Registrierung als "versioniert" aufheben (Data Management)

Zusammenfassung

Hiermit wird die Registrierung eines Enterprise-Geodatabase-Datasets als versioniert aufgehoben.

Verwendung

  • Das Eingabe-Dataset muss aus einer Datenbankverbindung stammen, die als Datenbesitzer hergestellt wurde.

  • Werkzeuge zur Versionierung funktionieren nur mit Datasets in einer Enterprise-Geodatabase. File-Geodatabases unterstützen keine Versionierung.

  • Für das Dataset ist eine exklusive Sperre erforderlich.

  • Das Entfernen der Registrierung eines nach Verzweigung versionierten Datasets ohne vorheriges Zurückschreiben aller benannten Versionen in die Default-Version kann zum Verlust von Änderungen führen.

  • Das Entfernen der Registrierung eines traditionell versionierten Datasets ohne vorherige Komprimierung der Geodatabase kann zum Verlust der bearbeiteten Daten führen.

Parameter

BeschriftungErläuterungDatentyp
Eingabe-Dataset

Der Name des Datasets, dessen Registrierung als versioniert entfernt werden soll.

Table View; Feature Dataset
Nicht ausführen, wenn Versionen mit Änderungen vorhanden sind
(optional)

Gibt an, ob Bearbeitungen an den versionierten Daten beibehalten werden.

  • Aktiviert: Wenn Bearbeitungen in den Delta-Tabellen vorhanden sind, kann das Werkzeug nicht erfolgreich ausgeführt werden, und es wird eine Fehlermeldung ausgegeben. Verwenden Sie diese Option nicht, wenn Sie die Bearbeitungen der Default-Version mit dem Parameter Alle Änderungen der Default-Version in die Basistabelle übertragen komprimieren möchten. Dies ist die Standardeinstellung.
  • Deaktiviert: Wenn in den Delta-Tabellen Bearbeitungen vorhanden sind, lässt das Werkzeug das Löschen dieser Bearbeitungen zu. Verwenden Sie diese Option, wenn Sie die Bearbeitungen in der Default-Version mit dem Parameter Alle Änderungen der Default-Version in die Basistabelle übertragen komprimieren möchten.
Boolean
Alle Änderungen der Default-Version in die Basistabelle übertragen
(optional)

Gibt an, ob Änderungen komprimiert und nicht verwendete Daten entfernt werden sollen. Diese Option wird ignoriert, wenn der Parameter Nicht ausführen, wenn Versionen mit Änderungen vorhanden sind aktiviert ist.

  • Aktiviert: Bearbeitungen in der Default-Version werden in die Basistabelle komprimiert.
  • Deaktiviert: Alle in den Delta-Tabellen verbleibenden Bearbeitungen werden nicht komprimiert. Dies ist die Standardeinstellung.

Boolean

Abgeleitete Ausgabe

BeschriftungErläuterungDatentyp
Nicht registriertes Dataset

Das nicht registrierte Dataset.

Tabellensicht; Feature-Dataset

arcpy.management.UnregisterAsVersioned(in_dataset, {keep_edit}, {compress_default})
NameErläuterungDatentyp
in_dataset

Der Name des Datasets, dessen Registrierung als versioniert entfernt werden soll.

Table View; Feature Dataset
keep_edit
(optional)

Gibt an, ob Bearbeitungen an den versionierten Daten beibehalten werden.

  • KEEP_EDITWenn Bearbeitungen in den Delta-Tabellen vorhanden sind, kann das Werkzeug nicht erfolgreich ausgeführt werden, und es wird eine Fehlermeldung ausgegeben. Verwenden Sie diese Option nicht, wenn Sie die Bearbeitungen an der Standardversion im Parameter compress_default übertragen möchten. Dies ist die Standardeinstellung.
  • NO_KEEP_EDITWenn in den Delta-Tabellen Bearbeitungen vorhanden sind, lässt das Werkzeug das Löschen dieser Bearbeitungen zu. Verwenden Sie diese Option, wenn Sie die Bearbeitungen in der Default-Version mit dem Parameter compress_default komprimieren möchten.
Boolean
compress_default
(optional)

Gibt an, ob Änderungen komprimiert und nicht verwendete Daten entfernt werden sollen. Diese Option wird ignoriert, wenn im Parameter KEEP_EDIT die Option keep_edit verwendet wird. Diese Option kann nur für traditionell versionierte Datasets verwendet werden.

  • COMPRESS_DEFAULTBearbeitungen in der Default-Version werden in die Basistabelle komprimiert.
  • NO_COMPRESS_DEFAULTAlle in den Delta-Tabellen verbleibenden Bearbeitungen werden nicht komprimiert. Dies ist die Standardeinstellung.
Boolean

Abgeleitete Ausgabe

NameErläuterungDatentyp
out_dataset

Das nicht registrierte Dataset.

Tabellensicht; Feature-Dataset

Codebeispiel

UnregisterAsVersioned - Beispiel (eigenständiges Skript)

Das folgende eigenständige Skript veranschaulicht, wie mit dem Werkzeug UnregisterAsVersioned die Registrierung als versioniert für ein Dataset aufgehoben wird.

# Name: UnregisterAsVersioned_Example.py
# Description: Unregisters a dataset as versioned
# Author: ESRI

# Import system modules
import arcpy

# Set local variables
datasetName = "c:/whistler@prod.sde/prod.GDB.ctgFuseFeature"

# Execute UnregisterAsVersioned
arcpy.UnregisterAsVersioned_management(datasetName,
                                       "NO_KEEP_EDIT",
                                       "COMPRESS_DEFAULT")

Lizenzinformationen

  • Basic: Nein
  • Standard: Erfordert J
  • Advanced: Erfordert J

Verwandte Themen