Skip To Content

Verschlüsseln einer Python-Toolbox

Eine Python-Toolbox (.pyt.pyt) ist standardmäßig eine einfache Textdatei, die in jedem Texteditor oder in einer Python IDE bearbeitet werden kann. In einigen Fällen kann es jedoch hilfreich sein, den Inhalt der Python-Toolbox auszublenden.

Um eine Python-Toolbox zu verschlüsseln, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Toolbox, und klicken Sie auf Verschlüsseln. Beim Eingeben und Bestätigen eines Kennworts kann eine Sicherungskopie der ursprünglichen .pyt-Datei beibehalten werden.

Vorsicht:

Stattdessen wird die Verschlüsselung einer Python-Toolbox durchgeführt und die ursprüngliche unverschlüsselte Datei überschrieben. Für den Fall, dass Sie das Kennwort vergessen haben, empfiehlt es sich, eine Sicherungskopie der Eingabedatei zu erstellen, um zu verhindern, dass deren Inhalt verloren geht.

Um eine verschlüsselte Python-Toolbox zu entschlüsseln, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Toolbox, und klicken Sie auf Entschlüsseln.

Außerdem können die ArcPy-Funktionen EncryptPYT und DecryptPYT ebenfalls zum Ver- oder Entschlüsseln von Python-Toolboxes herangezogen werden.