Skip To Content

ArcGIS Desktop-Lizenztypen

ArcGIS Desktop stellt die folgenden drei Lizenztypen bereit:

  • Named User (nur für ArcGIS Pro verfügbar)
  • Single Use
  • Concurrent Use

Named-User-Lizenz

Der Lizenztyp "Named User" ist nur für ArcGIS Pro verfügbar und ist der Standardlizenztyp für ArcGIS Pro. Ein anderer Lizenztyp kann verwendet werden, erfordert jedoch die Umwandlung von Lizenzen über My Esri.

Bei der Named-User-Lizenz werden Kernprodukt- und Erweiterungslizenzen für ArcGIS Pro Mitgliedern einer ArcGIS Online- oder ArcGIS Enterprise-Organisation zugewiesen. Lizenzen werden vom ArcGIS-Organisationsadministrator mithilfe der Webanwendung der Organisation zugewiesen.

Benutzeroberfläche für die Verwaltung von ArcGIS Pro-Lizenzen in ArcGIS Online
Der ArcGIS-Organisationsadministrator weist ausgewählten Mitgliedern der Organisation ArcGIS Pro-Lizenzen zu.

Ein Organisationsmitglied, dem eine ArcGIS Pro-Lizenz zugewiesen wurde, verwendet die Anmeldeinformationen des ArcGIS Online- oder ArcGIS Enterprise-Kontos für die Anmeldung bei ArcGIS Pro. Das Mitglied kann sich bei der Anwendung auf jedem Computer anmelden, auf dem die Anwendung installiert ist (auf bis zu drei Computern gleichzeitig).

Die Anwendung wird mit der vom Organisationsadministrator angegebenen Lizenzstufe (Advanced, Standard oder Basic) und den Erweiterungen ausgeführt, für die Lizenzen erteilt wurden. Der Lizenztyp und die Lizenzstufe werden in ArcGIS Pro auf der Seite Lizenzierung angezeigt.

Als "Named User" identifizierter Lizenztyp in ArcGIS Pro

Hinweis:

Es ist möglich, eine Kombination aus verschiedenen ArcGIS Pro-Lizenztypen zu verwenden. Sie können eine bestimmte Anzahl von Named-User-Lizenzen beibehalten und andere in Concurrent-Use- oder Single-Use-Lizenzen umwandeln. Weitere Informationen finden Sie unter Umwandeln von Named-User-Lizenzen in Single-Use-Lizenzen und Umwandeln von Named-User-Lizenzen in Concurrent-Use-Lizenzen.

Single-Use-Lizenz

Eine Single-Use-Lizenz berechtigt eine Person zur Verwendung von ArcGIS Desktop, optional mit ArcGIS Pro, auf einem Computer wie etwa auf einem Desktop-Computer. Die Lizenz berechtigt diese Person zudem zur Verwendung von ArcGIS Desktop auf einem zweiten Computer wie etwa auf einem Laptop-Computer. Die Software kann jedoch nicht auf beiden Computern gleichzeitig verwendet werden.

Eine Single-Use-Lizenz kann auf einen anderen Computer übertragen werden, der von einer anderen Person genutzt wird. Hierzu muss die Autorisierung der Lizenz auf dem derzeit autorisierten Computer aufgehoben werden. Anschließend muss die Autorisierung auf dem neuen Computer wiederholt werden.

Eine Anmeldung ist für die Verwendung von ArcGIS Pro mit einer Single-Use-Lizenz nicht erforderlich. Für den Zugriff auf Inhalte aus ArcGIS Online oder ArcGIS Enterprise ist jedoch eine Anmeldung mit den ArcGIS-Anmeldeinformationen erforderlich.

Concurrent-Use-Lizenz

Mithilfe einer Concurrent-Use-Lizenz können mehrere Benutzer gleichzeitig ArcGIS Desktop-Anwendungen, optional mit ArcGIS Pro, über Computer in einem Netzwerk oder von einer virtuellen Maschine aus gemeinsam nutzen. ArcGIS License Manager Software, die auf einem Netzwerkcomputer installiert ist, verwaltet die Verteilung eines Pools von gemeinsam genutzten Lizenzen. Die Anzahl von Concurrent-Use-Lizenzen im gemeinsam genutzten Pool bestimmt die Anzahl von Benutzern, die die Software gleichzeitig nutzen können. Wenn ein Benutzer ArcGIS Pro mit einer Concurrent-Use-Lizenz startet, sendet die Software eine Anforderung an den Lizenzmanager, mit der ermittelt wird, ob eine Lizenz verfügbar ist. Der Benutzer kann alle verfügbaren Lizenzstufen und Erweiterungen auswählen. Die Software wird aktiviert, und die Anzahl der verfügbaren Lizenzen wird um eins reduziert. Wenn der Benutzer die Software nicht mehr verwendet, wird die Lizenz an den Pool zurückgegeben.

Eine Concurrent-Use-Lizenz kann ebenfalls vom Lizenzmanager ausgeliehen werden, sodass die Software für eine bestimmte Zeit verwendet werden kann, während der der Benutzer vom Netzwerk getrennt ist. Wenn eine Lizenz ausgeliehen wird, wird die Anzahl der verfügbaren Lizenzen im Pool um eins reduziert. Der Benutzer kann die Lizenz an den Pool zurückgegeben, indem er erneut eine Verbindung mit dem Netzwerk herstellt. (Die Lizenz wird am Ende der angegebenen Ausleihzeit automatisch zurückgegeben.)

Eine Anmeldung ist für die Verwendung von ArcGIS Pro mit einer Concurrent-Use-Lizenz nicht erforderlich. Für den Zugriff auf Inhalte aus ArcGIS Online oder ArcGIS Enterprise ist jedoch eine Anmeldung mit den ArcGIS-Anmeldeinformationen erforderlich.

Verwandte Themen