Skip To Content

Grundlegende Begriffe rund um die Lizenzierung von ArcGIS Pro

BegriffDefinition

Aktives Portal

Das ArcGIS Online- oder ArcGIS Enterprise-Portal, bei dem Sie in ArcGIS Pro angemeldet sind. Das aktive Portal ist das Portal, in dem nach Inhalt gesucht wird, wenn Sie Daten aus Gesamtes Portal Gesamtes Portal hinzufügen. In diesem Portal werden auch Karten und Layer aus ArcGIS Pro freigegeben.

Das aktive Portal ist durch das Häkchen Aktives Portal auf der Seite Portale in ArcGIS Pro gekennzeichnet. Das aktive Portal ist nicht unbedingt das Lizenzierungs-Portal. Informationen hierzu finden Sie unter Verwalten von Portal-Verbindungen in ArcGIS Pro.

Vgl. "Lizenzierungs-Portal" und "Portal".

Advanced-Lizenz

Eines von drei ArcGIS Desktop-Lizenzstufen(Basic, Standard und Advanced). Die Lizenzstufe "Advanced" beinhaltet alle Funktionalitäten der Lizenzstufen "Basic" und "Standard" sowie zusätzliche Funktionalitäten in den Bereichen Analyse, Kartografie und Datenmanagement. Weitere Informationen finden Sie unter ArcGIS Desktop-Lizenzstufen.

ArcGIS Enterprise

Der serverbasierte Teil der ArcGIS Plattform. Er besteht aus ArcGIS Server und weiteren Produkten wie Portal for ArcGIS zum Veröffentlichen und Hosten von GIS-Web-Services lokal oder in der Cloud. Weitere Informationen finden Sie unter Was ist ArcGIS Enterprise?

ArcGIS License Manager

Eine Softwareanwendung, die für die Concurrent-Use-Lizenzierung von ArcGIS Desktop-Produkten und die Named-User-Lizenzierung von ArcGIS Pro mit ArcGIS Enterprise erforderlich ist. ArcGIS License Manager überwacht die Anzahl der Kopien einer Desktop-Anwendung, die gleichzeitig ausgeführt werden können. Weitere Informationen finden Sie unter Grundlagen zum Lizenzmanager.

ArcGIS Online

Der webbasierte Teil der ArcGIS Plattform. Eine vollständige Implementierung ist subskriptionsbasiert und beinhaltet eine ArcGIS Online-Organisation. Weitere Informationen finden Sie unter Was ist ArcGIS Online?

ArcGIS Online-Organisation

Die Verwaltungsstruktur von ArcGIS Online. Sie stellt die GIS-Werkzeuge und die Benutzeroberfläche für die Online-Kartenerstellung, die Online-Analyse und das Online-Datenmanagement bereit. Ferner wird sie zum Verwalten von Mitgliedschaften, Benutzerberechtigungen und Named-User-Lizenzen von ArcGIS Pro und anderen Premium-Apps verwendet.

ArcGIS-Organisation

Eine allgemeine Bezeichnung für eine ArcGIS Online-Organisation oder eine ArcGIS Enterprise-Organisation.

ArcGIS-Organisationskonto

Ein Konto, das die Mitgliedschaft in einer ArcGIS-Organisation bereitstellt. Ein ArcGIS-Organisationskonto wird für die Verwendung von ArcGIS Pro mit einer Named-User-Lizenz und für den Zugriff auf alle ArcGIS Online-Funktionen benötigt. Ein ArcGIS-Organisationskonto kann für die Anmeldung bei Esri Sites wie GeoNet und Esri Training verwendet werden, sofern für das Konto Esri Access aktiviert ist.

Vgl. "Öffentliches ArcGIS-Konto" und "Esri Konto".

ArcGIS Pro

Eine Desktop-GIS-Softwareanwendung mit vollem Funktionsumfang, die Teil von ArcGIS Desktop ist.

Öffentliches ArcGIS-Konto

Ein kostenloses Konto, das den Zugriff auf Teile des ArcGIS Online-Systems, darunter auch auf kostenlose Web-Apps und öffentlich verfügbare Inhalte aus der globalen GIS-Community, ermöglicht. Zudem ermöglicht es auch den Zugriff auf Abschnitte von Esri Websites, die eine Anmeldung erfordern. Das öffentliche ArcGIS-Konto ersetzt das Esri Konto. (Bestehende Esri Konten funktionieren automatisch wie öffentliche ArcGIS-Konten.)

Vgl. "ArcGIS-Organisationskonto" und "Esri Konto".

ArcGIS-Testversion

Eine kostenlose, zeitlich begrenzte Lizenz zum Ausprobieren von ArcGIS mit ArcGIS Pro, ArcGIS Online und Premium-Apps wie Insights for ArcGIS. Ausführlichere Informationen dazu, was diese Version beinhaltet, finden Sie auf der Seite ArcGIS-Testversion.

Autorisierungsdatei

Eine Textdatei, authorization.respc, die zum Durchführen der Autorisierung von Software-Lizenzen verwendet wird, wenn keine Internetverbindung verfügbar ist. Weitere Informationen finden Sie unter Autorisierungsdateien.

Basic-Lizenz

Eines von drei ArcGIS Desktop-Lizenzstufen(Basic, Standard und Advanced). Die Lizenzstufe "Basic" beinhaltet grundlegende Funktionalitäten in den Bereichen Kartenerstellung, Datenvisualisierung und räumliche Analyse. Weitere Informationen finden Sie unter ArcGIS Desktop-Lizenzstufen.

Concurrent-Use-Lizenz

Eine Software-Lizenz, die es ermöglicht, dass mehrere Benutzer den Zugriff auf ArcGIS Desktop-Anwendungen über Computer in einem Netzwerk gemeinsam nutzen. Weitere Informationen finden Sie unter ArcGIS Pro-Lizenztypen.

Konfigurieren

Bei der ArcGIS Pro-Named-User-Lizenzierung der Prozess, bei dem eine Lizenzstufe und Erweiterungen für ein Mitglied einer ArcGIS-Organisation angegeben werden.

Kernprodukt

Alle Produkte mit einer ArcGIS Desktop-Lizenz: ArcGIS Pro, ArcMap, ArcCatalog, ArcScene bzw. ArcGlobe.

Vgl. "Erweiterung".

Esri Konto

Ein kostenloses Konto, das den Zugriff auf Abschnitte von Esri Websites ermöglicht, die eine Anmeldung erfordern. Bestehende Esri Konten funktionieren automatisch wie öffentliche ArcGIS-Konten.

Vgl. "ArcGIS-Organisationskonto" und "Öffentliches ArcGIS-Konto".

Erweiterung

Ein Produkt, das sich zur Bereitstellung spezieller Funktionen nahtlos in ein ArcGIS Desktop-Kernprodukt integrieren lässt. Beispiele für Erweiterungen: Spatial Analyst, 3D Analyst und Image Analyst.

Level

Siehe "Lizenzstufe" oder "Mitglieds-Level".

Lizenzstufe

Bei ArcGIS Desktop-Produkten eine Lizenzierungsoption (Basic, Standard oder Advanced), die den Umfang der Produktfunktionalität bestimmt. Weitere Informationen finden Sie unter ArcGIS Desktop-Lizenzstufen.

License Manager

Weitere Informationen finden Sie unter ArcGIS License Manager.

Lizenzierungs-Portal

Die ArcGIS Online- oder ArcGIS Enterprise-Organisation, in der eine Person ein ArcGIS Pro-Named-User ist und von der die Anmeldeinformationen beim Starten von ArcGIS Pro überprüft werden. Das Lizenzierungs-Portal ist durch einen Schlüssel Lizenzierungs-Portal auf der Seite Portale in ArcGIS Pro gekennzeichnet.

Das Lizenzierungs-Portal ist nicht unbedingt das aktive Portal. Eine Person, die in einer Organisation ein ArcGIS Pro-Named-User ist, kann beispielsweise in einer anderen Organisation ein Mitglied sein oder über ein öffentliches ArcGIS-Konto verfügen. Diese zusätzlichen Konten können als aktive Portale für den Zugriff auf ArcGIS Pro-Inhalte und deren Freigabe verwendet werden. Aber nur die Organisation, in der die Person ein ArcGIS Pro-Named-User ist, kann als Lizenzierungs-Portal dienen. Informationen hierzu finden Sie unter Verwalten von Portal-Verbindungen in ArcGIS Pro.

Vgl. "Aktives Portal".

Wartung

Ein Programm für Inhaber von unbefristeten ArcGIS Desktop-Lizenzen. Wartung umfasst Softwareaktualisierungen, technischen Support, Zugriff auf ArcGIS Online und vieles mehr.

Mitglieds-Level

In einer ArcGIS-Organisation ein Status (Level 1 bzw. Level 2), der die gesamten Berechtigungen eines Mitglieds beschreibt. Vereinfacht gesagt sind Level-1-Mitglieder Betrachter von Inhalten und Level-2-Mitglieder Ersteller von Inhalten. Nur Level-2-Mitglieder können ArcGIS Pro-Named-User sein. Weitere Informationen finden Sie unter Level, Rollen und Berechtigungen.

Mitgliedsrolle

In einer ArcGIS-Organisation ein Status (Viewer, Benutzer, Publisher, Administrator oder benutzerdefinierte Rolle), der einem Mitglied bestimmte Berechtigungen verleiht. Weitere Informationen finden Sie unter Level, Rollen und Berechtigungen.

My Esri

Eine Webschnittstelle zum Verwalten von Esri Software-Downloads und Lizenzierungen. Auch der Kontakt mit Esri Abteilungen wie Customer Service, Technical Support und Training wird über My Esri verwaltet.

Named-User-Lizenz

Eine Software-Lizenz, die es einem bestimmten Mitglied einer ArcGIS-Organisation ermöglicht, ArcGIS Pro zu nutzen, indem es sich mit einem Benutzernamen und Kennwort anmeldet. Weitere Informationen finden Sie unter ArcGIS Desktop-Lizenztypen.

Unbefristete Lizenz

Eine ArcGIS Desktop-Software-Lizenz, die nicht abläuft. Weitere Informationen finden Sie unter Lizenzdauer.

Vgl. "Befristete Lizenz".

Portal

Eine ArcGIS Online- oder ArcGIS Enterprise-Organisation, mit der ArcGIS Pro für den Zugriff auf Daten oder deren Freigabe eine Verbindung herstellen kann. Öffentliche Konten in ArcGIS Online sind ebenfalls Portale.

Portal for ArcGIS

Die Komponente von ArcGIS Enterprise, die einer ArcGIS Online-Organisation entspricht, jedoch mit dem Unterschied, dass sie lokal gehostet wird. (Mit ArcGIS Enterprise on Amazon Web Services oder ArcGIS Enterprise on Microsoft Azure kann sie auch in der Cloud gehostet werden.) Portal for ArcGIS umfasst die Infrastruktur für die Verwaltung von Benutzermitgliedschaften und Zugriffsberechtigungen für das System wie etwa die ArcGIS Pro-Lizenzierung. Weitere Informationen finden Sie unter Was ist Portal for ArcGIS?

Provisioning-Datei

Eine in My Esri erstellte Nur-Text-Datei, die zum Ausfüllen der Autorisierungsinformationen im Softwareautorisierungsassistenten verwendet wird. Weitere Informationen finden Sie unter Provisioning-Dateien.

Öffentliches Konto

Siehe "Öffentliches ArcGIS-Konto".

Widerrufen

Einem Mitglied eine ArcGIS Pro-Named-User-Lizenz entziehen, dem sie zuvor zugewiesen wurde. Weitere Informationen finden Sie unter Aktualisieren oder Widerrufen einer Lizenz.

Single-Use-Lizenz

Eine Software-Lizenz, die einem Benutzer die Installation und Nutzung von ArcGIS Desktop auf einem Computer ermöglicht. Weitere Informationen finden Sie unter ArcGIS Desktop-Lizenztypen.

Standard-Lizenz

Eines von drei ArcGIS Desktop-Lizenzstufen(Basic, Standard und Advanced). Die Lizenzstufe "Standard" beinhaltet alle Funktionalitäten der Lizenzstufen "Basic" sowie zusätzliche Funktionalitäten in den Bereichen Bearbeitung und Datenmanagement. Weitere Informationen finden Sie unter ArcGIS Desktop-Lizenzstufen.

Befristete Lizenz

Eine ArcGIS Desktop-Standard-Lizenz, die für eine bestimmte Zeitdauer, in der Regel ein Jahr, gültig ist und danach verlängert werden muss. Weitere Informationen finden Sie unter Lizenzdauer.

Vgl. "Unbefristete Lizenz".

Grundlegende Begriffe, die in Themen rund um die Lizenzierung von ArcGIS Pro verwendet werden

Verwandte Themen