Skip To Content

Single-Use-Lizenzierung

Bei einer Single-Use-Lizenz handelt es sich um das herkömmliche Softwarelizenzmodell, bei dem eine ArcGIS Desktop-Anwendung auf einem autorisierten Computer zur Verwendung durch eine Person installiert wird. Dabei wird der Lizenzierungsprozess über die My Esri Website verwaltet.

Darstellung des Autorisierungsprozesses bei Single-Use-Lizenzen
Single-Use-Lizenzen für ArcGIS Pro werden durch My Esri autorisiert.

Da ArcGIS Pro standardmäßig den Named-User-Lizenztyp verwendet, müssen Lizenzen umgewandelt werden, bevor Single-Use-Lizenzen autorisiert werden können. Lizenzen werden vom Softwarelizenz-Administrator in My Esri umgewandelt.

Verwandte Themen