Skip To Content

ArcGIS Pro-Hilfe

Die Hilfe für ArcGIS Pro ist über das Internet verfügbar oder kann lokal installiert werden. Die Online-Hilfe wird im standardmäßigen Systembrowser geöffnet, während die Offline-Hilfe in einer getrennten Anwendung angezeigt wird. Nachdem Sie die Offline-Hilfe installiert haben, können Sie zwischen diesen Hilfequellen auswählen.

In einigen Fällen werden Sie möglicherweise zu diesem Thema weitergeleitet, wenn Sie versuchen, auf die Hilfe zuzugreifen, sie aber nicht verfügbar ist. Da nur ein kompaktes Hilfesystem mit ArcGIS Pro installiert wird, müssen Sie eine Internetverbindung herstellen oder die Offline-Hilfe installieren, um die vollständige Produktdokumentation zu erhalten.

Auswählen des Online- oder Offline-Hilfesystems

ArcGIS Pro bietet zwei Möglichkeiten, auf die Hilfe zuzugreifen: online über das Internet oder offline über auf Ihrem lokalen Computer installierte Dateien. Wenn Sie vor Ort oder in einer nicht verbundenen Umgebung arbeiten möchten und das Hilfesystem verwenden müssen, sollten Sie sicherstellen, dass das Offline-Hilfesystem installiert ist. Im Online-Hilfesystem für ArcGIS Pro stehen Informationen zur aktuellen Version zur Verfügung. Wenn Sie Hilfe bei einer früheren Version von ArcGIS Pro benötigen, nutzen Sie das Offline-Hilfesystem. Führen Sie dafür die folgenden Schritte aus:

  1. Laden Sie das Setup der ArcGIS Pro-Hilfe vom selben Speicherort herunter, von dem Sie das Setup der ArcGIS Pro-Anwendung heruntergeladen haben, und führen Sie das Installationsprogramm aus. Nachdem Sie die Hilfe installiert haben, können Sie festlegen, welches System verwendet werden soll. Diese Option kann jederzeit geändert werden und die Aktualisierung wird sofort wirksam.
  2. Starten Sie ArcGIS Pro, öffnen Sie ein Projekt, und klicken Sie auf die Registerkarte Projekt.
  3. Klicken Sie auf Optionen.
  4. Klicken Sie unter Anwendung auf Allgemein.
  5. Wählen Sie aus, ob Sie über das Internet auf die Online-Hilfe oder über Ihren Computer auf die Offline-Hilfe zugreifen möchten. Die Offline-Option ist nur verfügbar, nachdem Sie die Hilfeinstallation installiert haben.
  6. Klicken Sie auf OK.

Aufrufen der Hilfe in ArcGIS Pro

Es gibt mehrere Möglichkeiten, das Hilfesystem über die ArcGIS Pro-Anwendung zu öffnen:

  • Klicken Sie auf der Startseite auf die Schaltfläche Hilfe anzeigen.
    Schaltfläche "Hilfe anzeigen"
  • Klicken Sie in der oberen Ecke der Anwendungstitelleiste auf die Schaltfläche Hilfe anzeigen.
  • Klicken Sie auf der Registerkarte Projekt auf Hilfe.

Kontextspezifische Hilfethemen sind möglicherweise über bestimmte Werkzeuge oder Bereiche verfügbar, um Ihnen bei den Schritten zu helfen, die Sie zu diesem Zeitpunkt ausführen. Wenn die Hilfe von dort aus geöffnet wird, wird ein Hilfethema angezeigt, das für diesen Teil der Benutzeroberfläche spezifisch ist.

  • Zeigen Sie auf dem Menüband mit der Maus auf eine Schaltfläche, sodass eine QuickInfo angezeigt wird, und drücken Sie F1, wenn in der QuickInfo Drücken Sie F1, um die Hilfe anzuzeigen angezeigt wird.
  • Klicken Sie in bestimmten Bereichen auf die Schaltfläche Hilfe anzeigen , die sich in der Titelleiste des Bereichs befindet.
  • Klicken Sie in bestimmten Dialogfeldern bzw. auf bestimmten Seiten auf den Hyperlink Weitere Informationen.
Hinweis:

Die kontextspezifische Hilfe kann möglicherweise nicht aufgerufen werden, wenn Sie weder über eine Internetverbindung noch über Offline-Hilfedateien verfügen.

Hilfe zu Geoverarbeitungswerkzeugen

Für jede Geoverarbeitungs-Toolbox und jedes Geoverarbeitungswerkzeug gibt es ein entsprechendes Hilfethema.

  • Öffnen Sie ein Geoverarbeitungswerkzeug in der ArcGIS Pro-Anwendung, und klicken Sie auf die Hilfeschaltfläche.Hilfe Wenn Sie mit der Maus auf die Schaltfläche zeigen, wird eine Zusammenfassung zu dem Werkzeug angezeigt.
  • Um die Hilfe zu einem Werkzeugparameter aufzurufen, zeigen Sie im Bereich Geoverarbeitung mit der Maus auf den Parameter und dann auf die eingeblendete Schaltfläche InformationenInformationen.
  • Wenn Sie eine Warn- oder Fehlermeldung erhalten, können Sie auf den Hyperlink klicken, um weitere Informationen zur Lösung des Problems aufzurufen.

Verwenden des Offline-Hilfesystems

Wenn Sie keine Netzwerkverbindung haben oder Hilfe bei einer früheren Version von ArcGIS Pro benötigen, installieren Sie den Hilfeinhalt lokal. Das Offline-Hilfesystem wird in einer eigenen Anwendung angezeigt, mit der Sie Themen durchsuchen, als Lesezeichen festlegen und ihnen Anmerkungen hinzufügen können. Das Offline-Hilfesystem erfordert, dass ArcGIS Pro zuerst auf dem Computer installiert wird.

Obwohl die webbasierte Hilfe meist die aktuelle Dokumentationsquelle ist, kann Esri regelmäßig aktualisierte Offline-Hilfedateien veröffentlichen. Wenn eine Aktualisierung verfügbar ist, zeigt ArcGIS Pro eine entsprechende Benachrichtigung an und fordert Sie auf, die Aktualisierung zu installieren.

Durchsuchen

Um den Hilfeinhalt von ArcGIS Pro zu durchsuchen, geben Sie ein oder mehrere Schlagwörter in das Feld Suchen ein, und drücken Sie die Eingabetaste. Die Ergebnisse werden auf der Registerkarte Suchergebnisse angezeigt, und Sie können den Bildlauf durch die zurückgegebenen Themen durchführen oder sie erkunden.

Um auf die zuletzt verwendeten Schlagwörter zuzugreifen, klicken Sie auf den Dropdown-Pfeil des Suchfeldes und auf eine Abfrage aus der Liste. Sie können auch auf Verlauf löschen klicken, um den Suchverlauf zu löschen.

Hinweis:

Um Schlagwörter in einem Thema der installierten Hilfe hervorzuheben, drücken Sie STRG+F, und geben Sie ein Schlagwort im angezeigten Dialogfeld Suchen ein.

Erstellen eines Lesezeichens für ein Thema

Sie können ein Thema als Lesezeichen festlegen, um später darauf zugreifen zu können. Um ein Lesezeichen für ein Thema zu erstellen, öffnen Sie das Thema auf der Registerkarte Dokumentation. Klicken Sie am unteren Rand des Hilfefensters auf Lesezeichen hinzufügenLesezeichen hinzufügen.

Vorhandene Lesezeichen können auf der Registerkarte Lesezeichen verwaltet werden. Lesezeichen werden in der Reihenfolge angezeigt, in der sie hinzugefügt wurden. Um ein Thema anzuzeigen, für das Sie ein Lesezeichen erstellt haben, zeigen Sie mit der Maus auf das Lesezeichen, und klicken Sie auf Navigieren Navigieren. Sie können es löschen, indem Sie mit der Maus darauf zeigen und auf Lesezeichen aus Bereich löschen Lesezeichen aus Bereich löschen klicken.

Hinzufügen von Notizen zu einem Thema

Notizen ermöglichen es Ihnen, einem Thema eigene Informationen hinzuzufügen. Auf diese Weise können Sie eine Arbeitshilfe erstellen, auf die Sie beispielsweise später zugreifen oder die Sie drucken können. Um einem Thema eine Notiz hinzuzufügen, öffnen Sie das Thema auf der Registerkarte Dokumentation. Klicken Sie am unteren Rand des Hilfefensters auf Notiz hinzufügen Notiz hinzufügen, und geben bzw. fügen Sie die Notiz in das Textfeld Notizen ein.

Vorhandene Notizen können auf der Registerkarte Notizen verwaltet werden. Notizen werden in der Reihenfolge aufgelistet, in der sie hinzugefügt wurden, und enthalten den Titel des Themas sowie den vollständigen Notizentext. Um das mit der Notiz verknüpfte Thema anzuzeigen, zeigen Sie mit der Maus auf den Notizentext, und klicken Sie auf Navigieren Navigieren. Notizen auf der Registerkarte Notizen können gelöscht werden, indem Sie mit der Maus darauf zeigen und auf Löschen klicken. Sie können das Thema auch auf der Registerkarte Dokumentation öffnen und am unteren Rand des Hilfefensters auf Notiz löschen Notiz löschen klicken.