Skip To Content

Suchen eines Geoverarbeitungswerkzeugs

ArcGIS stellt viele Geoverarbeitungswerkzeuge bereit, die für räumliche Analysen oder zum Verwalten der GIS-Daten in Ihrem Projekt herangezogen werden können. Das richtige Werkzeug für Ihren Task zu finden, ist entscheidend. Mit ArcGIS Pro können Sie Geoverarbeitungswerkzeuge an folgenden Orten finden:

  • in der Analyse-Galerie
  • im Bereich Geoverarbeitung
  • in der Liste der Favoriten im Fenster Geoverarbeitung
  • in der Liste der Toolboxes im Fenster Geoverarbeitung
  • in einer Projekt-Toolbox im Bereich Katalog oder in einer Toolbox in einem Ordner oder einer Geodatabase
  • in einer ArcGIS-Serververbindung im Bereich Katalog
  • in der Gruppe Portal des Menübands Analyse oder auf der Registerkarte Portal im Bereich Geoverarbeitung

Analyse-Galerie

Sie können Geoverarbeitungswerkzeuge in einer Galerie leistungsstarker und häufig verwendeter räumlicher Analysewerkzeuge, der Analyse-Galerie, suchen. Diese Galerie bietet Zugriff auf eine Teilmenge der vollständigen Palette von Geoverarbeitungswerkzeugen in ArcGIS. Wenn Ihr Projekt aus einer Vorlage erstellt oder zuvor konfiguriert und für Sie freigegeben wurde, können die Werkzeuge in der Galerie speziell für Ihre GIS-Arbeitsabläufe angepasst werden.

Analyse-Galerie

Die Analyse-Galerie zeigt standardmäßig nur einige Werkzeuge an, sie kann jedoch erweitert werden, um weitere anzuzeigen.

Weitere Informationen zum Anpassen der Analyse-Galerie

Durchsuchen

Sie können Geoverarbeitungswerkzeuge finden, indem Sie im Bereich Geoverarbeitung suchen. Sie können ein Geoverarbeitungswerkzeug nach dem Namen (falls bekannt) suchen oder indem Sie den Typ des Vorgangs beschreiben, den Sie durchführen möchten (z. B. Entfernung).

Suchen im Bereich "Geoverarbeitung"

Favoriten

Geoverarbeitungswerkzeuge können in der anpassbaren Liste der Favoriten im Fenster Geoverarbeitung gesucht werden. Favoriten umfassen die Favoriten, die Sie gespeichert oder in Ihrem Projekt als Favoriten gespeichert haben, sowie Werkzeuge, die Sie zuletzt ausgeführt haben.

Projektwerkzeuge im Bereich "Geoverarbeitung"

Wenn Sie ein neues Projekt erstellen, enthält die Liste der Favoriten mehrere häufig verwendete Werkzeuge. Sie können diese Liste anpassen, indem Sie unerwünschte Werkzeuge entfernen und andere Werkzeuge hinzufügen.

Informationen zum Anpassen von "Favoriten"

Toolboxes

Geoverarbeitungswerkzeuge können in der anpassbaren Liste der Toolboxes im Fenster Geoverarbeitung gesucht werden. Diese Liste enthält alle Toolboxes, die in ArcGIS enthalten sind. Diese Werkzeuge sind in Toolboxes und Toolsets mit Werkzeugen organisiert, die auf ähnliche Weise in einem Toolset oder einer Toolbox gruppiert sind. Toolboxes umfassen zudem sämtliche Toolboxes, die oben in der Liste Ihrem Projekt hinzugefügt wurden.

Toolboxes im Bereich "Geoverarbeitung"

Ordnerverbindungen und Projekt-Toolboxes

Toolboxes in einem Ordner oder einer Geodatabase werden im Bereich Katalog in Ordnerverbindungen angezeigt. Sie können jede Toolbox aus einer Ordnerverbindung oder Geodatabase zu Ihrem Projekt hinzufügen, wobei ein Link zu der Toolbox (jedoch nicht die Datei der physischen Toolbox) mit Ihrem Projekt gespeichert wird.

Weitere Informationen zum Hinzufügen einer Toolbox zu Ihrem Projekt

Geoverarbeitungsservices in einer ArcGIS-Serververbindung

Geoverarbeitungsservice-Werkzeuge können in einer ArcGIS-Serververbindung gefunden und verwendet werden. Diese Werkzeuge können genauso wie jedes andere Geoverarbeitungswerkzeug verwendet werden. Der einzige Unterschied besteht darin, dass das Werkzeug auf dem ArcGIS-Server ausgeführt wird. Um Geoverarbeitungsservice-Werkzeuge zu verwenden, fügen Sie eine ArcGIS-Server-Benutzerverbindung hinzu, erweitern Sie anschließend die Serververbindung unter dem Knoten Server des Bereichs Katalogund doppelklicken Sie auf ein beliebiges Werkzeug, um es im Bereich Geoverarbeitung zu öffnen.

Sie können eine Verbindung mit einer Reihe von Geoverarbeitungsservice-Werkzeugen herstellen, die auf ArcGIS Online-Servern gehostet werden, und diese verwenden. Diese Werkzeuge werden als Einsatzbereite Services bezeichnet und ermöglichen die Ausführung einer Reihe von erweiterten Analyse-Tasks wie

  • Routing-, Fahrzeit- und andere Straßennetzanalysen (http://logistics.arcgis.com/arcgis/services),
  • Profil-, Sichtfeld- und andere Höhenanalysen (http://elevation.arcgis.com/arcgis/services),
  • Verfolgung von Abflussgebieten und Wasserläufen (http://hydro.arcgis.com/arcgis/services).
Um eine Verbindung mit diesen Services herzustellen und sie zu verwenden, müssen Sie mit einem ArcGIS-Organisationskonto angemeldet sein und Ihr Konto muss über Analyseberechtigungen verfügen. Diese Services verbrauchen ArcGIS-Credits.

Portal-Werkzeuge

Sie können Analysewerkzeuge suchen und verwenden, die in Ihrem Portal gehostet werden. Werkzeuge aus Ihrem Portal stellen Services dar, die auf den ArcGIS-Servern aktiviert werden können, die mit Ihrem Portal verbunden sind. In der Gruppe Portal des Menübands Analyse und auf der Registerkarte Portal im Bereich Geoverarbeitung wird angezeigt, welche Werkzeuge über Ihr aktives Portal verfügbar sind. Sie können diese Werkzeuge auf die gleiche Weise verwenden wie andere Geoverarbeitungswerkzeuge. Der einzige Unterschied besteht darin, dass die Werkzeuge auf dem Verbundserver des Portals statt auf dem lokalen Desktop-Computer ausgeführt werden und neue Ausgabe-Layer in Ihrem Portal statt neue Daten in einem lokalen Ordner oder einer Geodatabase erstellt werden.

Weitere Informationen zu Portal-Werkzeugen

Einsatzbereite Werkzeuge

Einsatzbereite Werkzeuge sind Geoverarbeitungsservices, die gehostete Daten und Analysefunktionen von ArcGIS Online verwenden. Sie werden als einsatzbereite Werkzeuge bezeichnet, da Sie nur wenige grundlegende Eingabe-Features angeben müssen, denn alle anderen für die Analyse und die Berechnung erforderlichen Daten werden in ArcGIS Online gehostet. Mit diesen Werkzeugen können unterschiedliche Probleme durch räumliche Analysen und Netzwerkanalysen leicht gelöst werden. Hierzu zählen die folgenden:

  • Routing und Einzugsgebiete in Straßennetzen (Netzwerkanalyse)
  • Profil und Sichtfeld (Höhe)
  • Verfolgung von Abflussgebieten und Wasserläufen (Hydrologie)

Suchen Sie einsatzbereite Werkzeuge in der Galerie Einsatzbereite Werkzeuge der Registerkarte Analyse des Menübands. Durch Klicken auf eines dieser Werkzeuge wird das Werkzeugdialogfeld geöffnet, indem Sie Eingabeparametereinstellungen durchführen können. Wenn Sie eines dieser Werkzeuge ausführen, wird der Ausgabe automatisch ein Name basierend auf dem Service-Namen zugewiesen, in Ihre Projekt-Geodatabase kopiert und einer geöffneten Karte hinzugefügt.