Skip To Content

Interagieren mit einem Diagramm

Sie können mit einem Diagramm interagieren, um Ihre Daten zu erkunden und weitere Informationen zu erhalten.

Auswahl

Die Auswahl ist zwischen Diagrammen, Karten und Attributtabellen dynamisch. Durch die Auswahl eines oder mehrerer Features in Ihrem Diagramm werden dieselben Features in Ihrer Karte und Tabelle ausgewählt. Entsprechend wird eine Auswahl in Ihrer Karte oder Tabelle auch in Ihrem Diagramm widergespiegelt. Um eine Auswahl in Ihrem Diagramm zu treffen, führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

  1. Klicken und ziehen Sie, um ein Rechteck um interessante Features aufzuziehen. Sie können klicken, um ein einzelnes Objekt in dem Diagramm auszuwählen.
    Daten im Diagramm auswählen
  2. Um eine Auswahl aus einem Diagramm zu löschen, klicken Sie auf einen leeren Bereich des Diagramms, oder klicken Sie im Menüband auf Karte > Auswahl > Aufheben.

Die interaktive Auswahl ermöglicht Ihnen die Erkundung von interessanten Features und kann auch als Filterungsmechanismus dienen. Sie können beispielsweise eine Auswahl verwenden, um interessante Features hervorzuheben und ein Geoverarbeitungswerkzeug für den Auswahlsatz auszuführen. Die ausgewählten Features lassen sich auch als neue Layer oder Tabelle exportieren.

Weitere Informationen zum Auswählen von Features in einer Karte

Filter

Diagramme wie Karten und Tabellen zeigen keine Features außerhalb des aktuellen Bereichs oder auf den Quell-Layer angewendete Abfragen an. Diagramme können mit dem Bereichsschieberegler, dem Zeitschieberegler, mit Definitionsabfragen oder einer beliebigen Kombination dieser drei Elemente visuell gefiltert werden.

Im nachfolgenden Beispiel wurde ein Bereichsschieberegler verwendet, um Verbrechensfälle in Washington basierend auf der Stadtteilnummer zu filtern. Mit der Änderung der Stadtteilnummer werden die Karte und das Diagramm aktualisiert und zeigen nur die Verbrechensfälle an, die im angegebenen Stadtteil aufgetreten sind.

Mit dem Bereichsschieberegler gefiltertes Liniendiagramm

Die Daten in einem Diagramm können auch entsprechend der Ausdehnung und dem Auswahlsatz einer Karte gefiltert werden.

Wenn Nach Ausdehnung filtern aktiviert ist, wird das Diagramm lediglich basierend auf Features in der aktuell sichtbaren geographischen Ausdehnung der Karte dargestellt. Während Sie die Karte auf verschiedene räumliche Ausdehnungen schwenken und zoomen, wird das Diagramm erneut dargestellt, um die neue Ausdehnung anzuzeigen.

Hinweis:

Nach Ausdehnung filtern ist nur in 2D-Kartenansichten verfügbar.

Wenn Nach Auswahl filtern aktiviert ist, stellt das Diagramm nur die aktuell ausgewählten Features dar. Die Auswahl kann in der Karte, der Attributtabelle oder einem anderen Diagramm vorgenommen werden, das über denselben Layer erstellt wurde.

Nach Auswahl filtern kann verwendet werden, um in ein Diagramm zu zoomen. Erstellen Sie dazu zwei identische Diagramme, und legen Sie eines davon auf die Filterung nach Auswahl fest. Wenn Sie dann eine Auswahl im ungefilterten Diagramm vornehmen, zoomt das gefilterte Diagramm nur auf diesen ausgewählten Bereich.

'Nach Auswahl filtern' zum Fokussieren eines Interessenbereichs in einem Scatterplot
Das Diagramm rechts zeigt nur die Teilmenge der Auswahl aus dem Diagramm links.

QuickInfos

Zeigen Sie mit der Maus auf ein Datenobjekt in Ihrem Diagramm, um weitere Detailinformationen in einer QuickInfo einzublenden. QuickInfos zeigen die Variablen und Werte für die verknüpften Datensätze an. Dadurch können Sie das Diagramm schnell nach genauen Werten abfragen.

Legende

Einige Diagramme enthalten eine Legende, um zwischen Reihen zu unterscheiden oder statistische Informationen anzuzeigen. Sie können auf ein Element in der Legende klicken, um es im Diagramm zu aktivieren oder zu deaktivieren.

In einer Legende angezeigte Diagrammreihe
Eine Reihe von Balkendiagrammen wird in einer Legende angezeigt.

Legendenelemente für Balken- und Liniendiagramme können auf der Registerkarte Reihe im Bereich Diagrammeigenschaften neu angeordnet, neu beschriftet und gelöscht werden.

Reihenfolge und Beschriftungen von Legenden im Bereich "Diagrammeigenschaften"

Mit der Schaltfläche Legende Legende im Diagrammfenster können die Sichtbarkeit und Platzierung der Legende geändert werden.