Skip To Content

Bearbeiten von Parametern

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um einen Parameter zu bearbeiten, der mit einem Kosten- oder Beschränkungsattribut verknüpft ist.

  1. Rufen Sie Netzwerkattribute über das Dialogfeld Netzwerk-Dataset-Eigenschaften auf.
  2. Um einen Kostenattributparameter zu bearbeiten, klicken Sie auf die Registerkarte Kosten, und wählen Sie aus der Liste der verfügbaren Kostenattribute das Kostenattribut mit dem Parameter aus, den Sie bearbeiten möchten.
  3. Um den Parameter eines Beschränkungsattributs zu bearbeiten, klicken Sie auf die Registerkarte Beschränkungen, und wählen Sie aus der Liste der verfügbaren Beschränkungsattribute das Beschränkungsattribut mit dem Parameter aus, den Sie bearbeiten möchten.
  4. Blenden Sie den Abschnitt Parameter ein, und bearbeiten Sie bei Bedarf die Eigenschaften Name, Typ und Standardwert.
  5. Klicken Sie auf die Registerkarte Reisemodi.
  6. Wenn Sie einen Kostenattributparameter bearbeitet haben, wechseln Sie zum Abschnitt Kosten, und wählen Sie das Kostenattribut aus.

    Die Eigenschaften des Kostenattributparameters werden nun unter Kostenparameter aktualisiert.

  7. Wenn Sie den Parameter eines Beschränkungsattributs bearbeitet haben, wechseln Sie zum Abschnitt Beschränkungen, und wählen Sie das Beschränkungsattribut aus.

    Es wird ein Gitter angezeigt, in dem die Eigenschaften des Parameters des Beschränkungsattributs nun aktualisiert sind.

  8. Hinweis:
    Wenn Sie den Wert des Parameters für Kosten- oder Beschränkungsattribute auf der Registerkarte Reisemodi ändern, wird der neue Wert fett dargestellt, und wenn Sie mit der Maus auf den fett dargestellten Text zeigen, wird ein Pop-up angezeigt, das den aktuellen und Standardwert des Parameters angibt. Dies weist auch daraufhin, dass der geänderte Wert nur für den aktuellen Reisemodus verwendet wird und der Standardwert des Parameters unverändert bleibt.
    Geänderte Parameterwerte für Kosten- und Beschränkungsattribute