Skip To Content

Erstellen einer Enterprise-Geodatabase

Mit der Standard- oder Advanced-Lizenz verfügbar.

Welche Methode zum Erstellen einer Enterprise-Geodatabase verwendet wird, hängt vom zugrunde liegenden Datenbankmanagementsystem und dem Typ des verwendeten Datenbankbenutzerkontos ab.

Verwenden Sie das Geoverarbeitungswerkzeug Enterprise-Geodatabase erstellen oder ein Python-Skript, um eine Datenbank, einen Geodatabase-Administrator und eine Enterprise-Geodatabase in einem Datenbankmanagementsystem unter Microsoft SQL Server oder PostgreSQL zu erstellen. Mithilfe dieses Werkzeugs können Sie auch in einer Oracle-Datenbank einen Standard-Tablespace, einen Geodatabase-Administrator und eine Enterprise-Geodatabase erstellen.

Um eine Geodatabase in einer zuvor erstellten und konfigurierten IBM Db2- oder SAP HANA-Datenbank zu erstellen, verwenden Sie das Geoverarbeitungswerkzeug Enterprise-Geodatabase aktivieren oder ein Python-Skript.

Weitere Anweisungen finden Sie im jeweiligen Thema zu dem Datenbankmanagementsystem, das Sie verwenden möchten: