Skip To Content

Exportieren von Daten

Das Exportieren von Daten ermöglicht Ihnen die Freigabe von Daten über mehrere Geodatabases hinweg für andere Benutzer sowie optional das Ändern des Datenformats.

Dies kann auf unterschiedliche Weise erfolgen:

  • Verwenden des Kontextmenüs für Elemente auf der Registerkarte Projekt im Bereich Katalog
  • Verwenden des Kontextmenüs in Layern oder Tabellen im Bereich Inhalt
  • Verwenden von Geoverarbeitungswerkzeugen
Hinweis:

Beim Exportieren von Daten mithilfe des Kontextmenüs oder durch Geoverarbeitungsoptionen kommen die ArcToolbox-Werkzeuge der Toolbox "Conversion" zum Einsatz. In der Hilfe zur Toolbox "Conversion" erhalten Sie weitere Informationen über diese Werkzeuge und deren Parameter.

Exportieren von Daten in eine Geodatabase

Klicken Sie zum Exportieren von in einer Geodatabase gespeicherten Daten im Bereich Katalog auf der Registerkarte Projekt im Ordner Datenbanken mit der rechten Maustaste auf die Geodatabase, und zeigen Sie auf das Dropdown-Menü Exportieren.

Hinweis:

Sie können auch in einer Geodatabase gespeicherte Daten exportieren, indem Sie im Bereich Katalog auf der Registerkarte Projekt mit der rechten Maustaste auf den Ordner Ordner klicken und auf das Dropdown-Menü Exportieren zeigen.

Das Dropdown-Menü Exportieren hält die folgenden Optionen bereit:

  • Feature-Class(es) in CAD: Konvertiert alle oder eine Teilmenge von in der Geodatabase enthaltenen Feature-Classes mit dem Geoverarbeitungswerkzeug In CAD exportieren in eine oder mehrere CAD-Zeichnungen
  • Feature-Class(es) in Geodatabase: Kopiert alle oder eine Teilmenge von in der Geodatabase enthaltenen Feature-Classes mit dem Geoverarbeitungswerkzeug Feature-Class in Geodatabase in eine Ziel-Geodatabase
  • Feature-Class(es) in Shapefile(s): Konvertiert alle oder eine Teilmenge von in der Geodatabase enthaltenen Feature-Classes mit dem Geoverarbeitungswerkzeug Feature-Class in Shapefile in ein oder mehrere Shapefiles in einem Zielordner
  • Tabelle(n) in Geodatabase: Konvertiert eine oder mehrere in einer Geodatabase enthaltene Tabellen mit dem Geoverarbeitungswerkzeug Tabelle in Geodatabase in Geodatabase-Tabellen in einer Ausgabe-Geodatabase
  • Tabelle(n) in dBASE: Konvertiert eine oder mehrere in einer Geodatabase enthaltene Tabellen mit dem Geoverarbeitungswerkzeug Tabelle in dBASE in eine dBASE-Datei in einem Ausgabe-Ordner
  • Geodatabase in XML-Workspace-Dokument: Exportiert die Daten oder nur das Schema einer Geodatabase mithilfe des Geoverarbeitungswerkzeugs XML-Workspace-Dokument exportieren in ein XML-Workspace-Dokument

Exportieren von Daten in ein Feature-Dataset

Klicken Sie zum Exportieren von in einem Feature-Dataset gespeicherten Daten im Bereich Katalog auf der Registerkarte Projekt mit der rechten Maustaste auf das Feature-Dataset, und zeigen Sie auf das Dropdown-Menü Exportieren.

Daraufhin werden die folgenden Optionen angezeigt:

  • Feature-Class(es) in CAD: Konvertiert alle oder eine Teilmenge von im Feature-Dataset enthaltenen Feature-Classes mit dem Geoverarbeitungswerkzeug Nach CAD exportieren in eine oder mehrere CAD-Zeichnungen
  • Feature-Class(es) in Geodatabase: Kopiert alle oder eine Teilmenge von im Feature-Dataset enthaltenen Feature-Classes mit dem Geoverarbeitungswerkzeug Feature-Class in Geodatabase in eine Ziel-Geodatabase
  • Feature-Class(es) in Shapefile(s): Konvertiert alle oder eine Teilmenge von im Feature-Dataset enthaltenen Feature-Classes mit dem Geoverarbeitungswerkzeug Feature-Class in Shapefile in ein oder mehrere Shapefiles in einem Zielordner
  • Geodatabase in XML-Workspace-Dokument: Exportiert die Daten oder nur das Schema eines Feature-Datasets mithilfe des Geoverarbeitungswerkzeugs XML-Workspace-Dokument exportieren in ein XML-Workspace-Dokument

Exportieren von Feature-Classes

Zum Exportieren einer Feature-Class können Sie das Kontextmenü der Registerkarte Projekt im Bereich Katalog oder im Bereich Inhalt einer Karte oder Szene mit Layern verwenden.

Klicken Sie zum Exportieren einer Feature-Class aus dem Bereich Katalog auf der Registerkarte Projekt mit der rechten Maustaste darauf, und zeigen Sie auf das Dropdown-Menü Exportieren.

Daraufhin werden die folgenden Optionen angezeigt:

  • Feature-Class(es) in CAD: Konvertiert eine oder mehrere Feature-Classes mit dem Geoverarbeitungswerkzeug Nach CAD exportieren in eine CAD-Zeichnung
  • Feature-Class in Feature-Class: Konvertiert die Feature-Class mithilfe des Geoverarbeitungswerkzeugs Feature-Class in Feature-Class in eine andere Feature-Class
  • Feature-Class(es) in Geodatabase:Kopiert die Feature-Class mit dem Geoverarbeitungswerkzeug Feature-Class in Geodatabase in eine Ziel-Geodatabase.
  • Feature-Class in Shapefile: Konvertiert die Feature-Class mit dem Geoverarbeitungswerkzeug Feature-Class in Shapefile in ein Shapefile in einem Zielordner
  • Feature-Class(es) in Shapefile(s): Konvertiert eine oder mehrere Feature-Classes mit dem Geoverarbeitungswerkzeug Feature-Class in Shapefile in ein oder mehrere Shapefiles in einem Zielordner
  • Feature-Class in XML-Workspace-Dokument: Exportiert die Daten oder nur das Schema einer Feature-Class mithilfe des Geoverarbeitungswerkzeugs XML-Workspace-Dokument exportieren in ein XML-Workspace-Dokument

Klicken Sie zum Exportieren einer Feature-Class aus dem Bereich Inhalt mit der rechten Maustaste in der Karte oder Szene darauf, und zeigen Sie auf das Dropdown-Menü Daten.

Daraufhin wird die folgende Option angezeigt:

  • Features exportieren: Konvertiert die Feature-Class mithilfe des Geoverarbeitungswerkzeugs Feature-Class in Feature-Class in eine andere Feature-Class.

Exportieren von Tabellen

Zum Exportieren einer Tabelle können Sie das Kontextmenü der Registerkarte Projekt im Bereich Katalog oder im Bereich Inhalt einer Karte oder Szene mit Layern verwenden.

Klicken Sie zum Exportieren einer Tabelle aus dem Bereich Katalog auf der Registerkarte Projekt mit der rechten Maustaste darauf, und zeigen Sie auf das Dropdown-Menü Exportieren.

Daraufhin werden die folgenden Optionen angezeigt:

  • Tabelle(n) in dBASE: Konvertiert eine oder mehrere in einer Geodatabase enthaltene Tabellen mit dem Geoverarbeitungswerkzeug Tabelle in dBASE in eine dBASE-Datei in einem Ausgabe-Ordner
  • Tabelle in Tabelle: Konvertiert die Tabelle mithilfe des Geoverarbeitungswerkzeugs Tabelle in Tabelle in eine dBASE- oder Geodatabase-Tabelle
  • Tabelle(n) in Geodatabase: Konvertiert eine oder mehrere in einer Geodatabase enthaltene Tabellen mit dem Geoverarbeitungswerkzeug Tabelle in Geodatabase in Geodatabase-Tabellen in einer Ausgabe-Geodatabase
  • Tabelle(n) in XML-Workspace-Dokument: Exportiert die Daten oder nur das Schema einer Tabelle mithilfe des Geoverarbeitungswerkzeugs XML-Workspace-Dokument exportieren in ein XML-Workspace-Dokument

Klicken Sie zum Exportieren einer Tabelle aus dem Bereich Inhalt mit der rechten Maustaste in der Karte oder Szene darauf, und zeigen Sie auf das Dropdown-Menü Daten.

Daraufhin wird die folgende Option angezeigt:

  • Tabelle exportieren: Konvertiert die Tabelle mithilfe des Geoverarbeitungswerkzeugs Tabelle in Tabelle in eine dBASE- oder Geodatabase-Tabelle

Exportieren von Shapefiles

Zum Exportieren eines Shapefile können Sie das Kontextmenü der Registerkarte Projekt im Bereich Katalog oder im Bereich Inhalt einer Karte oder Szene mit Layern verwenden.

Klicken Sie zum Exportieren eines Shapefile aus dem Bereich Katalog auf der Registerkarte Projekt mit der rechten Maustaste darauf, und zeigen Sie auf das Dropdown-Menü Exportieren.

Daraufhin werden die folgenden Optionen angezeigt:

  • Shapefile in CAD: Konvertiert ein oder mehrere Shapefiles mit dem Geoverarbeitungswerkzeug In CAD exportieren in eine CAD-Zeichnung
  • Feature-Class in Feature-Class: Konvertiert das Shapefile mithilfe des Geoverarbeitungswerkzeugs Feature-Class in Feature-Class in eine Feature-Class
  • Feature-Class(es) in Geodatabase: Konvertiert ein oder mehrere Shapefiles mit dem Geoverarbeitungswerkzeug Feature-Class in Geodatabase in ein oder mehrere Feature-Classes in einer Ziel-Geodatabase

Klicken Sie zum Exportieren eines Shapefile aus dem Bereich Inhalt mit der rechten Maustaste in der Karte oder Szene darauf, und zeigen Sie auf das Dropdown-Menü Daten.

Daraufhin wird die folgende Option angezeigt: