Skip To Content

Erweitern (Funktion)

Mit der Spatial Analyst-Lizenz verfügbar.

Übersicht

Erweitert angegebene Zonen eines Rasters um eine angegebene Zellenzahl.

Dies ist eine globale Raster-Funktion.

Hinweise

Die angegebenen Zonenwerte werden als Vordergrundzonen betrachtet, während die verbleibenden Zonenwerte als Hintergrundzonen betrachtet werden. Mit diesem Werkzeug ist es möglich, die Vordergrundzonen auf die Hintergrundzonen zu erweitern.

NoData-Zellen gelten immer als Hintergrundzellen. Daher können benachbarte Zellen mit jedem beliebigen Wert auf NoData-Zellen erweitert werden. NoData-Zellen werden nie auf ihre Nachbarn erweitert.

Parameter

ParameterBeschreibung

Raster

(erforderlich)

Das Eingabe-Raster, für das die identifizierten Zonen erweitert werden sollen.

Die Eingabe muss den Typ "Ganzzahl" aufweisen.

Anzahl der Zellen

Die Anzahl der Zellen, um die erweitert werden soll.

Der Wert muss eine ganze Zahl sein und kann mindestens 1 sein.

Zonenwerte

Die Liste der zu erweiternden Zonen.

Die Zonenwerte müssen ganze Zahlen sein. Die Reihenfolge ist beliebig.

Um mehrere Zonen anzugeben, verwenden Sie ein Leerzeichen zum Trennen der Zonenwerte.

Verwandte Themen


In diesem Thema
  1. Übersicht
  2. Hinweise
  3. Parameter