Skip To Content

Verwalten von Verknüpfungspunkten in einem Ortho-Mapping-Workspace

Mit der Advanced-Lizenz verfügbar.

In diesem Workflow wird beschrieben, wie Sie in Ihrem Ortho-Mapping-Workspace Bilder überprüfen und Verknüpfungspunkte bearbeiten können.

Verknüpfungspunkte sind allgemeine Objekte oder Positionen in den Überlappungsbereichen zwischen benachbarten Bildern. Mithilfe dieser Punkte können Sie die geometrische Genauigkeit in der Blockausgleichung optimieren. Verknüpfungspunkte werden in der Regel automatisch mithilfe von Bildabgleichsverfahren berechnet. Bei Bildern mit größeren Gewässern oder Sandflächen oder solchen, die in unterschiedlichen Jahreszeiten aufgenommen wurden, kann es vorkommen, dass das automatische Abgleichsverfahren nicht genügend Punkte für die Anpassung erkennt.

Dieser Workflow beschreibt die Inspektion von Bildern in einer Sammlung: Überprüfen der Anpassungsstatistiken, Bewerten der Verknüpfungspunktabdeckung, Aktivieren und Löschen von Bildern und Bearbeiten von Verknüpfungspunkten und Punktsätzen. Sie können Bilder nach der aktuellen Anzeigenausdehnung oder mittels Abfrage von Bildattributen wie Verknüpfungspunktabdeckung oder RMS-Fehler für die Anpassung filtern.

Filtern von Bildern mit dem Bild-Inspektor

Der Bereich Bild-Inspektor ist in der Gruppe Überprüfen auf der Registerkarte Ortho-Mapping verfügbar. Der Bereich kann an jedem Punkt im Ortho-Mapping-Workflow verwendet werden. Es muss jedoch eine Blockausgleichung durchgeführt werden, bevor Statistiken zu Verknüpfungspunkten und Anpassungen für jedes Bild verfügbar sind.

  1. Klicken Sie im Menü Verknüpfungspunkte verwalten auf das Werkzeug Verknüpfungspunkte analysieren Verknüpfungspunkte analysieren, um die Verknüpfungspunktanzahl und die -abdeckung für jedes Bild in der Sammlung zu ermitteln.
  2. Klicken Sie auf das Werkzeug Attribute, und filtern Sie die Liste der Bilder, indem Sie die Wertebereiche für RMS, Verknüpfungspunktabdeckung und Verknüpfungspunktanzahl ändern. Sie können die Bilder auch mit dem Werkzeug Ausdehnung filtern und somit Punkte in der aktuellen Anzeige erfassen.
  3. Wählen Sie einzelne Bilder zur Inspektion aus der Liste aus. Das Bild wird im Vorschaufenster neben der Liste angezeigt; hier sehen Sie Informationen zum Bild, z. B Anpassungsstatistiken, äußere und innere Ausrichtung.
  4. Einige Bilder werden bei der Anpassung möglicherweise entfernt. Klicken Sie im Werkzeug Attribute im Dropdown-Menü auf Inaktiv, um die entfernten Bilder herauszufiltern. Klicken Sie auf Aktivieren Aktivieren oder Löschen Bilder entfernen, um die Bilder zur Anpassung hinzuzufügen oder daraus zu entfernen.
  5. Wenn Sie wissen, welche Bilder oder Punktsätze Sie bearbeiten möchten, wählen Sie ein Bild aus, und klicken Sie im Bereich Bild-Inspektor auf das Werkzeug Verknüpfungspunkte bearbeiten Verknüpfungspunkt-Editor, um mit der Bearbeitung der Verknüpfungspunkte des aktuellen Bildes zu beginnen.
Bild-Inspektor
Im Bereich "Bild-Inspektor" wird das Werkzeug "Nach Attributen filtern" angezeigt.

Filtern von Verknüpfungspunkten mit dem Verknüpfungspunkt-Editor

Das Werkzeug Verknüpfungspunkt-Editor eignet sich gut für die Überprüfung einzelner Punktsätze; damit können Sie bewerten, wie gut die Verknüpfungspunkte in jedem Bild dasselbe Feature erfasst haben.

  1. Zoomen Sie in der Bildsammlung auf einen Interessenbereich, und aktivieren Sie den Verknüpfungspunkt-Layer. (Tipp: Aktivieren Sie den Lösungspunkt-Layer. Verknüpfungspunkte, die mit keinem Lösungspunkt verknüpft sind, müssen gegebenenfalls überprüft werden.)
  2. Klicken Sie auf das Werkzeug Verknüpfungspunkt-Editor.
  3. Klicken Sie auf das Werkzeug Punktsätze filtern Punktsätze filtern, um Verknüpfungspunkte basierend auf der aktuellen Auswahl, Ausdehnung oder den aktuellen Attributen zu filtern. Wenn Sie zum Beispiel den Filter Attribute aktivieren und den Schieberegler Residuum anpassen, können Sie nach Verknüpfungspunkten mit hohen Residuen filtern.

Bearbeiten von Verknüpfungspunkten

Mit dem Verknüpfungspunkt-Editor, der über das Menü Verknüpfungspunkte verwalten in der Gruppe Optimieren oder über den Bild-Inspektor gestartet werden kann, können Sie Verknüpfungspunkte hinzufügen, löschen oder verschieben.

Hinweis:

Wenn Sie den Verknüpfungspunkt-Editor über den Bild-Inspektor starten, werden Verknüpfungspunkte nach den Filtereinstellungen im Bild-Inspektor angezeigt.

  1. Wählen Sie über das Dropdown-Menü Punktsatz einzelne Punktsätze aus.
  2. Klicken Sie auf Hinzufügen Add, um Verknüpfungspunkte im aktuellen Punktsatz zu bearbeiten. Ziehen Sie bei gedrückter Maustaste an einem Verknüpfungspunkt, um ihn zu verschieben. Wenn Sie ein Bild zum Vorschaufenster hinzugefügt haben, können Sie durch Klicken auf Hinzufügen einen Verknüpfungspunkt zum aktuellen Punktsatz hinzufügen.
Hinweis:

Wenn die Genauigkeit bei der Geolokalisierung des Bildes gering ist, werden überlappende Bilder möglicherweise nicht an den richtigen Positionen angezeigt. Klicken Sie auf die Schaltfläche Bilder laden Bilder laden, und wählen Sie die Bilder aus, die Überlappungen enthalten. Die Bilder werden im Vorschaufenster angezeigt.

Hinzufügen oder Löschen eines Punktsatzes

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Punktsatz hinzufügen Punktsatz hinzufügen, um einen neuen Punktsatz zu erstellen und ihm Verknüpfungspunkte hinzuzufügen. Um einen Punktsatz zu einem anderen Satz von Bildern hinzuzufügen, klicken Sie auf die Schaltfläche Bilder laden, und wählen Sie die Bilder aus.
  2. Sie können Verknüpfungspunkte manuell hinzufügen, indem Sie auf das passende Feature im angezeigten Bild klicken. Punkte können auch halbautomatisch hinzugefügt werden. Klicken Sie auf Punktsatz hinzufügen und dann auf die Schaltfläche Automatisch hinzufügen Punkt automatisch hinzufügen, wählen Sie anschließend ein Feature in einem Bild aus. Dieses Feature wird in den übrigen Bildern automatisch erkannt.
  3. Entfernen Sie den ausgewählten Punktsatz, indem Sie auf Aktuellen Punktsatz löschen Aktuellen Punktsatz löschen klicken. Klicken Sie auf Alle gefilterten Punktsätze löschen Alle gefilterten Punktsätze löschen, um alle Sätze in der gefilterten Listen zu löschen.
Verknüpfungspunkt-Editor
Der Bereich "Verknüpfungspunkt-Editor" enthält wichtige Informationen zu einem Punktsatz sowie die Position des passenden Verknüpfungspunkts in den überlappenden Bildern.

Führen Sie das Werkzeug Anpassen erneut aus, um die aktualisierten Verknüpfungspunkte in die Anpassung zu integrieren.