Skip To Content

Abflusspunkt zuordnen (Funktion)

Mit der Spatial Analyst-Lizenz verfügbar.

Übersicht

Fängt Fließpunkte an der Zelle mit der höchsten Abflussakkumulation innerhalb einer bestimmten Entfernung.

Dies ist eine globale Raster-Funktion.

Hinweise

Beim Abgrenzen von Wassereinzugsgebieten mit der Funktion "Abflussgebiet" wird die Funktion "Abflusspunkt zuordnen" verwendet, um die Auswahl der Punkte mit hoher Abflussakkumulation sicherzustellen. "Abflusspunkt zuordnen" sucht innerhalb einer Fangentfernung um die angegebenen Abflusspunkte nach der Zelle mit der höchsten Abflussakkumulation und verschiebt den Abflusspunkt an diese Position.

Die Ausgabe ist ein ganzzahliger Raster-Layer, wenn die ursprünglichen Abflusspunktpositionen an Positionen mit höherer Abflussakkumulation gefangen wurden.

Parameter

ParameternameBeschreibung

Abflusspunkt-Raster

Die Abflusspunktpositionen der Eingabe, die gefangen werden sollen.

Bei einem Eingabe-Raster-Layer werden alle Zellen, bei denen sich nicht um NoData-Zellen handelt (die also einen Wert aufweisen), als Abflusspunkte angesehen und gefangen.

Abflussakkumulations-Raster

Der Eingabe-Raster-Layer für die Abflussakkumulation.

Kann mit der Funktion Abflussakkumulation erstellt werden.

Fangentfernung

Die maximale Entfernung (in Karteneinheiten), in der nach einer Zelle mit höherer Abflussakkumulation gesucht werden soll.

Abflusspunkt-Feld

Feld für die Zuweisung von Werten zu den Abflusspunktpositionen.

Verwandte Themen


In diesem Thema
  1. Übersicht
  2. Hinweise
  3. Parameter