Skip To Content

Konnektivität löschen

Es gibt zwei Methoden zum Verbinden von Features in einem Versorgungsnetz: Auf geometrischer Übereinstimmung basierende Konnektivität oder eine Konnektivitätszuordnung.

Die erste Methode, die auf geometrischer Übereinstimmung basierende Konnektivität, wird verwendet, um einen Punkt und eine Linie (Knoten-Kante) oder eine Linie, einen Punkt und eine weitere Linie (Kante-Knoten-Kante) zu verbinden. Um die Verbindung dieser Features zu trennen, müssen sie voneinander weg verschoben werden, damit sie nicht mehr lagegleich sind.

Knoten-Kanten-Konnektivität wird auch verwendet, um eine Linie mit einem Anschlusspunkt an einem Bauteil zu verbinden. Zum Entfernen dieser Konnektivität wird der Bereich Terminalverbindungen ändern verwendet. Der Punkt und die Linie sollten auch gegeneinander versetzt sein. Wenn dies nicht der Fall ist, werden Fehler-Features generiert, wenn die Netzwerk-Topologie überprüft wird.

Die andere Methode, eine Konnektivitätszuordnung, wird verwendet, um zwei Punkte, die nicht lagegleich sind (Knoten-Knoten), oder Punkte mit Anschlusspunkten zu verbinden. Zum Entfernen einer Konnektivitätszuordnung wird der Bereich Zuordnungen ändern verwendet.

Konnektivitätszuordnung löschen: Knoten-Knoten

Löschen der Konnektivitätszuordnung zwischen zwei Punkt-Features, wodurch die Verbindung zwischen ihnen getrennt wird.

  1. Klicken Sie auf dem Menüband unter Versorgungsnetz auf Daten.
  2. Klicken Sie in der Gruppe Zuordnung auf Ändern.
  3. Stellen Sie sicher, dass im Bereich Zuordnungen ändern die Registerkarte Konnektivität aktiv ist.
  4. Stellen Sie sicher, dass das Werkzeug Knoten auswählen aktiv ist.
  5. Klicken Sie in der Karte auf eines der Punkt-Features in der Konnektivitätszuordnung, die Sie entfernen möchten.

    Nachdem Sie auf das Punkt-Feature geklickt haben, wird der Bereich Zuordnungen ändern mit diesem Punkt-Feature und den vorhandenen Konnektivitätszuordnungen zu weiteren Features gefüllt.

    • Wenn das Punkt-Feature Anschlusspunkte enthält, wird das Dropdown-Menü Anschlusspunkt angezeigt. Wählen Sie den gewünschten Anschlusspunkt aus.
  6. Lokalisieren Sie im Abschnitt unter dem Werkzeug Knotenverbindungen hinzufügen die Features, in denen Sie die Konnektivitätszuordnung löschen möchten.
    • Wenn das Punkt-Feature Anschlusspunkte enthält, wird das Dropdown-Menü Anschlusspunkt neben jedem zugehörigen Feature angezeigt. Stellen Sie sicher, dass der richtige Anschlusspunkt ausgewählt ist.
  7. Klicken Sie auf das rote "x" neben dem Feature, in dem Sie die Konnektivitätszuordnung löschen möchten.

    Nachdem Sie auf das rote "x" geklickt haben, wird das Feature durchgestrichen dargestellt, was darauf hinweist, dass es gelöscht wird, jedoch noch nicht gespeichert wurde. Wenn Ihnen ein Fehler unterläuft, dann klicken Sie auf die Schaltfläche Aktualisieren, um die ausstehenden Anforderungen zu entfernen. Sie können aber auch auf die Schaltfläche Löschen klicken, um alle Features im Bereich zu entfernen.

  8. Klicken Sie im Bereich Zuordnungen ändern auf Übernehmen, um alle Löschungen zu bestätigen.

Die Konnektivitätszuordnungen an dem Punkt, der in Schritt 5 ausgewählt wurde, wurden entfernt. Überprüfen Sie die Netzwerk-Topologie, um die Änderung zu übernehmen. Nachdem die Netzwerk-Topologie überprüft wurde, können Verfolgungen nicht mehr von einem zu einem anderen Feature durchgeführt werden, da diese nicht mehr miteinander verbunden sind.

Auf geometrischer Übereinstimmung basierende Konnektivität löschen: Knoten-Kante und Kante-Knoten-Kante

Versetzen Sie einen Punkt und eine Linie oder mehrere Linien, damit sie nicht mehr geometrisch lagegleich sind. Nachdem sie versetzt wurden und die Netzwerk-Topologie überprüft wurde, ist keine Konnektivität mehr vorhanden.

Das Werkzeug Stützpunkte kann am Punkt oder am Linienende verwendet werden. Mit dem Werkzeug Verschieben werden die Features gemeinsam verschoben, ohne die Verbindung zwischen ihnen zu trennen.

  1. Wählen Sie das Punkt-Feature aus.
  2. Klicken Sie im Hauptmenüband auf die Registerkarte Bearbeiten.
  3. Klicken Sie auf der Registerkarte Bearbeiten in der Gruppe Werkzeuge auf Stützpunkte .

    Am ausgewählten Punkt-Feature in der Karte wird ein grünes Quadrat zur Darstellung des Stützpunktes angezeigt.

  4. Klicken Sie auf das grüne Quadrat und halten Sie die Maustaste gedrückt.
  5. Ziehen Sie den Punkt von der Linie weg, bis beide nicht mehr lagegleich sind.
  6. Wenn es sich um den Fall Kante-Knoten-Kante handelt, dann schieben Sie eines der Linienenden vom anderen Linienende weg, bis beide nicht mehr lagegleich sind.
  7. Überprüfen Sie die Netzwerk-Topologie, um die Konnektivität zu entfernen.

Der angegebene Punkt und die angegebene Linie bzw. die angegebenen Linien wurden versetzt und voneinander getrennt. Verfolgungen können nicht mehr von einem zu einem anderen Feature durchgeführt werden.

Auf geometrischer Übereinstimmung basierende Konnektivität löschen: Knoten-Kante (Anschlusspunkt-Kante)

Zum Löschen der Konnektivität zwischen einem Anschlusspunkt an einem Bauteil und einem Linienende verwenden Sie die Seite Terminalverbindungen ändern.