Skip To Content

Löschen der Containment-Zuordnung

Containment ermöglicht die Darstellung einer dichten Sammlung von Features als einzelnes Feature auf der Karte. Dies verbessert die Sichtbarkeit auf einer Karte während der Bearbeitung und ermöglicht klare, lesbare Karten. Zum Beispiel könnte eine Containment-Zuordnung Transformatoren, Schutzschalter und Relais in einem Umspannwerk enthalten.

Im Bereich Zuordnungen ändern können Sie die Containment-Zuordnung zwischen einem Container und seinem Inhalt löschen. Um Inhalte anzuzeigen, die nicht auf der Karte sichtbar sind, kann der Befehl Inhalt anzeigen verwendet werden.

Workflow

  1. Klicken Sie auf dem Menüband unter Versorgungsnetz auf Daten.
  2. Klicken Sie in der Gruppe Teilnetz auf Ändern.
  3. Klicken Sie im Bereich Zuordnungen ändern auf die Registerkarte Containment.
  4. Klicken Sie auf der Registerkarte Containment auf Container auswählen.
  5. Wählen Sie in der Karte den Container mit dem Inhalt aus, den Sie entfernen möchten.

    Nachdem Sie auf das Container-Feature geklickt haben, wird der Bereich Zuordnungen ändern mit dem Container und dessen Inhalt gefüllt.

  6. Suchen Sie in dem Bereich das Inhalts-Feature aus, das entfernt werden soll, und klicken Sie auf das daneben befindliche rote "x".

    Nachdem Sie auf das rote "x" geklickt haben, wird das Feature durchgestrichen dargestellt, was darauf hinweist, dass es gelöscht wird, jedoch noch nicht gespeichert wurde.

  7. Klicken Sie auf Übernehmen.

Der angegebene Inhalt wurde aus dem ausgewählten Container entfernt. Überprüfen Sie die Netzwerk-Topologie, um die Änderung anzuzeigen.


In diesem Thema
  1. Workflow