Skip To Content

Exportieren von Teilnetzinformationen

Ein Teilnetz stellt einen topologischen Teil innerhalb einer Ebene dar, in dem alle verbundenen Features durch die gleichen Teilnetz-Controller definiert sind. Die Verwaltung von Teilnetzinformationen wird durch die Möglichkeit, Teilnetzinformationen zur Modellierung und Analyse in externe Systeme zu exportieren, optimiert.

Exportieren von Teilnetzen

Das Werkzeug Teilnetz exportieren wird zum Exportieren von Informationen über ein Teilnetz in eine JSON-Datei verwendet. Diese Informationen können dann von externen Systemen wie Programmen für das Störungsmanagement und die Verfolgung von Objekten genutzt werden.

Mit dem Geoverarbeitungswerkzeug Teilnetz exportieren können Informationen zu einem Teilnetz in eine JSON-Datei exportiert werden. Die Informationen in der JSON-Datei können Sie verwenden, um eine eigene Topologie lokal zu erstellen, damit Sie eigene Analysen durchführen können. Sie können auch mit externen Systemen ausgetauscht werden, um das Management von Assets und Operationen zu unterstützen.

Zu den exportierten Informationen über ein Teilnetz gehören die Informationen zu Konnektivität und Zuordnungen sowie die Informationen zu den Controllern, die das Teilnetz definieren.

Durch das Exportieren eines Teilnetzes kann ein Teilnetz auch gelöscht werden, das in der Tabelle der Teilnetze mit der Option Export als bestätigt festlegen als gelöscht markiert ist.

Weitere Informationen zum Exportieren von Teilnetzen finden Sie unter Exportieren von Teilnetzen.

Die Antwortsyntax der Ausgabe-JSON sieht wie folgt aus:

{ 
  "type" : "tabular",
  "subnetworkName" : <name>,
  "sourceMapping" : { "<sourceId1>" : <sourceName1>, 
                      "<sourceId2>" : <sourceName2>, . . .
  }
  "rows" : [
    {
      "viaSourceId" : <long>, 
      "viaGlobalId" : <guid>, 
      "viaSubtypeName" : <name>, 
      "viaGeometry" : <geometry>,
      "fromSourceId" : <long>, 
      "fromGlobalId" : <guid>, 
      "fromSubtypeName" : <name>, 
      "fromTerminalId" : <long>, 
      "fromGeometry" : <geometry>
      "toSourceId" : <long>, 
      "toGlobalId" : <guid>, 
      "toSubtypeName" : <name>, 
      "toTerminalId" : <long>, 
      "toGeometry" : <geometry>
    }
  ]
  "controllers: [
    {
      "networkSourceId" : <long>, 
      "globalId" : <guid>, 
      "terminalId" : <long>,
      "controllerName" : <name>
    }
  ]
}

Exportieren von Informationen zu Teilnetz-Controllern

Teilnetz-Controller, die Teilnetze definieren, können mit dem Geoverarbeitungswerkzeug Teilnetz-Controller exportieren exportiert werden. Die Informationen zu jedem Teilnetz-Controller werden aus der Tabelle der Teilnetze in eine CSV-Datei extrahiert. Die Teilnetz-Controller können wieder in ein anderes Versorgungsnetz importiert werden, sofern die spezifischen Bauteil-Features vorhanden sind, die in der CSV-Datei referenziert werden.

Weitere Informationen finden Sie unter Teilnetz-Controller exportieren.