Skip To Content

Suchen eines Teilnetzes

Im Bereich Teilnetze suchen können Sie ein Teilnetz auswählen, das in einer Karte optisch hervorgehoben ist. Das Hervorheben eines Teilnetzes fördert die Übersichtlichkeit beim Bearbeiten, da Sie Pfade in dichten Bereichen besser unterscheiden können. Hierdurch lässt sich zudem in Karten mit großem Maßstab die Aufmerksamkeit auf das relevante Teilnetz lenken.

Weitere Informationen finden Sie unter Suchen nach Teilnetzen.

Anforderungen

  • In der aktiven Karte sind Teilnetze vorhanden.
  • Damit ein Teilnetz im Bereich Teilnetze suchen angezeigt wird, muss es Konnektivität zu einem Teilnetz-Controller haben.

Workflow

Führen Sie zum Suchen eines Teilnetzes die folgenden Schritte aus:

  1. Klicken Sie auf dem Menüband unter Versorgungsnetz auf Daten.
  2. Klicken Sie in der Gruppe Teilnetz auf den Befehl Suchen.

    Daraufhin wird der Bereich Teilnetze suchen angezeigt. Standardmäßig werden in dem Bereich alle Teilnetze in der globalen Kartenausdehnung aufgelistet.

  3. Sie können die in dieser Liste zurückgegebenen Teilnetze ändern, indem Sie einen Filter auf Grundlage der aktuellen Kartenausdehnung festlegen oder die Teilnetztabelle abfragen. Blenden Sie den Parameter Filter ein, und legen Sie einen der folgenden Filter fest:
    • Linien: Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Aktuelle Kartenausdehnung verwenden, um Teilnetze auf Grundlage der aktuellen Kartenausdehnung zu filtern. Wenn dieses Kontrollkästchen nicht aktiviert ist, werden alle Teilnetze im Versorgungsnetz zurückgegeben. Klicken Sie auf die Schaltfläche Filter, um die Liste der Teilnetze zu aktualisieren.
    • Teilnetztabelle: Erstellen Sie eine Klausel oder SQL-Abfrage mit Attributen in der Teilnetztabelle, um die Liste der Teilnetze zu filtern. Klicken Sie auf die Schaltfläche Filter, um die Liste der Teilnetze zu aktualisieren.
  4. Wählen Sie im Bereich Teilnetze suchen ein Teilnetz aus, um es als aktives Teilnetz festzulegen.
  5. Optional können Sie mit dem Steuerelement Hintergrundtransparenz die Transparenzstufe inaktiver Teilnetze konfigurieren.
  6. Klicken Sie auf Aktivieren.
  7. Um die Einstellung Aktiv für ein Teilnetz zu entfernen, klicken Sie auf Zurücksetzen.

Ein aktives Teilnetz wird festgelegt. Um die normale Transparenz wiederherzustellen, klicken Sie im Bereich auf die Schaltfläche Zurücksetzen. Durch diese Aktion werden keine Filtereinstellungen entfernt. Um ein anderes Teilnetz als aktives Teilnetz festzulegen, klicken Sie auf eines der Teilnetze in der Liste. Passen Sie die Filter ggf. an.

In diesem Thema
  1. Anforderungen
  2. Workflow