Skip To Content

Ändern von Anschlusspunktpfaden

Anschlusspunkte stellen Ports, Eingänge oder Ausgangspositionen für ein einzelnes Punkt-Feature dar. Anschlusspunkte werden auch zum Einrichten eines Pfades oder mehrerer Pfade in einem Bauteil verwendet. Diese Pfade werden anschließend verwendet, um zu steuern, über welche Anschlusspunkte ein Medium im Netzwerk in das Netzwerk eintritt, wie es durch ein Bauteil verläuft und über welchen Anschlusspunkt oder welche Anschlusspunkte es das Netzwerk wieder verlässt.

Wenn ein Feature mit einem Asset-Typ erstellt wird, der eine Anschlusspunktkonfiguration mit gültigen zugewiesenen Pfaden aufweist, wird das Feature automatisch dem Standardpfad zugewiesen, der für die Anschlusspunktkonfiguration eingerichtet wurde. Der einem Bauteil zugewiesene Pfad kann in einen beliebigen der gültigen Pfade für die Anschlusspunktkonfiguration geändert werden.

Um die für ein einzelnes Bauteil-Feature festgelegten Anschlusspunktpfade zu ändern, wird der Bereich Anschlusspunktpfad ändern verwendet. In diesem Bereich wird eine Liste gültiger Pfade für die Anschlusspunktkonfiguration dargestellt, die dem Asset-Typ des ausgewählten Features zugewiesen sind. Wenn Sie einen Pfad aus der Liste angeben, ändern sich der Anschlusspunktpfad oder die Pfade für das einzelne Feature.

  1. Klicken Sie auf dem Menüband unter Versorgungsnetz auf Daten.
  2. Klicken Sie in der Gruppe Netzwerk-Topologie auf Anschlusspunktpfade.
  3. Stellen Sie im Bereich Anschlusspunktpfade ändern sicher, dass das Werkzeug Bauteil-Feature auswählen aktiv ist.
  4. Klicken Sie in einer Karte auf ein Feature aus der Device-Feature-Class mit Anschlusspunkten.

    Ein Feature mit zwei Anschlusspunkten wird diesem Bereich nicht hinzugefügt, da nur ein möglicher Pfad vorhanden ist.

  5. Wählen Sie im Bereich aus dem Dropdown-Menü Pfade einen gültigen Pfad für das Feature aus.
  6. Klicken Sie auf Übernehmen.

Der Anschlusspunktpfad für ein Bauteil wird aktualisiert.