Skip To Content

Festlegen eines Netzwerkattributs

Netzwerkattribute sind mit Attributen für Features in Ihrem Netzwerk verknüpft. Sie werden aus Feature-Attributen abgeleitet und in der Netzwerk-Topologie gecacht, um die Performance zu steigern, wenn Feature-Attribute während einer Verfolgung oder bei der Durchführung von Verwaltungsaufgaben für Teilnetze ausgewertet werden. Die Werte, die für die Attribute Ihrer Features in einer Karte gespeichert wurden, werden im verknüpften Netzwerkattribut widergespiegelt oder bei jeder Überprüfung der Netzwerk-Topologie aktualisiert.

Weitere Informationen finden Sie unter Netzwerkattribute.

Wenn mit Netzwerkattributen gearbeitet werden soll, müssen sie zunächst mit dem Werkzeug Netzwerkattribut hinzufügen erstellt werden. Das Netzwerkattribut kann dann mithilfe des Werkzeugs Netzwerkattribut festlegen einem Feld zugewiesen werden.

Anforderungen

Bevor Sie einem Feld ein Netzwerkattribut zuweisen, müssen die folgenden Anforderungen erfüllt sein:

  • Die Netzwerk-Topologie muss deaktiviert sein.
  • Der Parameter Eingabe-Versorgungsnetz muss aus einer Datenbankverbindung stammen, die als Besitzer des Datenbank-Versorgungsnetzes hergestellt wurde.
  • Bei dem verbundenen Portal-Konto muss es sich um den Besitzer des Portal-Versorgungsnetzes handeln.
  • Der Datentyp des Netzwerkattributs muss mit dem Datentyp des Feldes übereinstimmen, dem es zugewiesen wird.
  • Netzwerkattribute, die keine NULL-Werte unterstützen, können nur Feldern zugeordnet werden, die NULL-Werte nicht zulassen.
  • Pro Feature-Class kann nur ein Netzwerkattribut zugeordnet werden.

Festlegen eines Netzwerkattributs

Um einem Feld in einer Netzwerk-Feature-Class ein Netzwerkattribut zuzuweisen, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Analyse in der Gruppe Geoverarbeitung auf Werkzeuge Werkzeuge, um den Bereich Geoverarbeitung zu öffnen.
  2. Suchen Sie im Bereich Geoverarbeitung nach dem Werkzeug Netzwerkattribut festlegen, und wählen Sie es aus.
  3. Legen Sie für den Parameter Eingabe-Versorgungsnetz ein Versorgungsnetz fest.
  4. Legen Sie für den Parameter Netzwerkattribut ein Netzwerkattribut fest, das einer Feature-Class hinzugefügt werden soll.
  5. Wählen Sie für den Parameter Netzart die Netzart aus, der die Feature-Class angehört.
  6. Wählen Sie für den Parameter Eingabe-Feature-Class eine Versorgungsnetz-Feature-Class aus.
  7. Wählen Sie für den Parameter Feld das Feature-Class-Feld für die Zuweisung des Netzwerkattributs aus. Diese Liste wird basierend auf übereinstimmenden Datentypen für das Netzwerkattribut gefiltert.
  8. Klicken Sie auf Ausführen.

Das Netzwerkattribut wird dem angegebenen Feld für die Netzwerkklasse zugewiesen.