Skip To Content

Attribut "Teilnetzname"

Jedes Feature in einem Versorgungsnetz besitzt das Attribut "Teilnetzname". Dieses Attribut variiert zwischen den Netzarten der zwei unterschiedlichen Typen und dem Strukturnetzwerk.

Der Name eines Teilnetzes wird angegeben, wenn ein Teilnetz-Controller festgelegt wird. Der Name eines Teilnetzes wird auf das Attribut Subnetwork Name für alle durchlässigen Features in einem Teilnetz angewendet, wenn das Teilnetz aktualisiert wird. Wenn der Wert für dieses Attribut "Unbekannt" lautet, kann keine durchlässige Verbindung zu einem Subnetz-Controller erstellt werden. Der Name des Feldes Subnetwork Name variiert entsprechend der Ebenendefinition für die Netzart.

Weitere Informationen finden Sie unter Aktualisieren von Teilnetzen.

Hierarchische Netzarten

Netzarten mit hierarchischen Ebenendefinitionen sind von Natur aus geschachtelt und Features in Teilnetzen niedrigerer Ebenen sind automatisch Teil höherer Ebenen. In einem Gasnetz wäre zum Beispiel ein Ventil in einem Teilnetz in einer Isolationsebene auch in einem Teilnetz in der Druck- und der Systemebene vorhanden.

Wenn eine Ebene in einem hierarchischen Netzwerk definiert wird, wird ein benutzerdefinierter Teilnetz-Feldname für alle Features in der Netzart erstellt. Dieses Feld wird für alle Ebenen, die zu einer Ebenengruppe gehören, freigegeben. Beim Hinzufügen der anfänglichen Ebene zu einer Ebenengruppe wird ein Name für den Parameter Teilnetz-Feldname im Werkzeug Ebene hinzufügen angegeben. Da dieses Feld wiederverwendet wird, wenn nachfolgende Ebenen zu dieser Ebenengruppe hinzugefügt werden, wird dasselbe Attributfeld im Prozess zum Aktualisieren eines Teilnetzes verwaltet. In einem Gasnetz können Sie für Ebenen, die Teil derselben Ebenengruppe sind, unterschiedliche Teilnetznamen definieren. Zum Beispiel könnten für die Ebenen, die anfänglich zu jeder Ebenengruppe hinzugefügt werden, die folgenden Werte als Teilnetz-Feldname angegeben und erstellt werden: Systemteilnetzname, Druckteilnetzname und Isolationsteilnetzname.

Das Feld, das zum Speichern des Attributs "Teilnetzname" für hierarchische Netzarten konfiguriert wurde, kann im Dialogfeld Netzwerkeigenschaften für das Versorgungsnetz im Abschnitt Netzart unter dem Unterabschnitt Ebenen angezeigt werden. Der Teilnetz-Feldname ist in der entsprechenden Spalte für jede Ebene angegeben.

Partitionierte Netzarten

Netzarten mit partitionierten Ebenendefinitionen sind sequenziell und Features können nur Teil eines Teilnetzes in einer Ebene sein. Für partitionierte Systeme wird nur ein Feld für den Teilnetznamen definiert. Der Name des Feldes wird vom System bereitgestellt und als Subnetwork name bezeichnet. Es wird zu jedem Feature in einer Netzart hinzugefügt, wenn die erste Ebene definiert wird. Bei nachfolgenden Ebenen werden keine zusätzlichen Felder erstellt.

Strukturnetzwerk

Ähnlich den partitionierten Teilnetzen erfordert das Strukturnetzwerk nur ein Feld für den Teilnetznamen. Der Name des Feldes wird vom System bereitgestellt und als Subnetwork name bezeichnet. Es wird für jede Strukturnetzwerk-Feature-Class definiert, wenn das Versorgungsnetz erstellt wird.