Skip To Content

Importieren oder Exportieren einer Polygonzugdatei

Im Werkzeugbereich Polygonzug können Sie Polygonzuginformationen importieren oder exportieren, wenn Sie einen Polygonzug in ArcMap austauschen müssen.

Eine Polygonzugdatei enthält Daten, die einen Polygonzug beschreiben. Die Kopfzeilen geben den Richtungstyp, die Einheiten sowie die Start- und Endkoordinaten an. Die anderen Inhalte beziehen sich auf die einzelnen Strecken im Polygonzug.

Importieren einer Polygonzugdatei

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Bearbeiten in der Gruppe Features auf Ändern Features ändern.
  2. Blenden Sie in dem Bereich die Option COGO ein, und klicken Sie auf Polygonzug Polygonzug.
  3. Klicken Sie auf Polygonzugoptionen Menü, und klicken Sie anschließend auf ArcMap-Polygonzug-Datei importieren Importieren.
    • Wenn das Werkzeug "Polygonzug" einen Polygonzug enthält, wird das Dialogfeld Polygonzug importieren angezeigt.

      Polygonzug importieren

      Klicken Sie auf Ja, um die Tabelle zu löschen und einen neuen Polygonzug zu beginnen.

    Ein Dateibrowser wird angezeigt.

  4. Navigieren Sie zu der Polygonzugdatei, und klicken Sie auf OK.

Exportieren einer Polygonzugdatei

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Bearbeiten in der Gruppe Features auf Ändern Features ändern.
  2. Blenden Sie in dem Bereich die Option COGO ein, und klicken Sie auf Polygonzug Polygonzug.
  3. Klicken Sie auf Polygonzugoptionen Menü, und klicken Sie anschließend auf ArcMap-Polygonzug-Datei exportieren Exportieren.

    Ein Dateibrowser wird angezeigt.

  4. Navigieren Sie dorthin, wo Sie die Polygonzugdatei speichern möchten.
  5. Geben Sie einen Namen ein, und klicken Sie auf Speichern.