Skip To Content

Anwenden eines Versatzes auf eine Multipatch-Fläche

Versatzfläche Versatz erstellt eine planare Multipatch-Fläche, die von einer Kante einer vorhandenen Fläche versetzt ist. Sie können die Fläche extrudieren oder in das Feature schieben, um einen Hohlraum zu erstellen. Dieses Werkzeug ist im Kontextmenü verfügbar, wenn Sie während der Bearbeitung eines Multipatch-Features mit dem Werkzeug Stützpunkte bearbeiten Stützpunkte bearbeiten mit der rechten Maustaste klicken.

  1. Öffnen Sie eine Szene, die das Multipatch-Feature enthält.
  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Bearbeiten in der Gruppe Features auf Ändern.

    Der Bereich Features ändern wird angezeigt.

  3. Blenden Sie Umformen ein, und klicken Sie auf Stützpunkte bearbeiten Stützpunkte bearbeiten.

    Das Werkzeug wird in dem Bereich geöffnet.

  4. Klicken Sie auf Aktive Auswahl Aktive Auswahl, und wählen Sie das Multipart-Feature aus, dem Sie eine Versatzfläche hinzufügen möchten.
  5. Wenn Sie mehrere Features ausgewählt haben, führen Sie eine der folgenden Aktionen im Bereich aus:
    • Doppelklicken Sie auf ein Feature-Element, um alle anderen Features aus der Auswahl zu entfernen.
    • Klicken Sie mit der rechten Maustaste, und verwenden Sie das Kontextmenü, um Ihre Auswahl zu optimieren.

      Kontextmenü

  6. Klicken Sie mit der rechten Maustaste, und klicken Sie auf Versatzfläche Versatz.
  7. Klicken Sie auf eine Kante für die Fläche, auf der Sie die Versatzfläche erstellen möchten.
  8. Geben Sie den Versatzabstand an, indem Sie den konischen 3D-Ziehpunkt ziehen, der an der Kante angezeigt wird.
    • Um einen Zahlenwert anzugeben, aktivieren Sie Dynamische Beschränkungen, klicken Sie auf den 3D-Ziehpunkt, und halten Sie die Maustaste gedrückt, drücken Sie die TAB-Taste, und geben Sie im Textfeld den Wert ein.
  9. Bewegen Sie die Fläche, oder schieben Sie sie in das Feature, um einen Hohlraum zu erstellen, indem Sie den sphäroidischen 3D-Ziehpunkt ziehen, der in der Mitte der Fläche angezeigt wird.
    • Um einen Zahlenwert anzugeben, aktivieren Sie Dynamische Beschränkungen, klicken Sie auf den 3D-Ziehpunkt, und halten Sie die Maustaste gedrückt, drücken Sie die TAB-Taste, und geben Sie im Textfeld den Wert ein.
  10. Um eine weitere Versatzfläche für das ausgewählte Feature zu erstellen, klicken Sie auf eine Kante für die Fläche, für die Sie die Versatzfläche erstellen möchten.
  11. Klicken Sie auf der Multipatch-Werkzeugleiste auf Fertig stellen Fertig stellen, oder drücken Sie F2.

In diesem Thema