Skip To Content

Ersetzen der Feature-Geometrie

Im Bereich Features ändern werden mit Geometrie ersetzen Geometrie ersetzen alle Geometrien für ein Polylinien- oder Polygon-Feature durch neue Geometrien ersetzt, die Sie auf der Karte erstellen. Die Attributwerte des ursprünglichen Features werden bei diesem Workflow beibehalten.

Sie können auch Geometrie für Features erstellen, die Null-Geometrie enthalten, beispielsweise wenn ein geokodiertes Feature Null-Geometrie aufgrund eines nicht zugeordneten Datensatzes enthält. Die Schritte zum Ersetzen bestimmter Segmente durch neue Segmente, die Sie in der Karte erstellen, finden Sie unter Umformen von Features.

Ersetzen der Linien- oder Polygongeometrie

Um die Geometrie eines Features durch neue Geometrie zu ersetzen, klicken Sie auf Geometrie ersetzen Geometrie ersetzen, wählen Sie das Feature aus, und stellen Sie das neue Feature mithilfe von Werkzeugen auf der Konstruktionswerkzeugleiste über dem vorhandenen Feature dar.

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Bearbeiten in der Gruppe Features auf Ändern Features ändern.

    Der Bereich Features ändern wird angezeigt.

  2. Blenden Sie Umformen ein, und klicken Sie auf Geometrie ersetzen Geometrie ersetzen.

    Das Werkzeug wird in dem Bereich geöffnet.

  3. Klicken Sie in dem Bereich auf Aktive Auswahl Aktive Auswahl, und wählen Sie das Feature aus, das Sie ersetzen möchten.

    In dem Bereich wird die Auswahl in Form einer Liste angezeigt und am unteren Rand der Karte wird die Konstruktionswerkzeugleiste angezeigt.

  4. Wenn Sie mehrere Features auswählen, klicken Sie in der Liste auf ein Element, um es in der Karte aufblinken zu lassen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Feature, das Sie bearbeiten möchten, und klicken Sie im Kontextmenü auf Nur dieses auswählen Auswahl aufheben.
  5. Aktivieren Sie auf der Registerkarte Bearbeiten in der Gruppe Fangen die Fangeinstellungen.
    • Halten Sie die Leertaste gedrückt, um Fangen vorübergehend zu deaktivieren.
  6. Erstellen Sie die neue Feature-Geometrie mit den Werkzeugen auf der Konstruktionswerkzeugleiste.

    Werkzeugleiste für Segment-Konstruktionswerkzeuge

    Beim Erstellen der neuen Geometrie werden die X-, Y- und Z-Koordinaten in der Stützpunkttabelle angezeigt.

  7. Klicken Sie auf der Konstruktionswerkzeugleiste auf Fertig stellen Fertig stellen, oder drücken Sie die Taste F2.

    Die ursprüngliche Feature-Geometrie wird gelöscht und durch die neue Geometrie ersetzt.

Ersetzen eines Punkt-Features

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Bearbeiten in der Gruppe Features auf Ändern Features ändern.

    Der Bereich Features ändern wird angezeigt.

  2. Blenden Sie Umformen ein, und klicken Sie auf Geometrie ersetzen Geometrie ersetzen.

    Das Werkzeug wird in dem Bereich geöffnet.

  3. Klicken Sie in dem Bereich auf Aktive Auswahl Aktive Auswahl, und wählen Sie das Punkt-Feature aus, das Sie ersetzen möchten.

    In dem Bereich wird die Auswahl in Form einer Liste angezeigt und am unteren Rand der Karte wird die Konstruktionswerkzeugleiste angezeigt.

  4. Wenn Sie mehrere Features auswählen, klicken Sie in der Liste auf ein Element, um es in der Karte aufblinken zu lassen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Feature, das Sie bearbeiten möchten, und klicken Sie im Kontextmenü auf Nur dieses auswählen Auswahl aufheben.
  5. Aktivieren Sie auf der Registerkarte Bearbeiten in der Gruppe Fangen die Fangeinstellungen.
    • Halten Sie die Leertaste gedrückt, um Fangen vorübergehend zu deaktivieren.
  6. Klicken Sie im Bereich auf Punkt ersetzen Zeigen, und erstellen Sie das neue Punkt-Feature.

    Werkzeugleiste für Punkt-Konstruktionswerkzeuge

    Das ausgewählte Punkt-Feature wird durch das neue Punkt-Feature ersetzt.

Ersetzen eines Punkt-Features mit einem Versatz

Beim Ersetzen eines Punkt-Features mit einem Versatz wird eine temporäre Konstruktionslinie verwendet, die Sie auf der Karte zeichnen.

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Bearbeiten in der Gruppe Features auf Ändern Features ändern.

    Der Bereich Features ändern wird angezeigt.

  2. Blenden Sie Umformen ein, und klicken Sie auf Geometrie ersetzen Geometrie ersetzen.

    Das Werkzeug wird in dem Bereich geöffnet.

  3. Klicken Sie in dem Bereich auf Aktive Auswahl Aktive Auswahl, und wählen Sie das Punkt-Feature aus, das Sie ersetzen möchten.

    In dem Bereich wird die Auswahl in Form einer Liste angezeigt und am unteren Rand der Karte wird die Konstruktionswerkzeugleiste angezeigt.

  4. Wenn Sie mehrere Features auswählen, klicken Sie in der Liste auf ein Element, um es in der Karte aufblinken zu lassen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Feature, das Sie bearbeiten möchten, und klicken Sie im Kontextmenü auf Nur dieses auswählen Auswahl aufheben.
  5. Aktivieren Sie auf der Registerkarte Bearbeiten in der Gruppe Fangen die Fangeinstellungen.
    • Halten Sie die Leertaste gedrückt, um Fangen vorübergehend zu deaktivieren.
  6. Zeichnen Sie den angegebenen Versatz.
    1. Klicken Sie im Bereich auf Punkt am Linienende ersetzen Punkt am Linienende.
    2. Klicken Sie auf die Karte, um den Startpunkt zu erstellen.
    3. Bewegen Sie den Mauszeiger und klicken Sie auf die Karte, um den Versatz anzugeben.
  7. Klicken Sie auf der Konstruktionswerkzeugleiste für Punkte auf Fertig stellen Fertig stellen, oder drücken Sie die Taste F2.

    Werkzeugleiste für Punkt-Konstruktionswerkzeuge

    Das ausgewählte Punkt-Feature wird durch das neue Punkt-Feature im angegebenen Versatz ersetzt.

Verwandte Themen