Skip To Content

Hinzufügen und Ändern von Grafiken und Text

Grafische Formen, Bilder und Text können zu Ihrer Seite hinzugefügt werden, um ein vollständiges Layout zu erstellen. Nachdem Sie der Seite eine Grafik hinzugefügt haben, können Sie sie verschieben, ihre Größe ändern, ihre Farbe oder ihr Symbol ändern und sie an anderen Grafiken auf der Seite ausrichten.

Hinweis:

Nachdem Sie dem Layout eine grafische Form, ein Bild oder einen Text hinzugefügt haben, wechselt die Anwendung automatisch zum Auswahlmodus, um Größenänderungen und Ersetzungen zu ermöglichen. Wenn Sie vorhaben, Ihren Layouts mehrere Komponenten dieser Art hinzuzufügen, können Sie die Option aktivieren, mit der das letzte Werkzeug aktiv bleibt. Anstatt in den Auswahlmodus zu wechseln, können Sie dann weitere grafische Formen, Bilder oder Texte hinzufügen.

Kartenumgebungselemente wie Nordpfeile, Legenden und Maßstabsleisten können ebenfalls zu der Seite hinzugefügt werden.

Einfügen von grafischen Formen

Punkte, Linien, Kreise, Polygone und Rechtecke zählen zu den grafischen Formen, die einem Layout hinzugefügt werden können. Die Werkzeuge zum Einfügen von grafischen Formen befinden sich auf der Registerkarte Einfügen in der Gruppe Grafiken.

  1. Wählen Sie das Werkzeug "Einfügen" für die Form aus, der erstellt werden soll.

    Sie können das Symbol der Form festlegen, bevor Sie es einfügen, indem Sie ein Style-Element aus der Galerie neben dem Werkzeug "Einfügen" auswählen. Durch Auswahl eines Symbols aus dieser Galerie wird das Werkzeug zum Einfügen dieses Shapes aktiviert, falls dies nicht bereits der Fall ist.

  2. Zeichnen Sie die Form auf der Seite.

    Nachdem Sie dem Layout eine Grafik hinzugefügt haben, können Sie sie verschieben, ihre Größe ändern, ihre Farbe oder ihr Symbol ändern usw.

Hinweis:

Grafik-Formen können nur auf Layouts platziert werden. Wenn Sie einer Karte Grafiken hinzufügen möchten, müssen Sie sie als Features hinzufügen. Dies kann bei geöffneter Karte schnell über die Vorlage "Kartennotizen" auf der Registerkarte Einfügen erfolgen.

Einfügen von Text

Sie können dem Layout Punkt- und Absatztext hinzufügen. Absatztext bietet den Vorteil, dass der Text in einer gegebenen Form umgebrochen wird. Die Werkzeuge zum Einfügen von Text befinden sich in der Gruppe Text auf der Registerkarte Einfügen.

  1. Wählen Sie das Werkzeug "Einfügen" für den Texttyp aus, den Sie einfügen möchten. Es gibt verschiedene Formen für Absatztext.

    Sie können das Symbol des Texts festlegen, bevor Sie es einfügen, indem Sie ein Style-Element aus der Galerie neben dem Werkzeug "Einfügen" auswählen. Durch Auswahl eines Symbols aus dieser Galerie wird das Werkzeug zum Einfügen von Text aktiviert, falls es nicht bereits aktiviert ist.

  2. Platzieren Sie einen Punkttext oder zeichnen Sie die Form eines Absatztextelements auf der Seite.

    Nachdem Sie dem Layout Textelemente hinzugefügt haben, können Sie sie verschieben, ihre Größe, ihre Farbe oder ihr Symbol ändern usw.

Eine Galerie mit dynamischen Tags ist ebenfalls auf dem Menüband verfügbar. Durch die Auswahl eines Tags aus dieser Galerie wird ein Textsegment mit dem ausgewählten Tag eingefügt. Weitere Informationen zu dynamischem Text finden Sie unter Was ist dynamischer Text? und unter Hinzufügen von dynamischem Text.

Einfügen von Bildern

Sie können dem Layout Bilder hinzufügen. Der Befehl zum Einfügen von Bildern befindet sich auf der Registerkarte Einfügen in der Gruppe Grafiken.

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Bild Neues Bild.

    Das Dialogfeld Bild einfügen wird geöffnet.

  2. Navigieren Sie zu dem Bild, das Sie einfügen möchten, und klicken Sie auf Öffnen.
  3. Ziehen Sie auf dem Layout ein Rechteck auf, um das Bild hinzuzufügen.
    • Alternativ können Sie auch auf das Layout klicken, um das Bild in der ursprünglichen Größe einzufügen.

    Nachdem Sie dem Layout ein Bild hinzugefügt haben, können Sie über die Registerkarte Format dessen Größe, Farbe oder Symbol ändern, es verschieben usw.

    Weitere Informationen zur Verwendung von SVG-Dateien in ArcGIS Pro finden Sie unter Scalable Vector Graphics-Unterstützung.

Hinweis:

Nachdem dem Layout ein Bild hinzugefügt wurde, wird es mit dem Projekt gespeichert und die Verbindung mit der ursprünglichen Datei geht verloren. Dadurch können Projekte leichter freigegeben werden. Wenn das Quellbild jedoch aktualisiert wird, müssen alle Projekte, die das Bild verwenden, manuell mit dem neuen Bild aktualisiert werden.

Einfügen von dynamischen Bildern mit "Kartenserie"

Bei Verwendung von "Kartenserie" können Sie das Bildelement als dynamisch festlegen, wobei es für jede Seite aktualisiert wird. Doppelklicken Sie hierzu auf das Bild, um den Bereich Bild formatieren zu öffnen. Es stehen zwei Optionen zur Auswahl: Einfacher Pfad und Dynamisch (Kartenserie).

Mit der Option Dynamisch (Kartenserie) können Sie Bilder referenzieren, die Sie als Anlagen in Index-Layer-Features verwenden. Sie können auch ein Raster-Feld referenzieren. In den Fällen, in denen Sie über mehr als eine Anlage für ein Feature verfügen, sollten Sie den Namenfilter verwenden. Sie können beispielsweise nach dem Dateityp (.png) oder nach einem Teil des Textes im Namen filtern. Weitere Informationen finden Sie unter "Kartenserie".

Auswählen und Formatieren von Layout-Elementen

Um Eigenschaften von Grafiken, Texten und Kartenumgebungselementen zu verschieben oder deren Eigenschaften zu ändern, verwenden Sie die Auswahlwerkzeuge in der Gruppe Elemente auf der Registerkarte Layout.

  1. Wenn ein Auswahlwerkzeug aktiviert ist, wählen Sie ein einzelnes Element aus, indem Sie darauf klicken, oder wählen Sie mehrere Elemente gleichzeitig aus, indem Sie eine Form um die Grafiken zeichnen.
  2. Drücken Sie beim Auswählen die UMSCHALT-Taste, um der Auswahl weitere Grafiken hinzuzufügen oder drücken Sie die STRG-Taste, um einzelne Elemente aus der Auswahl zu entfernen.

    Elemente können auch im Bereich Inhalt ausgewählt werden. Bei der Auswahl werden Ziehpunkte um das Element dargestellt, und es wird im Bereich Inhalt hervorgehoben.

  3. Nachdem Sie ein Element ausgewählt haben, können Sie dessen Eigenschaften auf der kontextbezogenen Registerkarte Format bearbeiten. Die Registerkarte Format besteht aus den folgenden Gruppen:

    Aktuelle Auswahl

    Diese Gruppe ist nur für Multipart-Elemente verfügbar. Ein Multipart-Element ist ein Element, das mindestens eine Grenze, einen Hintergrund und einen Schatten aufweist, z. B. Polygontext oder eine Maßstabsleiste.

    Verwenden Sie den Dropdown-Pfeil, um den Teil des Elements auszuwählen, mit dem Sie arbeiten möchten.

    Symbol

    Verwenden Sie die Galerie, um ein Style-Element des entsprechenden Typs auf das ausgewählte Element anzuwenden, oder legen Sie einzelne Symboleigenschaften mit den verfügbaren Steuerelementen fest.

    Textsymbol

    Verwenden Sie die Galerie, um ein Text-Style-Element auf den ausgewählten Text anzuwenden, oder legen Sie einzelne Textsymboleigenschaften mit den verfügbaren Steuerelementen fest.

    Anordnen

    Verwenden Sie die verfügbaren Befehle, um ausgewählte Elemente relativ zueinander auf der Seite auszurichten und zu verteilen.

    Größe und Position

    Verwenden Sie die Steuerelemente in dieser Gruppe, um die Position und Bemaßungen eines Elements oder mehrerer Elemente auf der Seite festzulegen. Sie können auch den Ankerpunkt festlegen und das Seitenverhältnis eines Elements sperren oder entsperren.

    Größen- und Positionsbefehle sind nicht verfügbar, wenn mit einem einzelnen Teil eines Multipart-Elements wie der Grenze eines Bildes gearbeitet wird.

    Wenn Sie mehrere Elemente ausgewählt haben, werden diese weiterhin einzeln und nicht als temporäre Gruppe behandelt. Wenn Sie beispielsweise die X-Position in 2 Zoll ändern, werden alle Elemente mit 2 Zoll ausgerichtet.

  4. Um auf zusätzliche Eigenschaften und Steuerelemente für erweiterte Symbolbearbeitung zuzugreifen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Element und auf Eigenschaften. Dabei wird der Bereich Format geöffnet. Klicken Sie auf die Registerkarte Eigenschaften, um allgemeine und Platzierungseigenschaften für das Element festzulegen. Klicken Sie auf Symbol, um die Symboleigenschaften des Elements zu ändern.

Verwandte Themen