Skip To Content

Hinzufügen von dynamischem Text

Dynamischer Text ist Text in einem Layout, der sich basierend auf den aktuellen Eigenschaften des Projekts, des Layouts, des Kartenrahmens usw. ändert. Wenn diese Eigenschaft aktualisiert wird, wird auch der Text automatisch aktualisiert. Die Funktionsweise von dynamischem Text beruht wie bei HTML auf Tags. Auf diese Weise können Sie in einem Textelement dynamischen und statischen Text verbinden. Es gibt mehrere Arten von dynamischem Text, der einem Layout hinzugefügt werden kann.

Hinzufügen von dynamischem Text zu Ihrem Layout

  1. Bei aktiver Layout-Ansicht klicken Sie auf der Registerkarte Einfügen in der Gruppe Text auf Dynamischer Text Dynamischen Text hinzufügen.

    Durch die Auswahl eines Tags aus dieser Galerie wird ein Teil des Textes, der diesen Tag enthält, in das Layout eingefügt.

    Hinweis:

    Die Galerie stellt die gebräuchlichste Methode zum Hinzufügen von dynamischem Text dar. Ein dynamisches Textelement kann jedoch auch durch direkte Eingabe des Tags hinzugefügt werden.

  2. Verschieben, formatieren und bearbeiten Sie den Text wie gewünscht.

Sobald Ihrem Layout dynamischer Text hinzugefügt wurde, können Sie den dynamischen Text ändern.

Dynamischer Text in Tabellen

Dynamischer Text in Tabellen ist eine Art von dynamischem Text, bei dem sich das Einfügen etwas anders gestaltet. Dynamischer Text in Tabellen gibt Attributwerte oder Statistiken von einem festgelegten Layer oder einer Standalone-Tabelle in einem Kartenrahmen zurück. Da in einem Layout mehrere Kartenrahmen, Layer und Standalone-Tabellen vorhanden sein können, müssen Sie beim dynamischen Text in Tabellen die gewünschten Daten auswählen. Dynamischer Text in Tabellen kann auch gefiltert werden. Sie können auswählen, ob alle Daten in einer Tabelle oder nur eine Teilmenge verwendet werden sollen. Dazu wird der Parameter Abfrage festgelegt. Es gibt vier Abfrageoptionen:

  • Alle Zeilen: Verwendet jede Zeile in der Tabelle.
  • Sichtbare Zeilen: Verwendet alle Zeilen für in der Kartenausdehnung sichtbare Daten. Diese Option gilt nicht für Standalone-Tabellen, da diese nicht in der Karte angezeigt werden.
  • Benutzerdefinierte Abfrage: Verwendet eine vom Benutzer über den Abfrage-Manager erstellte Abfrage. Dieser Ausdruck des Abfrage-Managers wird auf alle Zeilen in der Tabelle angewendet und kann nicht auf die in der Kartenausdehnung sichtbaren Zeilen begrenzt werden.
  • Kartenreihenzeilen: Verwendet nur die Zeilen, die das aktuelle Kartenserien-Feature schneiden. Diese Option ist nur verfügbar, wenn eine Kartenserie aktiviert ist. Sie gilt nicht für Standalone-Tabellen.

Zusätzliche Parameter können auch für die Gruppen Tabellenattribut und Tabellenstatistik innerhalb des dynamischen Textes für Tabellen festgelegt werden.

Hinzufügen von dynamischem Text zu Ihrer Tabelle

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Einfügen in der Gruppe Text auf Dynamischer Text Dynamischen Text hinzufügen, und wählen Sie ein Tag aus der Gruppe Tabellenattribut oder Tabellenstatistik aus.

    Wenn Sie ein Tag aus dieser Galerie auswählen, wird das entsprechende Dialogfeld zum Einfügen geöffnet.

  2. Wählen Sie den Kartenrahmen, den Layer oder die Standalone-Tabelle, die Abfrage und das Feld aus, die Sie verwenden möchten. Sie können auch zusätzliche Parameter für die Tags Tabellenattribut und Tabellenstatistik festlegen. Klicken Sie dann auf OK, um den Text hinzuzufügen.
  3. Verschieben, formatieren und bearbeiten Sie den Text wie gewünscht.

Gruppe "Tabellenattribut"

Wert gibt die Werte aus Datensätzen in einem Layer oder einer Standalone-Tabelle zurück. Die folgenden Parameter können für Tabellenattributwert im Dialogfeld Tabellenattribut einfügen festgelegt werden:

Tabellenattribut

ParameterDefinition

Kartenrahmen

Kartenrahmen, der den anzuzeigenden Layer oder die anzuzeigende Standalone-Tabelle enthält

Tabelle

Anzuzeigender Layer oder anzuzeigende Standalone-Tabelle

Abfrage

Anzuzeigende Datenreihe: Alle Zeilen, Sichtbare Zeilen, Benutzerdefinierte Abfrage oder Kartenreihenzeilen

Feld

Anzuzeigende Datenspalte aus der Tabelle

Trennzeichen

Zeichen zum Trennen der einzelnen Werte, standardmäßig ein einzelnes Leerzeichen

Dezimalstellen

Anzahl an anzuzeigenden Dezimalstellen, standardmäßig 2

Tausender-Trennzeichen

Platziert ein Trennzeichen zwischen Tausenderstellen

Ausdruck Einen Ausdruck festlegen

Optionaler Arcade-Ausdruck zum Steuern der genauen Anzeige von Werten

Hinweis:

Die Steuerelemente Dezimalstellen und Tausender-Trennzeichen werden nur angezeigt, wenn ein numerisches Feld ausgewählt ist.

Nachstehend finden Sie Beispiele für Arcade-Ausdrücke, die mit Wert verwendet werden können.

Mehrere Felder verbinden. In diesem Beispiel werden drei Felder zum Erstellen eines Datums verwendet.

$feature.Day + " " + $feature.Month + ", " + $feature.Year

Anzeige von NULL-Werten vermeiden. Damit dieser Ausdruck ordnungsgemäß funktioniert, darf kein Trennzeichen festgelegt sein.

if (isEmpty($feature.CROP_ACR97)){}
else($feature.CROP_ACR97 + ", ")

Gruppe "Tabellenstatistik"

Es gibt 14 verschiedene Statistiken, die für ein Feld berechnet werden können:

  • Anzahl: Gibt die Anzahl der Zeilen zurück, die nicht null sind
  • Anzahl von null: Gibt die Anzahl der Zeilen zurück, die null sind
  • Minimum: Gibt den niedrigsten Wert zurück
  • Maximum: Gibt den höchsten Wert zurück
  • Mittelwert: Gibt den Durchschnittswert zurück
  • Medianwert: Gibt den mittleren Wert zurück
  • Bereich: Gibt die Differenz zwischen dem höchsten und dem niedrigsten Wert zurück
  • Summe: Gibt die Gesamtsumme aller Werte zurück
  • Standardabweichung: Gibt die Standardabweichung, ein Maß für die Datenvariation, zurück
  • Kurtosis: Gibt die Kurtosis von Werten, ein Maß für die Schwere der Ausläufer einer Verteilung, zurück
  • Schiefe: Gibt die Schiefe von Werten, ein Maß für die Verteilung, zurück
  • Unteres Quartil: Gibt den Wert zurück, bei dem 25 Prozent der abgerufenen Datenwerte niedriger sind
  • Oberes Quartil: Gibt den Wert zurück, bei dem 75 Prozent der abgerufenen Datenwerte höher sind
  • Varianz: Gibt die Varianz der Werte, ein Maß für die Verteilung rund um die Standardabweichung, zurück

Hinweis:

Anzahl und Anzahl von null können für jedes Feld ausgeführt werden, die anderen Statistiken können jedoch nur für numerische Felder ausgeführt werden. Wenn Sie in einer Tabelle ohne numerische Felder versuchen, diese Statistiken einzufügen, wird eine Fehlermeldung ausgegeben.

Die folgenden Parameter können für eine beliebige Berechnung einer Tabellenstatistik im Dialogfeld Tabellenstatistik einfügen festgelegt werden:

Tabellenattribut

ParameterDefinition

Kartenrahmen

Kartenrahmen, der den anzuzeigenden Layer oder die anzuzeigende Standalone-Tabelle enthält

Tabelle

Anzuzeigender Layer oder anzuzeigende Standalone-Tabelle

Abfrage

Anzuzeigende Datenreihe: Alle Zeilen, Sichtbare Zeilen, Benutzerdefinierte Abfrage oder Kartenreihenzeilen

Statistik

Die berechnete Statistik

Feld

Anzuzeigende Datenspalte aus der Tabelle

Dezimalstellen

Anzahl an anzuzeigenden Dezimalstellen, standardmäßig 2

Tausender-Trennzeichen

Platziert ein Trennzeichen zwischen Tausenderstellen

Verwandte Themen