Skip To Content

Arbeiten mit Gitternetzbeschriftungs-Tags

Beschriftungen für Gradnetze, bemaßte Gitternetze und MGRS-Gitternetze werden mithilfe von Tags geschrieben und formatiert. Tags können einzeln oder kombiniert als komplexe Beschriftungen verwendet werden. Manche Tags können für alle Gitternetztypen verwendet werden, andere nur für einen bestimmten Typ.

Eine eingehendere Erläuterung von Tags finden Sie unter Ändern von dynamischem Text.

Formatieren von Beschriftungen mit Tags

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um eine Beschriftung mithilfe von Tags zu formatieren:

  1. Erweitern Sie im Bereich Inhalt den Kartenrahmen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ein Gitternetz, und wählen Sie anschließend Eigenschaften aus.

    Der Bereich Kartengitternetz formatieren wird angezeigt.

  2. Klicken Sie im Bereich Kartengitternetz formatieren auf die Registerkarte Komponenten Components, und wählen Sie eine Beschriftung aus. Für die folgenden Komponenten werden Formatierungs-Tags verwendet:
    • Beschriftungen
    • Ecken-Beschriftungen
    • Innere Beschriftungen
  3. Ändern Sie im Textfeld Format die Beschriftungen mithilfe von Tags.

Tags für Gradnetze

Die folgenden Tags können für Beschriftungen von Gradnetzen verwendet werden:

TagBeschreibungBeispielsyntaxBeispielausgabe

units

Geben Sie das Gradformat für die Koordinate an. Eine vollständige Liste mit zulässigen Eingaben finden Sie unter Ändern von dynamischem Text.

<dyn type="grid" units="dd"/>

11,1805°N

showSymbol

Zeigt das Grad-, Minuten- und Sekundensymbol an.

Die Standardeinstellung ist True.

<dyn type="grid" units="dms" showDirections = "False" showSymbol = "False" />

0 1 21N

decimalPlaces

Zeigt die Anzahl der Dezimalstellen an.

<dyn type="grid" units="dms" decimalPlaces="2"/>

5°4'59,32"W

padDecimal oder zeroPad

Zeigt decimalPlaces mit dem Wert 0 an.

Die Standardeinstellung ist False.

<dyn type = "grid" units = "dd" decimalPlaces = "3" zeroPad = "True" showDirections = "None"/>

50,100°

showZeroMinutes

Zeigt den Minutenwert an, wenn dieser gleich Null ist.

Die Standardeinstellung ist False.

<dyn type="grid" units="dms" showZeroMinutes = "True" showDirections = "True"/>

10°0'N

showZeroSeconds

Zeigt den Sekundenwert an, wenn dieser gleich Null ist.

Die Standardeinstellung ist False.

<dyn type="grid" units="dms" showZeroMinutes="True" showZeroSeconds="True" showDirections = "True"/>

10°0'0"N

padDegrees

Werte für Breitengrade werden zweistellig und Werte für Längengrade dreistellig angegeben. Fügt dem Wert Nullen hinzu, wenn der Wert nicht lang genug ist.

Die Standardeinstellung ist False.

<dyn type = "grid" units = "dms" padDegrees="True"/>

001°3'2"E

padMinutes

Zeigt für alle Minutenwerte zwei Stellen an.

Die Standardeinstellung ist False.

<dyn type = "grid" units = "dms" padDegrees="True" padMinutes="True"/>

001°03'2"E

padSeconds

Zeigt für alle Sekundenwerte zwei Stellen an.

Die Standardeinstellung ist False.

<dyn type = "grid" units = "dms" padDegrees="True" padMinutes="True" padSeconds="True"/>

001°03'02"E

showDirections

Zeigt den mit der Koordinate verknüpften Kardinalpunkt an.

True zeigt den Kardinalpunkt nach der Koordinate an. False zeigt nicht den Kardinalpunkt, sondern ggf. ein Minuszeichen an. Und None zeigt weder den Kardinalpunkt noch ein Minuszeichen an.

Die Standardeinstellung ist True.

<dyn type="grid" units="dms" showDirections = "False" />

-50°2'6"

directionSeparator

Trennt Koordinatenwert und Richtung. Dieses Tag wird ignoriert, wenn showDirections="False" oder showDirections="None".

<dyn type="grid" units="dms" showDirections = "True" directionSeparator = " – "/>

50° – W

showPlusSign

Zeigt vor den Koordinaten ein Plus- oder Minuszeichen an. Hierfür muss showDirections auf None oder False festgelegt sein.

Die Standardeinstellung ist False.

<dyn type="grid" units="dms" showDirections = "False" showPlusSign = "True" />

+10°

cardinalDir

Zeigt den Kardinalpunkt als separates Beschriftungselement an, das unabhängig von der Koordinate formatiert werden kann.

<dyn type="grid" cardinalDir = "True"/>

N

vAlign

Richtet die Beschriftungskomponente an der obersten oder untersten Ausdehnung der Beschriftung als Ganzes aus.

<dyn type="grid" units="dd.deg.int"/><FNT size="4"><dyn type="grid" vAlign="top" units="dd.deg.dec" decimalPlaces="2"/></FNT>

11²²

Beispiele für Gradnetzbeschriftungen

Die folgenden Beispiele zeigen, wie Beschriftungs-Tags zu komplexen Beschriftungen kombiniert werden können.

Beispiel 1: Dezimalgrad mit drei Dezimalstellen und dem Kardinalpunkt.

Beispiel für eine Beschriftung in Dezimalgrad mit drei Dezimalstellen und dem Kardinalpunkt

<dyn type="grid" units="dd" decimalPlaces="3" zeroPad="True" showDirections="True" directionSeparator=" "/>.

Beispiel 2: Dezimalgrad mit drei Dezimalstellen, einem Minuszeichen und ohne Gradsymbol.

Beispiel für eine Beschriftung in Dezimalgrad mit drei Dezimalstellen, einem Minuszeichen und ohne Gradsymbol

<dyn type="grid" units="dd" decimalPlaces="3" zeroPad="True" showDirections="False" showSymbol="False"/>.

Beispiel 3: Grad, Minuten und Sekunden, wobei Minuten und Sekunden in blauer Schrift kursiv formatiert wurden. Die Minuten und Sekunden wurden in einer kleineren Schriftgröße formatiert und oben neben dem Gradwert ausgerichtet.

Beispiel für eine Beschriftung mit Grad, Minuten und Sekunden, wobei Minuten und Sekunden in blauer Schrift kursiv formatiert wurden. Die Minuten und Sekunden wurden in einer kleineren Schriftgröße formatiert und oben neben dem Gradwert ausgerichtet.

<dyn type ="grid" units="dms.deg"/>°<CLR blue="200"><FNT name="Arial" size="5"><ITA><dyn type="grid" vAlign="top" units="dms.min" showZeroMinutes="True"/>'<dyn type="grid" units="dms.sec" showZeroSeconds="true" zeroPad="True" decimalPlaces="0" vAlign=top"/>"</ITA></FNT></CLR>

Beispiel 4: Dezimalgradminuten mit zwei Dezimalstellen. Der Minutenwert wurde in einer kleineren Schriftgröße formatiert und unten neben dem Gradwert ausgerichtet. Grad, Gradzeichen und Minuten sind jeweils eigene Tags.

Beispiel für Beschriftung mit Dezimalgradminuten mit zwei Dezimalstellen. Die Minuten wurden in einer kleineren Schriftgröße formatiert und unten neben dem Gradwert ausgerichtet.

<dyn type="grid" units="ddm.deg.int"/><dyn type="grid" units="ddm.deg.sym"/><FNT size="4"><dyn type="grid" vAlign="bottom" units="ddm.min" showZeroMinutes="true" zeroPad="true" decimalPlaces="2"/></FNT>.

Bemaßte Gitternetze und MGRS-Gitternetze

Die folgenden Tags können mit bemaßten oder MGRS-Gitternetzen verwendet werden:

TagsBeschreibungBeispielsyntaxBeispielausgabe

units

Gibt oder zeigt die Einheit an.

<dyn type="grid" units="meters"/>

6000000N m

separator

Zeigt das Tausender-Trennzeichen an.

Die Standardeinstellung ist False.

<dyn type="grid" showDirections="False" separator="True"/>

6.000.000

decimalPlaces

Zeigt die Anzahl der Dezimalstellen an.

<dyn type="grid" decimalPlaces="2" showDirections="False" separator="True" />

1.696.631.25

padDecimal oder zeroPad

Zeigt decimalPlaces mit dem Wert 0 an.

Die Standardeinstellung ist False.

<dyn type="grid" padDecimal="True" decimalPlaces = "2"/>

7.014.000,00W

placeValue

Gibt einen Dezimalstellenwert der Gitternetzbeschriftung an. Beispiel: placeValue = "100" bezieht sich auf die Hunderterstelle.

<dyn type="grid" showDirections="none" placeValue = "10000" digits = "1"/>

5

(Vollständige Koordinate: 1450000)

digits

Legt fest, wie viele Stellen links vom Dezimalstellenwert angezeigt werden sollen. Dies schließt den Dezimalstellenwert mit ein.

Dieses Tag wird bei Verwendung von placeValue.right ignoriert.

<dyn type="grid" showDirections="False" placeValue = "1000" digits = "2" />

97

(Vollständige Koordinate: 1697000)

.left oder .right

Wird an den Dezimalstellenwert angehängt, um die in der Beschriftung angezeigten Stellen festzulegen.

.left schließt den Dezimalstellenwert mit ein.

.right schließt den Dezimalstellenwert nicht mit ein.

<dyn type="grid" showDirections="False" placeValue = "10000.right"/>

7445

(Vollständige Koordinate: 1697445)

showDirections

Zeigt den mit der Koordinate verknüpften Kardinalpunkt an.

True zeigt den Kardinalpunkt nach der Koordinate an. False zeigt nicht den Kardinalpunkt, sondern ggf. ein Minuszeichen an. Und None zeigt weder den Kardinalpunkt noch ein Minuszeichen an.

Der Standardwert ist true.

<dyn type="grid" units="meters" showDirections = "False"/>

-14000000 m

directionSeparator

Trennt Koordinatenwert und Richtung. Dieses Tag wird ignoriert, wenn showDirections="False" oder showDirections="None".

<dyn type="grid" showDirections = "True" directionSeparator = " – "/>

1450000 – N

showPlusSign

Zeigt ggf. vor den Koordinaten ein Pluszeichen an. Hierfür muss showDirections auf None oder False festgelegt sein.

Die Standardeinstellung ist False.

<dyn type="grid" showDirections = "False" showPlusSign = "True" />

+7014000

cardinalDir

Zeigt den Kardinalpunkt als separates Beschriftungselement an, das unabhängig von der Koordinate formatiert werden kann.

<dyn type="grid" cardinalDir = "True"/>

N

vAlign

Richtet die Beschriftungskomponente an der obersten oder untersten Ausdehnung der Beschriftung als Ganzes aus.

<dyn type="grid" showDirections="none" placeValue="10000.left"/><FNT size="4"><dyn type="grid" placeValue="10000.right" vAlign="top"/></FNT>

825¹²²²

Beispiele für bemaßte Beschriftungen und MGRS-Beschriftungen

Die folgenden Beispiele zeigen, wie Beschriftungs-Tags zu komplexen Beschriftungen kombiniert werden können.

Beispiel 1: Nur der millionste, hunderttausendste und zehntausendste Wert der Koordinate. Die millionste Stelle wurde in einer kleineren Schriftgröße formatiert und oben neben den anderen Werten ausgerichtet. Die hunderttausendste und zehntausendste Stelle wurden fett formatiert.

Beispiel für Beschriftung, bei der nur der millionste, hunderttausendste und zehntausendste Wert angezeigt wird. Die millionste Stelle wurde in einer kleineren Schriftgröße formatiert und oben neben den anderen Werten ausgerichtet. Die hunderttausendste und zehntausendste Stelle wurden fett formatiert.

<dyn type="grid" showDirections="none" placeValue="1000000" digits="1"/><FNT size="10"><BOL><dyn type="grid" placeValue="10000" digits="2" vAlign="top"/><BOL></FNT>

Beispiel 2: Koordinate, bei der die ersten Stellen in roter Schrift und die letzten Stellen in einer kleineren Schriftgröße formatiert und oben neben den anderen Werten ausgerichtet wurden.

Beispiel für eine Beschriftung, bei der die ersten drei Stellen in roter Schrift und die letzten drei Stellen in einer kleineren Schriftgröße formatiert und oben neben den anderen Werten ausgerichtet wurden.

<FNT name='Arial' size='8'><BOL><CLR red='168' green='0' blue='0' alpha='255'><dyn type="grid" showDirections="False" separator="False" placeValue="10000" digits="3"/></CLR></BOL></FNT><FNT name='Arial' size='5'><CLR red='178' green='178' blue='178' alpha='255'><dyn type="grid" vAlign="top" placeValue="10000.right" decimalPlaces="0" /></CLR></FNT>

Beispiel 3: Koordinate, bei der einige Stellen in einer kleineren Schriftgröße formatiert und oben neben den anderen Werten ausgerichtet wurden. Sowohl Einheit als auch Kardinalpunkt wird angezeigt.

Beispiel für eine Beschriftung, bei der einige Stellen in einer kleineren Schriftgröße formatiert und oben neben den anderen Werten ausgerichtet wurden. Sowohl Einheit als auch Kardinalpunkt wird angezeigt.

<dyn type="grid" showDirections="none" placeValue="1000000" digits="1"/><FNT size="12"><dyn type="grid" placeValue="10000" digits="2" vAlign="top"/></FNT><dyn type="grid" placeValue="10000.right" vAlign="top"/>m.<FNT size="10"><dyn type="grid" cardinalDir="True" vAlign="top"/></FNT>

Verwandte Themen