Skip To Content

Layout-Optionen

Sie können die Optionen für die Arbeit mit Layouts anpassen, indem Sie auf die Registerkarte Projekt klicken und Optionen auswählen. Klicken Sie im Dialogfeld Optionen auf die Registerkarte Layout, um folgende Optionen festzulegen:

  • Letztes Werkzeug aktiv lassen: Bestimmt das ausgewählte Werkzeug, nachdem ein Layout-Element eingefügt wurde. Wenn diese Option deaktiviert ist, wird nach dem Hinzufügen einer grafischen Form, eines Bilds oder Texts zu einem Layout das Werkzeug Auswählen aktiv, damit Sie die Größe des Elements ändern oder es ersetzen können. Aktivieren Sie diese Option, um weitere grafische Formen, Bilder und Texte hinzuzufügen, ohne erneut auf das Werkzeug zu klicken.
  • Warnung anzeigen, wenn das Löschen eines Kartenrahmens dazu führt, dass andere Elemente im Layout gelöscht werden: Wenn diese Option aktiviert ist, wird beim Löschen eines Kartenrahmens mit verknüpften Elementen eine Warnung angezeigt. In der Warnung wird angegeben, welche verknüpften Elemente automatisch gelöscht werden und welche gelöscht oder getrennt werden können. Diagramm- und Tabellenrahmen können ohne die Daten in einem Kartenrahmen nicht existieren und müssen automatisch gelöscht werden. Andere Elemente wie Nordpfeile oder Maßstabsleisten können vom Kartenrahmen getrennt werden. Dank der Warnung können Sie diese Elemente entweder löschen oder trennen. Wenn diese Option deaktiviert ist, werden beim Löschen eines Kartenrahmens alle verknüpften Elemente ohne Warnung gelöscht.
  • Vorlagenpfad: Legt den Speicherort für die zum Hinzufügen verfügbaren Layouts in Pfad für Galerie-Import fest. Standardmäßig wird hier ein Verzeichnis mit vorab erstellten Layout-Dateien vorgeschlagen. Die Voreinstellung kann durch Klicken auf die Schaltfläche Durchsuchen Durchsuchen und die Auswahl eines anderen Ordners mit Layout-Dateien geändert werden. Die Layout-Dateien in diesem Ordner werden in der Galerie Layout importieren angezeigt. Befinden sich in dem Ordner weitere Unterordner mit Layout-Dateien, werden diese Layout-Dateien ebenfalls in der Galerie nach Ordnernamen gruppiert angezeigt.