Skip To Content

Referenz-Gitternetze

Referenz-Gitternetze werden auch als Gitternetze bezeichnet und sind Netzwerke aus Spalten und Zeilen, die verwendet werden, um eine Karte in Quadrate mit gleicher Fläche zu unterteilen, die vom Koordinatensystem der Karte unabhängig sind. Jede Spalte und Zeile wird beschriftet, sodass jedes Quadrat im Gitternetz eine eindeutige Kennung hat.

Beispiel für eine Karte mit Referenz-Gitternetzen

Ändern der Eigenschaften von Referenz-Gitternetzen

Sobald ein Referenz-Gitternetz einem Kartenrahmen hinzugefügt wurde, lässt sich dessen Aussehen durch Anpassen der Eigenschaften ändern. Danach können Sie es als Style speichern, um es wiederzuverwenden.

Um ein Gitternetz zu ändern, klicken Sie mit der rechten Maustaste in den Bereich Inhalt. Klicken Sie dann auf Eigenschaften, um den Bereich Kartengitternetz formatieren zu öffnen.

Im Bereich Kartengitternetz formatieren können Sie auf der Registerkarte Optionen Eigenschaften Folgendes festlegen:

  • Name: Ändert den Gitternetznamen und die Art seiner Anzeige im Bereich Inhalt.
  • Sichtbar: Blendet das Gitternetz im Layout ein und aus.
  • Automatische Anpassung: Ändern Sie die Anzahl der Zeilen und Spalten automatisch basierend auf der Größe des Kartenrahmens.
  • Anzahl der Zeilen: Legen Sie die Anzahl der Zeilen im Gitternetz fest. Diese Option ist nicht verfügbar, wenn Automatische Anpassung aktiviert ist.
  • Anzahl der Zeilen: Legen Sie die Anzahl der Spalten im Gitternetz fest. Diese Option ist nicht verfügbar, wenn Automatische Anpassung aktiviert ist.
  • Kartenrahmen: Passen Sie das Symbol für die Grenze an, die die geographische Ausdehnung der Karte definiert.
    Hinweis:

    Die Umrandung des Kartenrahmens ist oft lagegleich mit dem Kartenrahmen des Gitternetzes. Passen Sie die Symbolisierung für die Umrandung an, um eine Überlappung zu vermeiden.

Komponenten

Gitternetze bestehen aus Kombinationen der folgenden Komponenten:

Diese Komponenten werden auf der Registerkarte Komponenten Komponenten im Bereich Kartengitternetz formatieren verwaltet.

Hinweis:

Da Gitternetze dynamisch sind, können Komponenten nur eingeschränkt geändert werden. Wenn Sie durch Ändern der Komponenteneigenschaften nicht die erforderliche Gitternetzkonfiguration erhalten, sollten Sie das Gitternetz in eine Grafik konvertieren und die resultierende Grafik ändern.

Um eine Komponente hinzuzufügen, klicken Sie auf die Schaltfläche Hinzufügen Hinzufügen, und treffen Sie eine Auswahl aus der Liste der verfügbaren Komponenten. Wählen Sie zum Entfernen einer Komponente die betreffende Komponente aus der Liste aus, und klicken Sie auf Entfernen Löschen. Verwenden Sie die Pfeiltasten Element nach oben verschieben Element nach unten verschieben, um ausgewählte Komponenten in der Darstellungsreihenfolge nach oben oder unten zu verschieben.

Wählen Sie in der Liste Komponenten eine Komponente aus, um die zugehörigen Eigenschaften zu ändern.

Beschriftungen

Beschriftungen sind Text für jede Zeile und Spalte, sodass für jedes Quadrat im Gitternetz wird eine eindeutige Kennung erstellt wird.

Der Beschriftungstext wird aus dem Parameter Beschriftungsschema übernommen. Das Beschriftungsschema kann für Zeilen und Spalten festgelegt werden, indem eine Option aus dem Dropdown-Menü Zeilen und aus dem Dropdown-Menü Spalten ausgewählt wird. Die Standardoptionen sind ABCDEF (enthält alle Buchstaben des Alphabets) und 1234567 (enthält alle Zahlen ab 1).

Sie können auch <benutzerdefiniert> auswählen, um das Dialogfeld Beschriftungsschema zu öffnen und ein benutzerdefiniertes Beschriftungsschema zu erstellen. Jedes benutzerdefinierte Schema hat einen Namen, der im Dropdown-Menü Zeilen bzw. Spalten angezeigt wird, und Beschriftungswerte. Um ein benutzerdefiniertes Schema zu bearbeiten, nachdem es erstellt wurde, klicken Sie auf die Schaltfläche Benutzerdefiniertes Element bearbeiten Beschreibung bearbeiten, um das Dialogfeld Beschriftungsschema zu öffnen.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Symbol, um das Textsymbol der Beschriftungen zu ändern. Legen Sie die Position der Beschriftungen relativ zum Kartenrahmen fest, indem Sie einen Versatzwert angeben.

Beschriftungen können für die Karte mit den Zeilen und Spalten vertikal dargestellt werden, indem jeweils das Kontrollkästchen Vertikal aktiviert wird.

Registerkarten

Registerkarten sind Polygonsymbole für jede Zeile und Spalte, die als Rahmen um das Gitternetz fungieren. Sie können verwendet werden, um die Höhe der Spalte, die Breite der Zeile oder die Beschriftungen hervorzuheben.

Für Referenz-Gitternetze sind die folgenden sechs Registerkartentypen verfügbar:

  • Kontinuierlich
  • Gerundet
  • Eckig
  • Rechteck
  • Kreis
  • Abgerundetes Rechteck

Verwenden Sie das Dropdown-Menü Typ, um einen Gitternetztyp auszuwählen. Die Größe der drei Typen "Kontinuierlich", "Gerundet" und "Eckig" werden automatisch an die Breite der Spalte oder die Höhe der Zeile angepasst. Die anderen Typen ermöglichen Ihnen die Festlegung der Höhe und Breite mithilfe der Optionen Registerkartenhöhe und Registerkartenbreite.

Klicken Sie auf das Symbol, um das Registerkartensymbol zu ändern. Aktivieren Sie die Option Wechselnde Symbole, um zwei Registerkartensymbole im Gitternetz zu verwenden.

Verwenden Sie die Kontrollkästchen für die Richtung unter der Überschrift Sichtbar, um anzugeben, welche Registerkarten angezeigt werden.

Gitternetzlinien

Gitternetzlinien sind auf der Karte dargestellte Linien, die die Zeilen- und Spaltengrenzen anzeigen.

Klicken Sie auf Symbol, um die Darstellung der Gitternetzlinien zu ändern.

Teilstriche

Ticks sind lineare Markierungen an den Kanten der Zeilen und Spalten.

Klicken Sie auf das Symbol, um die Darstellung der Teilstriche zu ändern. Legen Sie die Position der Teilstriche relativ zum Kartenrahmen fest, indem Sie einen Versatzwert angeben.

Verwenden Sie die Kontrollkästchen für die Richtung unter der Überschrift Sichtbar, um anzugeben, welche Registerkarten angezeigt werden.

Schnittpunkte

Schnittpunkte sind Punktsymbole, die die Stellen anzeigen, an denen sich Zeilen und Spalten kreuzen. Sie können Schnittpunkte ohne Gitternetzlinien verwenden, um ein Gitternetz aus Punkten auf der Karte zu erstellen.

Klicken Sie auf das Symbol, um das Symbol der Schnittpunkte zu ändern.

Verwandte Themen