Skip To Content

Aktualisieren von Zeitabläufen in Animationen

Bei der Erstellung Ihrer Animation werden die Zeitabschnitte zwischen den Schlüsselbildern und die Dauer der Animation automatisch anhand des Abstands oder des Zwischenraums zwischen den Schlüsselbildern der Karte generiert. Sie können den zeitlichen Abstand zwischen den einzelnen Schlüsselbildern oder auch die Länge der gesamten Animation ändern.

Tipp:

Wird die Dauer der gesamten Animation geändert, erfolgt nicht nur eine zeitliche Anpassung der Abstände zwischen den einzelnen Schlüsselbildern, sondern auch eine Skalierung der Proportionen im Verhältnis zur Gesamtdauer.

Aktualisieren des Zeitabstands zwischen zwei Schlüsselbildern

  1. Erweitern Sie in der Gruppe Bearbeiten unter Animation die Liste der Schlüsselbilder, um die vorhandenen Schlüsselbilder anzuzeigen.
  2. In der Liste der Schlüsselbilder blenden Sie das Menü "Zeitansicht" ein und wählen Schlüsselbildlänge aus, um den Zeitraum zwischen den Schlüsselbildern statt der kumulierten Zeit anzuzeigen.
  3. Wählen Sie in der Liste der Schlüsselbilder die Zeitangabe neben dem zu bearbeitenden Übergang, und geben Sie hier den neuen Wert ein.
  4. Drücken Sie die Eingabetaste.

    Die neue Gesamtdauer der Animation wird in der Gruppe Wiedergabe automatisch aktualisiert.

Aktualisieren des Zeitablaufs der gesamten Animation

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Animation in der Gruppe Wiedergabe in das Feld Dauer.
  2. Geben Sie die Zeitdauer für die gesamte Animation an.
  3. Drücken Sie die Eingabetaste.
  4. Die vorhandenen Schlüsselbilder werden entsprechend der neuen Dauer der Animation angepasst.

Weitere Informationen zu Einsatzmöglichkeiten der Liste der Schlüsselbilder beim Aktualisieren Ihrer Animationen erhalten Sie unter Die Liste der Schlüsselbilder der Animation.