Skip To Content

glTF-Marker

Das GL Transmission Format (.glTF-Datei) ist ein Austauschformat nach Industriestandard zur Übertragung von 3D-Modellen. Dateien im Binary GL Transmission Format (.glb) sind binäre Versionen einer glTF-Datei, die auch eingebettete Objekte wie beispielsweise Texturen enthalten.

Weitere Informationen zur glTF-Spezifikation

glTF-Marker können mehrere Detaillierungsgrade enthalten, die das effiziente und sinnvolle Anzeigen für verschiedene Betrachtungsentfernungen ermöglichen. Dank dieser Skalierbarkeit wird der Marker an einer weiter entfernten Position in der Szene mit geringerer Komplexität dargestellt als im Vordergrund (näher am Betrachter).

glTF-Marker können Materialeigenschaften wie Glanz, Rauheit oder Metallbeschaffenheit enthalten. Dadurch wirken Modelle ausgesprochen realistisch. Mit flächiger Farbgebung allein lässt sich dies nicht erreichen.

Unterstützte Funktionen der glTF-Spezifikation

Die folgende Liste enthält die aktuell unterstützten Funktionen der glTF-Spezifikation:

  • Full-Node-Hierarchien, einschließlich Knotentransformationen und Mesh-Instanziierung
  • Die Erweiterung MSFT_lod glTF wird unterstützt. Dies gilt jedoch nur für knotenbasierte Detaillierungsgrade, nicht aber für materialbasierte Detaillierungsgrade. MSFT_lod kann nur im ersten Knoten einer Szene angezeigt werden. An anderer Stelle werden alle Vorkommen von MSFT_lod ignoriert.
  • Einfache Geometrietypen: TRIANGLE, TRIANGLE_STRIP und TRIANGLE_FAN.
  • Alle Stützpunktattribute und Methoden zum Angeben von Attributen unter Verwendung von "buffers", "bufferViews" und "accessors", sofern nicht anders angegeben.
  • GLB (Binary glTF)
  • Metallische Rauheit
  • Normale Karten
  • Verdeckungskarten
  • Stützpunktfarben

Nicht unterstützte Funktionen der glTF-Spezifikation

Die folgende Liste enthält die aktuell nicht unterstützten Funktionen der glTF-Spezifikation:

  • Die Szene im glTF-Dokument muss auf eine bestimmte Szene festgelegt werden oder das glTF-Dokument muss genau eine Szene enthalten
  • Draco-Komprimierung
  • Alle glTF-Erweiterungen außer MSFT_lod wie oben angegeben
  • Morph-Ziele
  • Skins
  • Leuchtende Karten
  • Einfache Geometrietypen: POINTS, LINES, LINE_LOOP und LINE_STRIP
  • Kameras
  • Mehrere UV-Sets
  • Sparse Accessors

Verwandte Themen