Skip To Content

Bezugsmaßstäbe der Karte

Durch die Festlegung eines Bezugsmaßstabs für Ihre 2D-Karte wird die Größe der Symbole und des Textes auf die gewünschte Höhe und Breite bei diesem Maßstab festgelegt. Beim Vergrößern und Verkleinern der Ansicht wird die Größe von Symbolen und Text entsprechend verkleinert oder vergrößert. Wenn kein Bezugsmaßstab festgelegt wurde (Standardverhalten), werden Text- und Symbolgröße in der Karte unabhängig vom Zoomfaktor in derselben Größe angezeigt.

Um den Bezugsmaßstab festzulegen, klicken Sie im Bereich Inhalt mit der rechten Maustaste auf die Karte, und klicken Sie auf Bezugsmaßstab festlegen Bezugsmaßstab festlegen. Um den Bezugsmaßstab zu entfernen, klicken Sie auf Bezugsmaßstab löschen Bezugsmaßstab löschen.

Die Festlegung eines Bezugsmaßstabs ist hilfreich, wenn die Details in der Karte auf dem Bildschirm genauso aussehen sollen wie auf einem Ausdruck. Einen Bezugsmaßstab zu verwenden, bedeutet, dass die Kartensymbole auf dem Bildschirm in der Größe angezeigt werden, die sie auf dem Ausdruck haben werden. Wenn Sie beispielsweise eine Karte zur Veröffentlichung erstellen, die mit einem Maßstab von 1:25.000 gedruckt wird, legen Sie den Bezugsmaßstab auf 1:25.000 fest. Sie können nun Bereiche mit zahlreichen Details und Beschriftungen vergrößern und entscheiden, ob die Symbolgrößen oder die Positionierung von Text angepasst werden müssen.

Wenn ein Bezugsmaßstab festgelegt ist, werden die Symbole und Beschriftungen aller Features in der aktuellen Karte standardmäßig relativ zum Bezugsmaßstab dargestellt. Sie können diese Vorgabe jedoch für einzelne Layer aufheben, indem Sie im Bereich Inhalt den Layer doppelklicken, um das Dialogfeld Layer-Eigenschaften zu öffnen, auf die Registerkarte Anzeigen klicken und die Option Symbole skalieren, wenn ein Bezugsmaßstab festgelegt ist deaktivieren.

Bezugsmaßstäbe eignen sich zwar zum Entwerfen von gedruckten Karten, Sie können dieses Bezugsmaßstabsverhalten jedoch deaktivieren, wenn Sie mit interaktiven und Webkarten arbeiten. Eine Webkarte mit mehreren Maßstäben verwendet Symbol- und Textgrößen, die eindeutig auf jeden Kartenmaßstab skaliert sind.

Verwandte Themen