Skip To Content

Beschriften von Konturlinien

Beim Beschriften von Konturlinien-Features möchten Sie beispielsweise nur bestimmte Konturlinienintervalle für die Gitterlinien beschriften und zur besseren Lesbarkeit einen Halo um diese Beschriftungen positionieren. Platzieren Sie diese Beschriftungen mithilfe der Maplex Label Engine.

In der unten stehenden Abbildung sind beschriftete Konturlinien für jedes hunderte Intervall der ansteigenden Gitterlinien dargestellt, wobei jede Beschriftung von einem Halo umgeben ist.

Indexkonturlinien, die mit einem Beschriftungsausdruck und der Platzierungsoption für Konturlinienbeschriftungen beschriftet sind

  1. Stellen Sie sicher, dass die Maplex Label Engine aktiviert ist.
  2. Richten Sie den Style "Konturlinienplatzierung" ein.
  3. Erstellen Sie einen Halo hinter dem Feature.
  4. Erstellen Sie einen Beschriftungsausdruck, mit dem nur jedes hundertste Intervall beschriftet wird.

    Verwenden Sie je nach Daten einen der unten stehenden ArcGIS Arcade-Beschriftungsausdrücke. Wenn Sie nur die Indexkonturlinien beschriften möchten und die Konturliniendaten ein Indexfeld enthalten, in dem angegeben ist, bei welchen Konturlinien es sich um Indexkonturlinien handelt, können Sie den folgenden Beschriftungsausdruck verwenden:

    if ($feature.INDEX==1) {
    	return $feature.ELEVATION;
    }
    else {
    	return "";
    }

    Wenn Sie bestimmte Konturlinienintervalle beschriften möchten, können Sie den folgenden Beschriftungsausdruck verwenden (ersetzen Sie die 100 durch das gewünschte Intervall):

    if ($feature.ELEVATION % 100 == 0) {
    	return $feature.ELEVATION;
    }