Skip To Content

Herstellen einer Verbindung mit einem Ordner

Stellen Sie eine Verbindung zu Ordnern auf einem lokalen oder Netzwerkcomputer her, der die Elemente bereitstellt, die zum Abschließen und Archivieren eines Projekts erforderlich sind.

Fügen Sie dem Projekt einen Ordner hinzu:

Wenn dem Projekt ein Ordner hinzugefügt wurde, sind weniger Klicks erforderlich, um Elemente an diesem Speicherort zu erstellen und dort auf sie zuzugreifen.

  1. Fügen Sie dem Projekt einen vorhandenen Ordner hinzu.
    • Öffnen Sie die Katalogansicht, und klicken Sie im Bereich Inhalt auf Ordner. Klicken Sie im Menüband auf der Registerkarte Katalog in der Gruppe Erstellen auf den Dropdown-Pfeil Hinzufügen, und klicken Sie dann auf Ordnerverbindung hinzufügen Ordnerverbindung hinzufügen.
    • Klicken Sie auf der Registerkarte Einfügen in der Gruppe Projekt auf Ordner hinzufügen Ordnerverbindung hinzufügen.

    Daraufhin wird das Dialogfeld Ordnerverbindung hinzufügen angezeigt.

  2. Identifizieren Sie den Ordner, den Sie dem Projekt hinzufügen möchten.
    • Navigieren Sie zu dem Ordner auf dem Datenträger, und klicken Sie auf ihn.
    • Geben Sie den vollständigen Pfad zu dem Ordner in das Textfeld Name ein, oder kopieren Sie ihn.
  3. Klicken Sie auf OK oder drücken Sie die EINGABETASTE.
  4. Die Ordnerverbindung Ordner wird im Bereich Katalog und in der Katalogansicht in der Kategorie Ordner Ordnerverbindung angezeigt.

    Tipp:

    Sie können Ordner aus Windows Explorer in den Bereich Katalog oder in die Katalogansicht ziehen, um sie einem Projekt hinzuzufügen.

Die Inhalte der Ordner werden standardmäßig indiziert, es sei denn, die Verbindung greift auf den Stammknoten eines Datenträgers zu. Wenn Sie beispielsweise eine Verbindung mit C:\ oder D:\ herstellen, werden die Inhalte dieser Ordnerverbindungen nicht indiziert und können daher nicht in ArcGIS Pro durchsucht werden.

Erstellen eines neuen Ordners im Projekt

Sie können einen neuen Ordner erstellen, der im Projekt verwendet wird.

  1. Erstellen Sie einen neuen Ordner.
    • Navigieren Sie in der Katalogansicht zu dem Speicherort, an dem Sie einen neuen Ordner erstellen möchten. Klicken Sie im Menüband auf der Registerkarte Katalog in der Gruppe Erstellen auf den Dropdown-Pfeil Neu, und klicken Sie dann auf Neuer Ordner Neuer Ordner.
    • Klicken Sie im Dialogfeld "Durchsuchen" auf das Menü Neues Element und dann auf Neuer Ordner Neuer Ordner.

    Am aktuellen Speicherort wird ein neuer Ordner Ordner mit dem Namen Neuer Ordner erstellt. Der Ordner wird sofort umbenannt.

  2. Geben Sie einen Namen für den neuen Ordner ein.
  3. Drücken Sie EINGABE.

    Der Ordner wird mit dem neuen Namen aktualisiert.

Erstellen eines neuen Ordners in "Eigene Inhalte"

Sie können einen neuen Ordner in "Eigene Inhalte" im aktiven Portal erstellen, wenn Sie sich angemeldet haben und über die Berechtigung zum Erstellen, Aktualisieren und Löschen von Inhalten verfügen. Ordner können nicht in Unterordnern von "Eigene Inhalte" erstellt werden. Ordner in "Eigene Inhalte" können einem Projekt nicht hinzugefügt werden.

  1. Navigieren Sie zu Eigene Inhalte.
  2. Erstellen Sie einen neuen Ordner.
    • Navigieren Sie in der Katalogansicht zu Eigene Inhalte. Klicken Sie im Menüband auf der Registerkarte Katalog in der Gruppe Erstellen auf den Dropdown-Pfeil Neu, und klicken Sie dann auf Neuer Ordner Neuer Ordner.
    • Klicken Sie im Dialogfeld "Durchsuchen" auf das Menü Neues Element und dann auf Neuer Ordner Neuer Ordner.

    Ein neuer Ordner Ordner mit dem Namen Neuer Ordner wird erstellt. Der Name des Ordners kann sofort bearbeitet werden.

  3. Geben Sie einen Namen für den neuen Ordner ein.
  4. Drücken Sie EINGABE.

    Der Ordner wird mit dem neuen Namen aktualisiert.

Defekte Ordnerverbindungen

Wenn ein freigegebener Ordner im Netzwerk nicht verfügbar ist, kann ArcGIS Pro nicht auf seine Inhalte zugreifen. Auf dem Ordnersymbol wird ein rotes Ausrufezeichen (Achtung) angezeigt, was auf eine fehlerhafte Verbindung hinweist.

Möglicherweise ist ein Netzwerkordner aufgrund von Problemen mit der Festplatte oder dem Netzwerk vorübergehend nicht verfügbar, oder weil das Gerät ausgeschaltet wurde. Ein Ordner ist auch dann nicht verfügbar, wenn er im Betriebssystem des lokalen Computers umbenannt oder verschoben wurde. Wenn das Problem nur vorübergehend auftritt, ändert sich der Status des Elements, sobald der freigegebene Ordner wieder verfügbar ist. Zur Wiederherstellung des Zugriffs auf den Ordner müssen möglicherweise die Inhalte des verbundenen Ordners im Betriebssystem des lokalen Computers aktualisiert werden, bevor der Ordner im Projekt aktualisiert werden kann.

Wenn es sich um eine dauerhafte Änderung handelt, können Sie die Ordnerverbindung entweder reparieren oder aus dem Projekt entfernen.

Speichern eines Ordners als Favorit

Wenn Sie ein und denselben Ordner zu mehreren Projekten hinzufügen, speichern Sie diesen Ordner als Favoriten, um den Vorgang zu vereinfachen. Die Sammlung Projekt-Favoriten ist stets verfügbar. Fügen Sie einen Favoriten-Ordner bei Bedarf zu Projekten hinzu, ohne dass Sie sich seinen Speicherort merken müssen. Sie können eine Favoriten-Netzwerkfreigabe zu jedem neu erstellten Projekt hinzufügen. Wenn Ihr Benutzerprofil Roaming unterstützt, dann stehen Ihnen die Favoriten-Ordner auf jedem Computer, den Sie nutzen, zur Verfügung.

Tipp:

Sie können einen Ordner aus Windows Explorer in die Sammlung der Favoriten im Bereich Katalog oder in der Katalogansicht ziehen. Sie können auch Ordner aus der Registerkarte Projekt im Bereich Katalog in die Sammlung der Favoriten in der Katalogansicht ziehen oder Ordner von einer Katalogansicht in eine andere Katalogansicht ziehen.

Verwandte Themen