Skip To Content

Herstellen einer Verbindung mit einer Toolbox

Für den Zugriff auf die benutzerdefinierten Toolboxes in einem Projekt gibt es mehrere Methoden. Wählen Sie die Methode aus, die für die jeweilige Toolbox am besten geeignet ist.

Benutzerdefinierte Toolboxes können im Dateisystem oder in Geodatabases gespeichert werden, und der Zugriff darauf kann über Ordnerverbindungen bzw. Datenbanken im Projekt erfolgen. Sie können jedoch ein Projekt auch direkt mit einer Toolbox verbinden. Sobald sie verbunden sind, stehen die Toolboxes in der Kategorie Toolboxes zur Verfügung. Wenn ein Projekt mit einer Toolbox verbunden ist, können Sie schnell auf dessen Inhalte zugreifen, ohne wissen zu müssen, wo das Projekt gespeichert ist, bzw. ohne zu diesem Speicherort wechseln zu müssen. Mit dem Projekt verbundene Toolboxes sind in Projektpaketen enthalten.

Zugreifen auf eine Toolbox in einem Ordner

Sie können über eine Ordnerverbindung eine Toolbox anzeigen und damit arbeiten und über dieselbe Verbindung auf weitere Elemente am selben Speicherort zugreifen. Dies ist möglicherweise wichtig, wenn diese Werkzeuge Daten nutzen, die an demselben Speicherort gespeichert sind.

  1. Stellen Sie eine Verbindung mit einem Ordner her, der die gewünschte Toolbox enthält.
  2. Navigieren Sie im Bereich Katalog oder in der Katalogansicht zu dem Ordner, der die Toolbox enthält.
  3. Wechseln Sie zur Toolbox, um ihre Werkzeuge zu verwenden.
Tipp:

Wenn Sie im Bereich Katalog oder in der Katalogansicht nach einem Ordner suchen, können Sie dem Projekt eine Toolbox direkt hinzufügen, indem Sie zunächst auf die Toolbox und dann im Menüband auf der Registerkarte Katalog in der Gruppe Organisieren auf Zum Projekt hinzufügen Zum Projekt hinzufügen klicken. Klicken Sie im Bereich Katalog mit der rechten Maustaste auf eine Toolbox, und klicken Sie anschließend auf Zum Projekt hinzufügen Zum Projekt hinzufügen.

Direktes Hinzufügen einer Toolbox zum Projekt

Wenn Sie nur eine Toolbox anzeigen und damit arbeiten möchten und keine anderen Elemente, die unter demselben Speicherort gespeichert sind, fügen Sie sie direkt zum Projekt hinzu.

  1. Fügen Sie dem Projekt eine vorhandene Toolbox hinzu.
    • Öffnen Sie die Katalogansicht, und klicken Sie im Bereich Inhalt auf Projekt oder Toolboxes. Klicken Sie im Menüband auf der Registerkarte Katalog in der Gruppe Erstellen auf den Dropdown-Pfeil Hinzufügen, und klicken Sie dann auf Toolbox hinzufügen Toolbox hinzufügen.
    • Klicken Sie auf der Registerkarte Einfügen in der Gruppe Projekt auf den Dropdown-Pfeil Toolbox Toolbox, und klicken Sie auf Toolbox hinzufügen Toolbox hinzufügen.
  2. Wechseln Sie zu der Toolbox auf dem lokalen oder Netzwerkcomputer oder in einer Datei-Geodatabase, und klicken Sie darauf.
  3. Klicken Sie auf OK.

    Die Toolbox wird im Bereich Katalog und in der Katalogansicht unter der Kategorie Toolboxes Ordner "Toolbox" angezeigt.

  4. Wechseln Sie zur Toolbox, um ihre Werkzeuge zu verwenden.
Tipp:

Sie können eine Toolbox aus Windows Explorer in den Bereich Katalog oder in die Katalogansicht ziehen, um sie einem Projekt hinzuzufügen. Sie können diese Elemente auch aus Ordnerverbindungen im Projekt in die Kategorie Toolboxes ziehen, um sie direkt dem Projekt hinzuzufügen. Ziehen Sie die Elemente im Bereich Katalog, zwischen dem Bereich Katalog und der Katalogansicht oder zwischen zwei Katalogansichten.

Erstellen einer neuen Toolbox

Sie können eine neue Toolbox oder Python-Toolbox erstellen, die im Projekt verwendet werden kann.

Erstellen einer Toolbox am aktuellen Speicherort

  1. Die Ansicht "Katalog" öffnen.
  2. Wechseln Sie zu einem Ordner auf einem lokalen oder Netzwerkcomputer.
  3. Klicken Sie im Menüband auf der Registerkarte Katalog in der Gruppe Erstellen auf den Dropdown-Pfeil Neu, und klicken Sie dann auf Neue Toolbox Neue Toolbox oder auf Neue Python-Toolbox Neue Python-Toolbox.

    Im aktuellen Verzeichnis wird eine neue Toolbox Toolbox oder Python-Toolbox Python-Toolbox mit dem Namen Neue Toolbox bzw. Neue Python-Toolbox erstellt. Die neue Toolbox wird dem Projekt nicht automatisch hinzugefügt. Der Name der Toolbox kann sofort bearbeitet werden.

  4. Geben Sie einen Namen für die Toolbox ein.
  5. Drücken Sie EINGABE.

    Die Toolbox wird mit dem neuen Namen aktualisiert.

Erstellen einer neuen Toolbox an einem anderen Speicherort

  1. Öffnen Sie das Dialogfeld Neue Toolbox oder Neue Python-Toolbox.
    • Klicken Sie auf der Registerkarte Einfügen in der Gruppe Projekt auf den Dropdown-Pfeil Toolbox Toolbox, und klicken Sie auf Neue Toolbox Neue Toolbox oder Neue Python-Toolbox Neue Python-Toolbox.
    • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Kategorie Toolboxes Ordner "Toolbox" im Bereich Katalog oder in der Katalogansicht. Klicken Sie dann auf Neue Toolbox Neue Toolbox oder Neue Python-Toolbox Neue Python-Toolbox.
  2. Navigieren Sie zu einem Ordner auf dem lokalen oder Netzwerkcomputer, auf dem die neue Toolbox gespeichert wird.
  3. Geben Sie im Textfeld Name einen Namen für die neue Toolbox ein.
  4. Klicken Sie auf Speichern.

Am angegebenen Speicherort wird eine Toolbox Toolbox oder Python-Toolbox Python-Toolbox mit dem bereitgestellten Namen erstellt. Sie wird in der Kategorie Toolboxes Ordner "Toolbox" angezeigt.

Verwandte Themen