Skip To Content

Erstellen eines neuen Projekts

Projektvorlagen können Ihnen helfen, schnell ein neues Projekt zu erstellen, um bestimmte Designs, Tasks oder Apps zu unterstützen. Darüber können Karten, Layouts, Verbindungen zu Enterprise-Datenbanken und Netzwerkfreigaben bereitgestellt werden, um so den Zugriff auf Elemente zu ermöglichen, die von vielen unterschiedlichen Projekten verwendet werden.

Wenn Sie ein neues Projekt erstellen, werden eine neue File-Geodatabase und eine Toolbox im Home-Ordner des neuen Projekts erstellt, und das neue Projekt wird so festgelegt, dass es sie als die Standard-Geodatabase bzw. die Standard-Toolbox verwendet. Neue Karten, Layouts und andere Projektelemente wie Ordner und Datenbankverbindungen werden auch im neuen Projekt erstellt wie in der Projektvorlage angegeben.

ArcGIS Pro bietet einige leere Projektvorlagen, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern.

  • Wählen Sie zum Erstellen einer 2D-Karte die Vorlage Karte aus.
  • Wählen Sie zum Erstellen einer globalen 3D-Szene die Vorlage Globale Szene aus.
  • Wählen Sie für den Start mit einer lokalen 3D-Szene die Vorlage Lokale Szene aus.
  • Um mit der Katalogansicht zu beginnen, wählen Sie die Vorlage Katalog aus. Wenn Datenmanagement für Sie Vorrang hat, könnten Sie dieses Projekt auf der Startseite verankern oder beim Starten von ArcGIS Pro automatisch öffnen.

Sie können stattdessen benutzerdefinierte Projektvorlagen verwenden, die auf einem lokalen Computer oder einem Netzwerkcomputer gespeichert sind. Nachdem Sie sich angemeldet haben, können Sie im aktiven Portal unter Eigene Inhalte verfügbare Inhalte sowie von Ihrer Organisation oder anderen Gemeinschaften bereitgestellte Inhalte über ArcGIS Online oder das Organisationsportal verwenden. Sie können ein neues Projekt auch über ein vorhandenes Projekt erstellen.

Weitere Informationen über das Erstellen Ihrer eigenen Projektvorlage

Um zu beginnen, ohne zuerst ein Projekt zu erstellen, wählen Sie Ohne Vorlage beginnen aus. Zum Erhalt Ihrer Arbeit können Sie ein Projekt auch später speichern.

Hinweis:

Projektvorlagen (.aptx-Dateien), die mit einer beliebigen Version von ArcGIS Pro 1.x gespeichert wurden, können in jeder Version von ArcGIS Pro verwendet werden. Projektvorlagen, die mit ArcGIS Pro 2.x gespeichert wurden, können dagegen in ArcGIS Pro 1.x nicht verwendet werden. Es ist nicht möglich, eine Kopie einer ArcGIS Pro 2.x-Projektvorlage zu speichern, die mit einer 1.x-Version von ArcGIS Pro verwendet werden kann. Wenn eine Projektvorlage mit einer aktuellen Version von ArcGIS Pro, z. B. 2.3, gespeichert wird, kann sie mit früheren Versionen von ArcGIS Pro 2.x wie 2.0 verwendet werden. Allerdings verwendet das erstellte Projekt dann Informationen in der Vorlage, die in einer für die frühere Version geeigneten Weise heruntergestuft sind.

Erstellen eines Projekts aus einer zuletzt verwendeten Vorlage

Wenn Sie ArcGIS Pro starten, wird eine Liste der Projektvorlagen angezeigt, mit denen Sie zuletzt Projekte erstellt haben. Sie können häufig verwendete Vorlagen in der Liste "Zuletzt verwendete Vorlagen" verankern. Wenn der Name oder der Speicherort einer Vorlage nicht vollständig sichtbar ist, zeigen Sie mit der Maus auf eine Vorlage: In einem Pop-up werden dann der vollständige Name der Vorlage, das Datum und der Speicherort angezeigt. Anhand dieser Informationen können Sie gezielt die gewünschte Vorlage auswählen.

Die zu ArcGIS Pro gehörenden leeren Vorlagen und die Liste "Zuletzt verwendete Vorlagen" sind auch über die Seite Einstellungen verfügbar.

  1. Wechseln Sie zur Liste Zuletzt verwendete Vorlagen.
    • Starten Sie die ArcGIS Pro-Anwendung. Die Startseite wird angezeigt.
    • Klicken Sie in einem geöffneten Projekt auf dem Menüband auf die Registerkarte Projekt, und klicken Sie auf Neu.

    Die zu ArcGIS Pro gehörenden Vorlagen, Vorlagen, die Sie in der Liste "Zuletzt verwendete Vorlagen" verankert haben, und bis zu 50 der Vorlagen, die Sie zuletzt verwendet haben, werden dann aufgeführt.

  2. Klicken Sie auf die Projektvorlage, die Sie verwenden möchten.

    Das Dialogfeld Neues Projekt erstellen wird angezeigt.

  3. Geben Sie im Textfeld Name einen Namen für das neue Projekt ein.

    Wenn ein neues Projekt auf einem lokalen oder Netzwerkcomputer erstellt wird, wird dieser Name für das neue Projekt, die neue Standard-Geodatabase und die für das Projekt erstellte Standard-Toolbox verwendet. Der Name wird standardmäßig auch zum Erstellen eines neuen Ordners verwendet, in dem das Projekt, die Geodatabase und die Toolbox gespeichert werden. Der Ordner, in dem das neue Projekt gespeichert wird, wird als sein Home-Ordner festgelegt.

  4. Wenn Sie ändern möchten, wo das Projekt erstellt wird, geben Sie im Textfeld Position einen anderen vorhandenen Speicherort an, auf den Sie Schreibzugriff haben.
  5. Wenn Sie am angegebenen Speicherort keinen neuen Ordner für das Projekt und dessen Elemente erstellen möchten, deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Einen neuen Ordner für dieses Projekt erstellen.
  6. Klicken Sie auf OK.

Das neue Projekt wird in ArcGIS Pro erstellt und geöffnet. Sie können die Projekteigenschaften im Dialogfeld Optionen ändern.

Tipp:

Wenn eine Vorlage der Liste "Zuletzt verwendete Vorlagen" nicht mehr vorhanden ist, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, und klicken Sie auf Projektvorlage aus Liste entfernen.

Erstellen eines Projekts über eine andere Vorlage

Wenn die gewünschte Projektvorlage beim Start von ArcGIS Pro nicht aufgelistet ist, können Sie eine andere Projektvorlage verwenden, die über das aktive Portal oder einen lokalen oder Netzwerkcomputer verfügbar ist.

Wenn Sie eine Projektvorlage in das aktive Portal hochladen, kann sie auf jedem Computer verwendet werden. Sie können auch Projektvorlagen verwenden, die von anderen im aktiven Portal freigegeben wurden. Wenn Sie auf ArcGIS Online zugreifen können, stehen Ihnen auch die von Esri Teams bereitgestellten Vorlagen zur Verfügung. Online-Projektvorlagen werden in den Ordner Documents\ArcGIS\OnlineProjects heruntergeladen, bevor sie zum Erstellen eines neuen Projekts verwendet werden.

Auswählen einer Vorlage auf der Startseite

  1. Klicken Sie auf der ArcGIS Pro-Startseite auf Andere Projektvorlage auswählen.

    Das Dialogfeld Neues Projekt aus Vorlage erstellen wird angezeigt.

  2. Wechseln Sie zur entsprechenden Projektvorlage, oder suchen Sie danach.
  3. Klicken Sie auf eine Projektvorlage in der Liste.
  4. Klicken Sie auf OK.

    Das Dialogfeld Neues Projekt erstellen wird angezeigt.

  5. Geben Sie im Textfeld Name einen Namen für das neue Projekt ein.
  6. Wenn Sie ändern möchten, wo das Projekt erstellt wird, geben Sie im Textfeld Position einen anderen vorhandenen Speicherort an, für den Sie über Schreibzugriff verfügen.
  7. Wenn Sie am angegebenen Speicherort keinen neuen Ordner für das Projekt und dessen Elemente erstellen möchten, deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Einen neuen Ordner für dieses Projekt erstellen.
  8. Klicken Sie auf OK.

Das Projekt wird geöffnet und dann der Liste "Zuletzt verwendete Projekte" hinzugefügt. Sie können die Projekteigenschaften im Dialogfeld Optionen ändern.

Auswählen einer Vorlage auf der Seite "Einstellungen"

  1. Wechseln Sie zur Seite Einstellungen.
    • Klicken Sie auf der Startseite auf Einstellungen.
    • Klicken Sie in der ArcGIS Pro-Anwendung auf dem Menüband auf die Registerkarte Projekt.
  2. Klicken Sie auf Neu.
  3. Klicken Sie auf die Option Computer oder Portal.
  4. Klicken Sie auf die geeignete Option.
    • Mit der Option Computer werden Überschriften aufgeführt, die für bekannte Speicherorte stehen, in denen persönliche Projektvorlagen gespeichert sind. Dokumente listet im Ordner Documents\ArcGIS\ProjectTemplates gespeicherte Vorlagen auf. Desktop listet Vorlagen auf, die direkt auf dem Desktop Ihres Computers gespeichert sind. Vorlagen, die in einem Ordner gespeichert sind, auf den über den Desktop zugegriffen werden kann, werden nicht aufgeführt.
    • Mit der Option Portal werden Überschriften aufgelistet, die Eigene Inhalte, die Gruppen, zu denen Sie gehören, und Esri Projektvorlagen darstellen.
  5. Klicken Sie auf die geeignete Projektvorlage.
    • Doppelklicken Sie auf eine Überschrift, um die Projektvorlagen aufzulisten, die über den Ordner, die Sammlung oder die Gruppe verfügbar sind. Klicken Sie auf eine Projektvorlage in einer Liste unter einer der Überschriften.
    • Klicken Sie auf Andere Projektvorlage auswählen. Das Dialogfeld Neues Projekt aus Vorlage erstellen wird angezeigt. Navigieren Sie zur entsprechenden Projektvorlage, oder suchen Sie danach, klicken Sie darauf und dann auf OK.

    Das Dialogfeld Neues Projekt erstellen wird angezeigt.

  6. Geben Sie im Textfeld Name einen Namen für das neue Projekt ein.
  7. Wenn Sie ändern möchten, wo das Projekt erstellt wird, geben Sie im Textfeld Position einen anderen vorhandenen Speicherort an, für den Sie über Schreibzugriff verfügen.
  8. Wenn Sie am angegebenen Speicherort keinen neuen Ordner für das Projekt und dessen Elemente erstellen möchten, deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Einen neuen Ordner für dieses Projekt erstellen.
  9. Klicken Sie auf OK.
  10. Wenn Sie an einem anderen Projekt arbeiten, klicken Sie auf Ja, um die Änderungen zu speichern.

    Das Projekt, an dem Sie arbeiten, wird geschlossen.

Auf die Projektvorlage wird im lokalen oder Netzwerkordner zugegriffen, oder sie wird aus dem aktiven Portal heruntergeladen. Dann wird sie zum Erstellen des neuen Projekts verwendet. Das neue Projekt wird geöffnet und der Liste "Zuletzt verwendete Projekte" hinzugefügt. Sie können die Projekteigenschaften im Dialogfeld Optionen ändern.

Starten ohne eine Projektvorlage

Wenn Sie eine bestimmte Aufgabe in ArcGIS Pro erledigen müssen, die nicht Teil eines größeren Projekts ist, können Sie Ihre Arbeit ohne Projektvorlage beginnen. Dadurch können Sie sofort anfangen, ohne erst ein Projekt zu erstellen. Sie können später entscheiden, Ihre Arbeit zu speichern, falls Sie annehmen, dass Sie das Projekt wieder verwenden möchten.

  1. Listen Sie die leeren Projektvorlagen von ArcGIS Pro auf.
    • Starten Sie die ArcGIS Pro-Anwendung. Die Startseite wird angezeigt.
    • Klicken Sie in einem geöffneten Projekt auf dem Menüband auf die Registerkarte Projekt, und klicken Sie auf Neu.

    Die leeren Projektvorlagen von ArcGIS Pro werden aufgelistet.

  2. Klicken Sie in der Liste Leere Vorlagen auf Ohne Vorlage beginnen.

Eine neue, leere Vorlage wird geöffnet.

Sie können Ihre Arbeit jederzeit speichern. Wenn Sie ArcGIS Pro ohne Speichern schließen, werden alle im Projekt erstellten Karten, Layouts, Berichte und Aufgaben gelöscht. Alle Daten, die Sie in der Standard-Geodatabase erstellt haben, werden gelöscht. Alle Modelle oder Skripte, die Sie in der Standard-Geodatabase erstellt haben, werden gelöscht. Alle im Home-Ordner des Projekts erstellten oder gespeicherten Elemente werden gelöscht. Speichern Sie alle Elemente und Daten, die Sie behalten möchten, auf einem lokalen oder Netzwerkdatenträger oder im aktiven Portal.

Starten ohne Projektvorlage

Wenn Sie solche Arbeiten regelmäßig erledigen, können Sie festlegen, dass ArcGIS Pro immer ohne Vorlage gestartet wird.

  1. Öffnen Sie das Dialogfeld Optionen.
    • Wenn ein Projekt geöffnet ist, klicken Sie im Menüband auf die Registerkarte Projekt und dann auf Optionen.
    • Starten Sie ArcGIS Pro, klicken Sie unten auf der Startseite auf Einstellungen und anschließend auf Optionen.

    Das Dialogfeld Optionen wird angezeigt.

Erstellen eines Projekts über ein anderes Projekt

Wenn Sie bereits ein Projekt erstellt haben, können Sie es als Grundlage für ein neues Projekt verwenden. Wenn Sie selten neue Projekte erstellen, können Sie dafür eine Kopie des vorhandenen Projekts speichern und ihr einen neuen Namen geben. Wenn Sie diesen Vorgang öfter ausführen oder wenn Sie Ihre Arbeit für Dritte freigeben möchten, können Sie hierfür Ihre eigene Projektvorlage erstellen.

Verwandte Themen