Skip To Content

Löschen von Projektelementen

Manche Elemente in einem Projekt können gelöscht werden, wenn das Element dies zulässt und Sie über die entsprechenden Berechtigungen zum Löschen des Elements verfügen. Sie können Elemente in der Katalogansicht und im Bereich Katalog löschen. Diese Elemente können mithilfe der folgenden Methoden gelöscht werden:

  • Klicken Sie auf ein Element, um es auszuwählen, und klicken Sie dann im Menüband auf der Registerkarte Katalog in der Gruppe Organisieren auf Löschen Löschen.
  • Klicken Sie auf ein Element, um es auszuwählen, und drücken Sie ENTF.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ein Element, und klicken Sie auf Löschen Löschen.
  • Mit dem Geoverarbeitungswerkzeug Löschen lassen sich möglicherweise Elemente löschen, die mit den vorstehend genannten Methoden nicht gelöscht werden können.

In den meisten Fällen kann das Löschen eines Elements nicht rückgängig gemacht werden, und es wird eine Meldung mit der Frage angezeigt, ob Sie das Element dauerhaft löschen möchten. Wenn das Element nicht gelöscht werden kann, wird eine Meldung angezeigt, die angibt, warum der Vorgang nicht erfolgreich war.

Folgende Projektelemente können gelöscht werden:

  • Karten, Layouts, Berichte und Aufgaben: Das Element wird aus dem Projekt gelöscht.
  • Datenbanken: Die Dateien auf dem Datenträger werden gelöscht. Die Datenbank wird ggf. ebenfalls aus dem Projekt entfernt. Diese Elemente können gelöscht werden, wenn auf sie über die Kategorie "Datenbanken" oder über eine Ordnerverbindung zugegriffen wird. Die Inhaltsliste wird für die Kategorie "Datenbanken" und den Ordner aktualisiert.
  • Toolboxes: Die Dateien auf dem Datenträger werden gelöscht. Die Toolbox wird ggf. ebenfalls aus dem Projekt entfernt. Diese Elemente können gelöscht werden, wenn über die Kategorie "Toolboxes" oder über eine Ordnerverbindung darauf zugegriffen wird. Die Inhaltsliste wird für die Kategorie "Toolboxes" und den Ordner aktualisiert.

Elementkategorien werden nur in einem Projekt angezeigt, wenn das Projekt die betreffenden Inhalte enthält. Wurde beispielsweise die letzte Karte, das letzte Layout oder der letzte Task erfolgreich im Projekt gelöscht, wird die Kategorie Karten, Layouts bzw. Tasks nicht mehr im Bereich Katalog und in der Katalogansicht angezeigt. Die Kategorien werden wieder angezeigt, wenn Sie dem Projekt eine neue Karte, ein neues Layout oder einen neuen Task hinzufügen.

Die folgenden Elemente können auch aus Ordnern gelöscht werden, die dem Projekt hinzugefügt wurden:

  • Ordner: Der Ordner auf dem Datenträger und alle seine Inhalte werden gelöscht, und die Inhaltsliste wird aktualisiert. Ordnerverbindungen können aus dem Projekt entfernt werden, der mit einer Ordnerverbindung verbundene Ordner kann jedoch nicht gelöscht werden.
  • Ordnerelemente: Viele in Ordnern gespeicherte Elemente können gelöscht werden. Alle Dateien, die mit dem Element auf dem Datenträger verknüpft sind, werden gelöscht, und die Inhaltsliste wird aktualisiert. Zugehörige Elemente, die vom Vorhandensein des gelöschten Elements abhängen, können ebenfalls gelöscht werden.
  • Datenbankelemente: Das Element wird aus der Datenbank gelöscht, und die Inhaltsliste wird aktualisiert. Zugehörige Elemente, die vom Vorhandensein des gelöschten Elements abhängen, können ebenfalls gelöscht werden.
  • Werkzeuge: Das Werkzeug wird aus der Toolbox gelöscht, und die Inhaltsliste wird aktualisiert.

Wenn Sie beim aktiven Portal angemeldet sind und über Berechtigungen zum Erstellen, Aktualisieren und Löschen von Inhalten verfügen, können Sie einige Typen von Elementen in Eigene Inhalte ebenfalls löschen. Zugehörige Elemente, die vom Vorhandensein des gelöschten Elements abhängen, können ebenfalls gelöscht werden. Manche Elemente können nur mit ArcGIS Enterprise ordnungsgemäß gelöscht werden.

Projekte können in ArcGIS Pro nicht gelöscht werden. Schließen Sie das Projekt, und löschen Sie mit Windows Explorer alle Ressourcen, die mit dem Projekt verknüpft sind.

Verwandte Themen