Skip To Content

Living Atlas

Der ArcGIS Living Atlas of the World ist eine einzigartige Sammlung globaler geographischer Informationen. Von Esri mit Beiträgen seiner Partner und Communitys kuratiert, enthält der Living Atlas wertvolle Karten, Daten-Layer, Werkzeuge, Services und Apps für geographische Analysen. Er ist auf der gesamten Plattform verfügbar, d. h. in ArcGIS Desktop (ArcGIS Pro und ArcMap), ArcGIS Online, ArcGIS Enterprise und anderen Esri Produkten.

Die Living Atlas-Galerie ermöglicht den Zugriff auf alle verfügbaren Inhalte. Die Elemente können einzeln, in Kombination mit anderen Living Atlas-Elementen oder mit Ihren eigenen Daten verwendet werden, um Visualisierungen oder Analysen durchzuführen. Die verfügbaren Elementtypen hängen von der Art des Zugriffs auf den Living Atlas ab.

Hinweis:

Obgleich die meisten Elemente des Living Atlas kostenlos sind, handelt es sich bei einigen Elementen um Abonnenten- und Premium-Content.

Der Living Atlas wächst und entwickelt sich ständig weiter. Sie können auch eigene Karten, Layer, Szenen und Apps dazu beitragen. Weitere Informationen finden Sie unter Eigene Beiträge.

Verwenden von Inhalten des Living Atlas in ArcGIS Pro

Der Zugriff auf Inhalte des Living Atlas in ArcGIS Pro erfolgt im aktiven Portal. Sie müssen zuerst eine Verbindung zu einem Portal herstellen und sich dann anmelden. Die Verfügbarkeit des Living Atlas und seines Inhalts hängt vom Typ des aktuell aktiven Portals und dessen Konfiguration ab.

Wenn ArcGIS Online das aktive Portal ist, können Sie auf die Inhalte des Living Atlas, die durch ArcGIS Pro unterstützt werden und entsprechend Ihren Anmeldeinformationen für Sie verfügbar sind, zugreifen. Wenn Sie mit einem ArcGIS Enterprise-Portal verbunden sind, das für den Zugriff auf Inhalte des Living Atlas konfiguriert wurde, können Sie auf die Inhalte darin, die durch ArcGIS Pro unterstützt werden, zugreifen.

Sie können Karten aus dem Living Atlas zu Ihrem Projekt hinzufügen und Layer zu Ihren eigenen Karten hinzufügen. Der Living Atlas stellt auch weitere Elemente bereit, die in ArcGIS Pro verwendet werden können, wie zum Beispiel Regelpakete mit Texturen für 3D-Features in einer Szene. Wenn Sie den Bereich Katalog, eine Katalogansicht oder ein Dialogfeld zum Durchsuchen verwenden, können Sie den Living Atlas nach relevanten Inhalten durchsuchen.

  1. Navigieren Sie zur Living Atlas-Sammlung Living Atlas.
    • Klicken Sie im Bereich Katalog auf der Registerkarte Portal auf die Registerkarte Living Atlas.
    • Klicken Sie in der Katalogansicht auf Living Atlas im Bereich Inhalt.
    • Klicken Sie in einem Dialogfeld zum Durchsuchen im linken Fenster auf Living Atlas.

    Wenn Inhalte des Living Atlas über das aktive Portal nicht verfügbar sind, wird die Living Atlas-Sammlung deaktiviert.

    Danach wird eine vorläufige Liste der Elemente angezeigt.

  2. Zeigen Sie die Inhaltskategorien an, die im Living Atlas verfügbar sind.
    • Klicken Sie im Bereich Katalog auf das Menü Kategorien über dem Suchtextfeld.
    • Klicken Sie in der Katalogansicht auf das Menü Kategorien zwischen der Adressleiste und dem Suchtextfeld.
    • Klicken Sie in einem Dialogfeld zum Durchsuchen auf das Menü Kategorien unter dem Suchtextfeld.
  3. Klicken Sie auf eine Kategorie. Klicken Sie zum Beispiel auf das Dreieck, um die Kategorie Landschaft zu erweitern, und klicken Sie auf Klima und Wetter.
  4. Weitere Informationen zu den Elementen mit dem im Bereich Katalog angezeigten Pop-up, durch Anzeigen ihrer Metadaten in der Katalogansicht oder mit dem im Dialogfeld "Durchsuchen" angezeigten Fenster "Details".
  5. Verwenden Sie das Element in Ihrer Arbeit. Klicken Sie im Bereich Katalog oder in einer Katalogansicht mit der rechten Maustaste auf ein Element und verwenden Sie die verfügbaren Optionen, um eine Karte zu Ihrem Projekt oder einen Layer zu Ihrer Karte hinzuzufügen. Oder wählen Sie in einem Dialogfeld zum Durchsuchen, das in einem Geoverarbeitungswerkzeug geöffnet wurde, ein Element aus und klicken Sie auf OK, um dessen Daten zu analysieren.