Skip To Content

Berechnen von Summenstatistiken in einem Bericht

Die Summenstatistik veranschaulicht in Kombination mit den einzelnen Datensätzen im Bericht die Gesamtheit der Informationen zum Layer oder zur Tabelle, für den bzw. die Sie den Bericht erstellen. Sie können beispielsweise für jedes numerische Feld die Summe, den Durchschnitt, die Anzahl, die Standardabweichung, das Minimum und das Maximum berechnen.

Verfügbare StatistikenBeschreibung

Anzahl Anzahl

Die Anzahl der Werte, die in statistischen Berechnungen enthalten sind, wird zurückgegeben. Zählt alle Werte außer den NULL-Werten. Um die Anzahl der NULL-Werte in einem Feld zu bestimmen, wenden Sie COUNT auf das gewünschte Feld an. Wenden Sie dann COUNT auf ein anderes Feld an, das keine NULL-Werte enthält (z. B. OID, falls vorhanden), und ermitteln Sie die Differenz zwischen den beiden Werten.

Mittelwert Mittelwert

Der Durchschnitt für das angegebene Feld wird berechnet.

Medianwert Medianwert

Der Median aller Datensätze des angegebenen Feldes wird ermittelt.

Maximum Maximum

Der größte Wert aller Datensätze des angegebenen Feldes wird ermittelt.

Minimum Minimum

Der kleinste Wert aller Datensätze des angegebenen Feldes wird ermittelt.

Standardabweichung Standardabweichung

Die Werteabweichung für das angegebene Feld wird ermittelt.

Summe Summe

Der Gesamtwert für das angegebene Feld wird hinzugefügt.

Hinzufügen von Statistiken bei der Erstellung eines Berichts

Wenn Sie einen Bericht erstellen, können Sie auf der Seite Daten organisieren im Bereich Neuen Bericht erstellen Statistiken hinzufügen. Alle im Rahmen dieses Prozesses erstellten Statistiken werden dem Berichtsfuß und allen optionalen Gruppenfußzeilenabschnitten hinzugefügt.

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Einfügen in der Gruppe Projekt auf Neuer Bericht Neuer Bericht, um den Bereich Neuen Bericht erstellen zu öffnen.

    Alternativ können Sie mit der rechten Maustaste auf einen Layer im Bereich Inhalt klicken. Anschließend klicken Sie auf Neuer Bericht Neuer Bericht, um den Bereich zu öffnen und die Datenquelle des Berichts direkt festlegen zu lassen.

  2. Prüfen oder aktualisieren Sie im Bereich Neuen Bericht erstellen die Optionen Berichtsname und Datenquelle, und klicken Sie auf Weiter.
  3. Geben Sie unter Daten filtern die Felder und Zeilen an, die im Bericht angezeigt werden sollen, und klicken Sie auf Weiter.
  4. Fügen Sie auf der Seite Daten organisieren alle Gruppierfelder mit entsprechender Sortierrichtung hinzu. Geben Sie optional Kriterien für die Sortierung an.
  5. Definieren Sie im Bereich Summenstatistik die gewünschten Kombinationen aus numerischen Feldern und Statistiken.
  6. Klicken Sie auf Weiter, um die Ausführung der Option Bericht gestalten fortzusetzen, oder klicken Sie auf Fertig stellen, um den Bericht mit der aktuellen Konfiguration zu erstellen.

Hinzufügen von Statistiken zu einem vorhandenen Bericht

Nach der Erstellung eines Berichts können einem Gruppen- oder Berichtsfuß mithilfe der folgenden Schritte weitere Statistiken hinzugefügt werden:

  1. Klicken Sie im Bereich Inhalt oder direkt in der Berichtsansicht auf einen Gruppen- oder Berichtsfußabschnitt, um den Abschnitt zu aktivieren.
  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Einfügen in der Gruppe Daten auf Summenstatistik, um das Fenster Statistik einfügen zu öffnen. Die verfügbaren Auswahlmöglichkeiten werden in der Galerie der Statistiken aufgelistet.
  3. Wählen Sie den gewünschten Statistiktyp für die Berechnung aus.
  4. Wählen Sie aus dem Dropdown-Menü Feld das Feld aus, für das Sie die Statistik ausführen möchten.
  5. Für numerische Felder können Sie optional das Zahlenformat für das Ergebnis angeben.
  6. Klicken Sie auf OK und dann in den Abschnitt, um das Feld für das Element zu platzieren.

    Das Statistikelement wird hinzugefügt und kann in der Größe angepasst oder neu angeordnet werden.

  7. Wenn Sie für die Statistik eine Beschriftung benötigen, können Sie in einem separaten Schritt ein Textelement hinzufügen.

Verwandte Themen