Skip To Content

Bericht gestalten

Vordefinierte Feldplatzierung und Textfarbe können verwendet werden, um das anfängliche Layout des Berichts bei der Erstellung zu definieren, ohne dass jedes Element einzeln geändert werden muss. Optionen für Vorlagen, Styling, Seitengröße, Seitenausrichtung und Seitenrand sind während der Berichterstellung verfügbar, um den Prozess der Berichterstellung zu beschleunigen.

Die folgenden Designoptionen sind verfügbar:

  • Vorlage: Bestimmt die Position von Elementen in einem Bericht. Die Standardeinstellung ist "Attributliste".
  • Styling: Legt die Eigenschaften für das Aussehen von Elementen fest. Die Standardeinstellung ist "Schwarz-Weiß".
  • Seiteneinheit: Die zu verwendende Maßeinheit für Seitengröße und -ränder. Der Standardwert wird aus dem Betriebssystem übernommen.
  • Seitengröße: Die Größe des exportierten Berichts. Die Standardeinstellung ist "Letter".
  • Ausrichtung: Die Ausrichtung des exportierten Berichts. Die Standardeinstellung ist "Hochformat".
  • Ränder: Leerraum, der am Außenrand des exportierten Berichts beibehalten werden soll. Die Standardeinstellung ist "Normal".

Entwerfen des Berichts im Bereich "Neuen Bericht erstellen"

Bei Vorlagen, Gestaltung und Seiteneinrichtung handelt es sich um optionale Konfigurationen, die Sie auf Ihren Bericht anwenden können. Vorlagen- und Styling-Optionen sind nur beim Erstellen eines neuen Berichts verfügbar.

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Einfügen in der Gruppe Projekt auf Neuer Bericht Neuer Bericht, um den Bereich Neuen Bericht erstellen zu öffnen.

    Alternativ können Sie mit der rechten Maustaste auf einen Layer im Bereich Inhalt klicken. Anschließend klicken Sie auf Neuer Bericht Neuer Bericht, um den Bereich zu öffnen und die Datenquelle des Berichts direkt festlegen zu lassen.

  2. Prüfen oder aktualisieren Sie im Bereich Neuen Bericht erstellen die Optionen Berichtsname und Datenquelle, und klicken Sie auf Weiter.
  3. Geben Sie unter Daten filtern die Felder und Zeilen an, die im Bericht angezeigt werden sollen, und klicken Sie auf Weiter.
  4. Legen Sie in den Optionen Daten organisieren optionale Ebenen für Gruppierung, Sortierung und Summenstatistik fest, und klicken Sie dann auf Weiter.
  5. Wählen Sie in den Anzeigeoptionen im Dropdown-Menü Vorlage die Vorlage aus, die das gewünschte Ergebnis am besten beschreibt.

    Wenn die Gruppierung beim Organisieren der Daten festgelegt wurde, werden nur Vorlagen im Dropdown-Menü Vorlage aufgeführt, die die Gruppierung verwenden. Wird keine Gruppierung verwendet, werden die Vorlagen aufgeführt, die keine Gruppierung beinhalten.

  6. Wählen Sie im Dropdown-Menü Gestaltung ein Styling-Design aus.
  7. Ändern Sie unter "Seite einrichten" optional die Seiteneinheiten im Dropdown-Menü.
  8. Wählen Sie in den Optionen unter Seitengröße die Papiergröße des exportierten Berichts in der Dropdown-Galerie oder über die Schaltfläche Seite über Drucker auswählen Drucken aus. Sie können alternativ auch die Werte Breite und Höhe anpassen.
  9. Wählen Sie für Ausrichtung entweder Hochformat Hochformat oder Querformat Querformat aus.
  10. Wählen Sie im Dropdown-Menü Ränder die Konfiguration der Ränder für den endgültigen exportierten Bericht aus.

    Die Angaben für den ausgewählten Rand werden als Referenz in den Feldern unter dem Dropdown-Menü angezeigt. Die Randbereiche werden aus der Berichtsansicht ausgeschnitten und sind nur beim Exportieren des Berichts sichtbar.

  11. Klicken Sie auf Fertig stellen, um den Bericht mit der aktuellen Konfiguration zu erstellen.

Ändern der Seiteneinrichtung in den Berichtseigenschaften

Die Konfiguration der Seiteneinrichtung kann folgendermaßen geändert werden:

  1. Klicken Sie im Bereich Inhalt mit der rechten Maustaste auf den Berichtstitel und dann auf Eigenschaften.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Seite einrichten.
  3. Ändern Sie optional die Seiteneinheiten über die Dropdown-Galerie.
  4. Wählen Sie in den Optionen unter Seitengröße die Papiergröße des exportierten Berichts in der Dropdown-Galerie oder über die Schaltfläche Seite über Drucker auswählen Drucken aus. Sie können alternativ auch die Werte Breite und Höhe anpassen.
  5. Wählen Sie für Ausrichtung entweder Hochformat Hochformat oder Querformat Querformat aus.
  6. Wählen Sie im Dropdown-Menü Ränder die Konfiguration der Ränder für den endgültigen exportierten Bericht aus.

    Die Angaben für den ausgewählten Rand werden als Referenz in den Feldern unter dem Dropdown-Menü angezeigt.

  7. Klicken Sie auf OK, um die Änderung zu übernehmen.

Verwandte Themen