Skip To Content

Analysieren der GIS-Ressource

Mittels Analysen können potenzielle Verzögerungen und Fehler ermittelt werden, die behoben werden müssen, bevor Sie die GIS-Ressource als Paket, Web-Layer, Webkarte oder Webszene freigeben können. Wenn Sie im Bereich "Paket" oder "Freigabe" auf die Schaltfläche Analysieren Analysieren klicken, wird die Registerkarte Meldungen mit einer Liste der Probleme angezeigt. Nachdem alle Probleme behoben wurden, kann die GIS-Ressource als Web-Layer oder Webkarte gepackt oder freigegeben werden.

Tipp:

Zeigen Sie mit der Maus auf die Meldung, und klicken Sie auf Optionen, um Kurzinformationen dazu anzuzeigen, wie Sie das jeweilige Problem lösen können. Sie können dieselben Informationen auch durch Klicken mit der rechten Maustaste aufrufen. Auf diese Weise wird auch ein Hilfethema mit weiteren Informationen, wie z. B. zusätzliche Reparaturoptionen, aufgerufen. Das fett formatierte Element ist die Standardmethode zur Lösung des jeweiligen Problems. Durch Doppelklicken auf den Analyzer wird die Standardlösung gestartet.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Meldung, um auf die Standardlösung und das Hilfethema zuzugreifen.

Analyzer-Meldungen

Beim Analysieren der GIS-Ressource werden zwei Arten von Meldungen im Fenster Meldungen angezeigt.

TypBeschreibung

Fehler

Fehler

Dies sind Probleme, die behoben werden müssen, bevor Sie die GIS-Ressource packen oder freigeben können.

Warnung

Warnung

Dies sind Probleme, die zu einer Beeinträchtigung der Performance, der Darstellung oder des Datenzugriffs führen können.

Sie können auf eine Warnung eingehen oder sie ignorieren.

Zusätzliche Informationen zu jeder Analyzer-Meldung können in der Detailtabelle der Analyzer-Meldung angezeigt werden, die sich unter der Liste der Meldungen befindet. In dieser Tabelle werden zusätzliche Informationen zum hervorgehobenen Analyzer angezeigt.

DetailBeschreibung

Typ

Der Typ der Analyzer-Meldung: ein Fehler oder eine Warnung .

Code

Die eindeutige Kennung der Analyzer-Meldung.

Schweregrad

Die Gewichtung der Analyzer-Meldung gibt an, wie wahrscheinlich es ist, dass das Problem zu unerwartetem Verhalten führt.

Status

Der Status der Analyzer-Meldung. Der anfängliche Status ist Nicht gelöst.

Name

Der Name des Layers oder der Karte, mit der die Analyzer-Meldung verknüpft ist.

Beschreibung

Eine kurze Beschreibung der Analyzer-Meldung.

Verwandte Themen

In diesem Thema
  1. Analyzer-Meldungen