Skip To Content

Drucken einer Karte oder eines Layouts

Nachdem Sie eine Karte oder ein Layout erstellt haben, können Sie die Karte oder das Layout durch Drucken freigeben.

  1. Stellen Sie sicher, dass Ihre aktive Ansicht eine Karte oder ein Layout ist.
  2. Klicken Sie in der Gruppe Drucken auf der Registerkarte Freigeben auf Karte. Drucken oder auf Layout Druckenje nachdem, welche Ansicht aktiv ist.
  3. Klicken Sie unter Drucker auswählen auf den Drucker, den Sie verwenden möchten. Sie können auch einen neuen Drucker hinzufügen, indem Sie auf Drucker suchen klicken oder das Kontrollkästchen In Datei drucken aktivieren, um eine druckfähige Datei zu erstellen, die später an den Drucker gesendet wird.
  4. Klicken Sie auf Voreinstellungen, um die Einstellungen des Druckertreibers zu öffnen. Stellen Sie sicher, dass die entsprechende Seitengröße und -ausrichtung auf dem Drucker ausgewählt ist. Klicken Sie auf OK, um zum Dialogfeld Drucken zurückzukehren.
  5. Wenn Sie ein Layout drucken, weist die Registerkarte Druckeigenschaften zusätzliche Eigenschaften auf, die zum Kacheln eines größeren Layouts auf einer Reihe von kleineren Seiten verwendet werden können, unter anderem Überlappungsoptionen.
    • Sie können größere Layouts kacheln, wenn die ausgewählte Seitengröße des Druckers nicht mit der Papiergröße des Layouts übereinstimmt. Durch Kacheln werden viele kleinere Seiten erstellt, die wieder zu einer größeren Seite zusammengesetzt werden können.
    • Wenn Kacheln aktiviert sind, können Sie für jede Kachel eine gewisse Überlappung zulassen, um nicht druckbare Bereiche an den Kanten jeder Kachel zu kompensieren und die großen Blätter später leichter wieder zusammenzusetzen.
    • Sie können Führungslinien für Überlappung darstellen, um eine helle gepunktete Linie in jeder Kachel des Layouts zu drucken. In den meisten Fällen empfiehlt es sich, die Führungslinien anzuzeigen, um die Überlappungsflächen einfacher abzugleichen.
  6. Klicken Sie auf OK, um zu drucken, oder klicken Sie auf Übernehmen, um Ihre Optionen zu übergeben, ohne den Auftrag an den Drucker zu senden.

Verwandte Themen