Skip To Content

Speichern einer Style-Datei

Sie können Symbole und andere Style-Elemente freigeben, indem Sie sie in einer Style-Datei speichern (.stylx), die in einem Dateisystem außerhalb Ihres Projekts oder sogar in ArcGIS Online vorhanden sein kann. Wenn Sie oder ein anderer Benutzer einem Projekt eine Style-Datei hinzufügen, sind alle darin enthaltenen Symbole und sonstigen Style-Elemente in den Galerien verfügbar. Der Style lässt sich in der Ansicht "Katalog" anzeigen und ändern.

Hinweis:

Style-Dateien (.stylx), die mit ArcGIS Pro 2.0 erstellt werden, können nicht mit früheren Versionen von ArcGIS Pro geöffnet werden.

Um einen freizugebenden Style zu speichern, müssen Sie lediglich einen Style in einem Projekt erstellen und mit Symbolen oder anderen Style-Elementen füllen. Sie wählen einen Dateispeicherort für die Style-Datei aus, wenn Sie sie erstellen. Diese .stylx-Datei kann anschließend auf die gleiche Weise freigegeben werden wie jede andere Datei. Nachdem Sie einen Style erstellt haben, verwenden Sie die Katalogansicht, um Style-Elemente in diesen Style zu kopieren oder neue Style-Elemente direkt zu erstellen.

Weitere Informationen dazu, wie Sie mit Style-Dateien arbeiten und sie über ArcGIS Online aufrufen, finden Sie unter Herstellen einer Verbindung mit einem Style.

Weitere Informationen zum Arbeiten mit Symbolen und Style-Elementen in Styles finden Sie unter Verwalten von Styles.

  1. Öffnen oder wechseln Sie zu einer Katalogansicht, falls noch keine aktiv ist.

    Klicken Sie auf die Registerkarte Ansicht in der Gruppe Fenster auf den Dropdown-Pfeil Katalog und dann auf Katalogansicht, um eine Ansicht zu öffnen.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Einfügen in der Gruppe Style auf Neuer Style.
  3. Navigieren Sie zu einem Ordner auf dem lokalen oder Computernetzwerk, in dem der neue Style gespeichert wird.

Verwandte Themen