Skip To Content

Was ist ein veraltetes Werkzeug?

Ein veraltetes Werkzeug wurde durch andere Werkzeuge ersetzt. Das Werkzeug bleibt im System, es wird jedoch nicht weiterentwickelt. Zudem wird die Dokumentation für das veraltete Werkzeug in nachfolgenden Versionen nicht mehr bereitgestellt. Das heißt, Sie müssen eine vorherige Version verwenden, wenn Sie die vollständige Werkzeugdokumentation benötigen.

Vorhandene Modelle und Skripte, die ein veraltetes Werkzeug verwenden, können weiterhin ausgeführt werden. Sie können jedoch alternative Methoden verwenden, die in der Hilfedokumentation für das veraltete Werkzeug aufgeführt sind.

Warum sind Werkzeuge veraltet?

Werkzeuge werden als veraltet abgesetzt, wenn bei Esri eine bessere Möglichkeit gefunden wird, die entsprechende Funktionalität bereitzustellen. In fast allen Fällen spielt dabei das Feedback der Benutzer eine entscheidende Rolle. Esri ersetzt nur dann ein Werkzeug, wenn das neue Werkzeug deutlich besser ist als das veraltete. Es ist in Ihrem Interesse, das neue Werkzeug zu verwenden. Die Dokumentation für das veraltete Werkzeug enthält Informationen zum neuen Werkzeug.

In seltenen Fällen kann ein Werkzeug in eine andere Toolbox verlagert werden, um verwandte Werkzeuge besser zu organisieren. Das Werkzeug bleibt am ursprünglichen Ort erhalten, wird jedoch als veraltet eingestuft, um Doppelungen zu vermeiden.

Kann ich weiterhin das veraltete Werkzeug verwenden?

Ja. Das veraltete Werkzeug wird weiterhin mit ArcGIS installiert, sodass Sie Ihre vorhandenen Modelle und Skripte weiter verwenden können.

Kann ich ein veraltetes Werkzeug in einem Skript verwenden?

Ja. Sie müssen nur den Aliasnamen der Toolbox kennen, die das veraltete Werkzeug enthält. Es wird verwendet wie ein nicht veraltetes Werkzeug.

Wie füge ich ein veraltetes Werkzeug einem Modell hinzu?

Sie können in ModelBuilder ein veraltetes Werkzeug hinzufügen, indem Sie das Werkzeug aus einem vorhandenen Modell kopieren. Das vorhandene Modell ist ein Modell, das Sie in einer früheren Version von ArcGIS erstellt haben – einer Version, in der das Werkzeug nicht veraltet war.

Sie können auch ein Skriptwerkzeug erstellen, das das veraltete Werkzeug aufruft, und es dann im Modell verwenden.

Wird ein veraltetes Werkzeug irgendwann ganz von Esri entfernt?

Unserer Richtlinie zufolge werden veraltete Werkzeuge mit jeder Version von ArcGIS installiert. Wir tun dies, damit all Ihre vorhandenen Modelle oder Skripte weiterhin funktionieren. Es gibt jedoch möglicherweise Situationen, in denen es technisch nicht möglich ist, ein veraltetes Werkzeug zu installieren, und in denen wir keine Wahl haben und das Werkzeug aus der Installation entfernen müssen. Derartige technische Umstände sind sehr selten und ereignen sich, wenn überhaupt, erst mehrere Versionen nach dem Absetzen des Werkzeugs.