Skip To Content

Variablenbasierte Eignungskriterien hinzufügen

Mit der Business Analyst-Lizenz verfügbar.

Zusammenfassung

Fügt Kriterien basierend auf den Werten hinzu, die für den Eingabe-Layer mit dem Werkzeug Layer anreichern berechnet wurden.

Verwendung

  • Sie müssen bei ArcGIS Online angemeldet sein, oder Business Analyst Data muss installiert sein.

  • Der Eingabe-Analyse-Layer kann mit dem Werkzeug Eignungsanalyse-Layer erstellen erstellt werden.

  • Die ausgewählten Variablen werden zum Anreichern des Standort-Layers verwendet.

  • Legen Sie den Einfluss für die einzelnen Kriterien mit dem Werkzeug Kriterieneigenschaften festlegen fest.

Syntax

AddVariableBasedSuitabilityCriteria_ba (in_analysis_layer, variables)
ParameterErläuterungDatentyp
in_analysis_layer

Der Eignungsanalyse-Layer, der in der Analyse verwendet wird.

Feature Layer
variables
[variables,...]

Die Variablen, mit denen die Eigungskriterien bestimmt werden.

String

Codebeispiel

AddVariableBasedCriteria – Beispiel (Python-Fenster)

Das folgende Skript veranschaulicht die Verwendung des Werkzeugs AddVariableBasedCriteria im Python-Fenster.

import arcpy
arcpy.ba.AddVariableBasedSuitabilityCriteria("Site Suitability001", "wealth.meddi_cy;wealth.mednw_cy")

Lizenzinformationen

  • ArcGIS Desktop Basic: Erfordert Business Analyst
  • ArcGIS Desktop Standard: Erfordert Business Analyst
  • ArcGIS Desktop Advanced: Erfordert Business Analyst

Verwandte Themen