Skip To Content

Überblick über das Toolset "Kartografische Verfeinerung"

Enthält Werkzeuge zum Anreichern der Symbolisierung durch Anpassung der Ausrichtung und Anordnung von Symbolen und die Erstellung von Brücken- und Tunnel-Features.

WerkzeugBeschreibung

Marker an Strich oder Füllung ausrichten

Hiermit können Sie die Markersymbol-Layer einer Point-Feature-Class an den nächsten Strich- oder Füllsymbol-Layern in einer Line- oder Polygon-Feature-Class innerhalb einer angegebenen Suchentfernung ausrichten.

Linienenden berechnen

Ändert den Endentyp für Strichsymbol-Layer in den Liniensymbolen des Eingabe-Layers.

Hauptwinkel von Polygon berechnen

Berechnet die bestimmenden Winkel von Eingabe-Polygon-Features und weist die Werte einem angegebenen Feld in der Feature-Class zu.

Überführung erstellen

Ermöglicht, dass kreuzende Linien als überführend angezeigt werden. Dazu werden Brückenparapets und Masken erstellt, die das darunter liegende Straßensegment verdecken.

Unterführung erstellen

Ermöglicht die Darstellung überschneidender Linien als unterführend. Dazu werden Brückenparapets und Masken erstellt, die das darunter liegende Straßensegment verdecken.

Marker verteilen

Sucht nach Punktsymbolen, die sich überlappen oder gemäß Symbolisierung und Bezugsmaßstab einen zu geringen Abstand zueinander haben, und verteilt diese anhand eines Mindestabstands und eines Ausbreitungsmusters.

Passpunkt an Schnittpunkt festlegen

Erstellt einen Passpunkt an Stützpunkten, die zu einem oder mehreren Linien- oder Polygon-Features gemeinsam gehören. Dieses Werkzeug wird normalerweise verwendet, um Grenzsymbolisierung für benachbarte Polygone zu synchronisieren.

Passpunkt nach Winkel festlegen

Platziert einen Passpunkt an Stützpunkten entlang einer Linie oder Polygon-Umrisslinie an einer Stelle, an der der durch eine Änderung in der Linienrichtung erstellte Winkel kleiner oder gleich einem festgelegten maximalen Winkel ist.

Toolset "Kartografische Verfeinerung"

Verwandte Themen