Skip To Content

Annotations-Bezugsmaßstab aktualisieren

Zusammenfassung

Aktualisiert den Bezugsmaßstab einer vorhandenen Annotation-Feature-Class.

Verwendung

  • Bevor der Bezugsmaßstab einer Annotation-Feature-Class aktualisiert werden kann, muss mit dem Werkzeug Dataset aktualisieren ein Upgrade für die aktuelle Version durchgeführt werden.

  • Vorsicht:

    Mit diesem Werkzeug werden die Eingabedaten geändert. Weitere Informationen und Strategien zur Vermeidung unerwünschter Datenänderungen finden Sie unter Werkzeuge, die keine Ausgabe-Datasets erstellen.

  • Der Bezugsmaßstab von versionierten Annotation-Feature-Classes kann nicht aktualisiert werden.

  • Das Ändern des Bezugsmaßstabes einer Annotation-Feature-Class ist eine aufwendige Operation, die eine Aktualisierung der Geometrie des umgebenden Rechtecks für jedes Feature erfordert.

  • Für die Aktualisierung des Bezugsmaßstabs einer Feature-bezogenen Annotation-Feature-Class ist eine ArcGIS Desktop Standard- oder ArcGIS Desktop Advanced-Lizenz erforderlich.

Syntax

UpdateAnnotationReferenceScale_cartography (in_anno_features, reference_scale)
ParameterErläuterungDatentyp
in_anno_features

Die Eingabe-Annotations-Features.

Feature Layer
reference_scale

Der Bezugsmaßstab einer Annotation-Feature-Class, der aktualisiert werden soll.

Double

Codebeispiel

UpdateAnnotationReferenceScale – Beispiel (Python-Fenster)

Das folgende Skript im Python-Fenster veranschaulicht, wie das Werkzeug UpdateAnnotationReferenceScale im unmittelbaren Modus verwendet wird.

import arcpy
arcpy.cartography.UpdateAnnotationReferenceScale("C:/data/Canada.gdb/cities", 4000000)

Umgebungen

Dieses Werkzeug verwendet keine Geoverarbeitungsumgebungen.

Lizenzinformationen

  • ArcGIS Desktop Basic: Ja
  • ArcGIS Desktop Standard: Ja
  • ArcGIS Desktop Advanced: Ja

Verwandte Themen