Skip To Content

Gruppenwert hinzufügen

Zusammenfassung

Fügt einen Gruppenwert zu einer Feldgruppe in einer Feature-Class oder Tabelle hinzu.

Weitere Informationen zu Gruppenwerten

Verwendung

  • Für das Dataset muss mindestens eine Feldgruppe erstellt werden, bevor ein Gruppenwert hinzugefügt werden kann. Das Werkzeug Feldgruppe erstellen kann zum Erstellen einer Feldgruppe verwendet werden.

  • Wenn die Eingabe-Feature-Class oder -tabelle Subtypes aufweist und Sie den Gruppenwert mehr als einem Subtype hinzufügen möchten, muss das Werkzeug für jeden Subtype einmal ausgeführt werden. Es gibt keine Möglichkeit, alle Subtypes gleichzeitig hinzuzufügen.

  • Wenn Ihre Daten in einer Enterprise-Geodatabase gespeichert sind, müssen Sie als Datenbesitzer verbunden sein, um dieses Werkzeug zu verwenden.

  • Gruppenwerte sind mit Geodatabases der Version ArcGIS Pro 2.3 und höher kompatibel. Wenn Ihre Geodatabase eine niedrigere Version aufweist, müssen Sie die Geodatabase aktualisieren, um Gruppenwerte verwenden zu können.

  • Nachdem eine Feldgruppe zu einem Dataset hinzugefügt wurde, wird als Dataset-Version ArcGIS Pro 2.3 festgelegt. Das bedeutet, dass das Dataset nicht mehr in ArcMap verwendet werden kann.

Syntax

AddContingentValue(target_table, field_group_name, values, {subtype}, {retire_value})
ParameterErklärungDatentyp
target_table

Die Eingabe-Geodatabase-Feature-Class oder -tabelle, der der Gruppenwert hinzugefügt wird.

Table View
field_group_name

Die Feldgruppe, der der Gruppenwert hinzugefügt wird.

String
values
[[Field Name, Field Value Type, Field Value],...]

Der Feldname, der Feldwerttyp und die zugehörigen Feldwerte, die für den neuen Gruppenattributwert verwendet werden sollen.

  • Field Name: Der Name des Feldes, das zur Feldgruppe gehört.
  • Field Value Type: Der Typ des Gruppenwertes. Die ANY- und NULL-Typen ignorieren die im Parameter Field Value angegebenen Werte.
    • ANY: Der Wert kann ein beliebiger Feldwert sein.
    • NULL: Der Wert ist null.
    • CODED_VALUE: Der Wert stammt aus einer Domäne mit codierten Werten.
    • RANGE: Der Wert ist eine minimale/maximale Teilmenge einer Bereichsdomäne.
  • Feldwert: Der spezielle Feldwert. Wenn für Field Value Type der Typ CODED_VALUE festgelegt ist, geben Sie die Code-Beschreibung an. Wenn für Field Value Type der Typ RANGE festgelegt ist, geben Sie die Minimal- und Maximalwerte im Format "Minimum;Maximum" an (z. B. 10;100).

Value Table
subtype
(optional)

Der Eingabetabelle-Subtype, zu dem der Gruppenwert hinzugefügt wird.

String
retire_value
(optional)

Gibt an, ob der Gruppenwert außer Kraft gesetzt wird. Der Gruppenwert gilt als außer Kraft gesetzt, wenn er nicht mehr erstellt werden kann, aber in einem vorhandenen Feld weiterhin verwendet werden kann. Wenn ein Gruppenwert außer Kraft gesetzt wird, wird er dennoch in der Liste der gültigen Werte für ein Feld angezeigt, beispielsweise im Bereich Attribut. Allerdings ist er deaktiviert, und Sie können ihn nicht als Feldwert auswählen. Ein Beispiel ist die Verwendung von Asbest als Baumaterial. In neuen Konstruktionen kann Asbest nicht als Baumaterial verwendet werden, vorhandene Bauwerke können dieses Attribut jedoch noch aufweisen.

  • RETIREDer Gruppenwert wird außer Kraft gesetzt.
  • DO_NOT_RETIREDer Gruppenwert wird nicht außer Kraft gesetzt. Dies ist die Standardeinstellung.
Boolean

Abgeleitete Ausgabe

NameErklärungDatentyp
out_table

Die aktualisierte Eingabe mit einem hinzugefügten Gruppenwert.

Tabellensicht; Raster-Layer; Mosaik-Layer

Codebeispiel

AddContingentValue – Beispiel (Python-Fenster)

Fügen Sie einen neuen Gruppenwert hinzu, dessen Feld eine Domäne mit codierten Werten zugewiesen ist.

import arcpy
CV = "FieldName1 CODED_VALUE DomainValue1; FieldName2 CODED_VALUE DomainValue2"
arcpy.AddContingentValue_management("C:\\MyProject\\myConn.sde\\mygdb.USER1.myFC", 
                                    "MyFieldGroup",	CV, "My Subtype", 
                                    "DO_NOT_RETIRE")

Lizenzinformationen

  • Basic: Nein
  • Standard: Ja
  • Advanced: Ja

Verwandte Themen