Skip To Content

Überblick über das Toolset "Paket"

Das Toolset "Paket" stellt Werkzeuge zum Konsolidieren, Packen und Freigeben von Layern (.lyr, .lyrx), Kartendokumenten (.mxd, .mapx), Projekten (.aprx), Adressen-Locators (.loc) und Geoverarbeitungsergebnissen bereit.

Layer-Dateien, Karten und Grundkarten in Projekten sowie Adressen-Locators sind Container, die auf Daten verweisen, die sich möglicherweise auf dem lokalen Datenträger, in einem LAN oder in Ihrer Enterprise-Geodatabase befinden. Mit den Werkzeugen im Toolset "Paket" können Sie mit Hilfe der Konsolidierungswerkzeuge alle Ihre Datenressourcen an einem einzelnen Ordnerspeicherort oder mit Hilfe der Paket-Werkzeuge in einer komprimierten Datei konsolidieren. Mit den Werkzeugen im Toolset "Paket" können Sie Daten, Karten, Adressen-Locators und Geoverarbeitungs-Workflows organisieren und für andere freigeben.

Pakete können mithilfe von standardmäßigen Dateiübertragungsmethoden für andere Benutzer freigegeben werden. Alternativ können Sie die Pakete auch einer breiteren Zielgruppe zugänglich machen, indem Sie die Pakete mit dem Werkzeug Paket freigeben in ArcGIS.com veröffentlichen.

WerkzeugBeschreibung

Layer konsolidieren

Konsolidiert einen oder mehrere Layer durch Kopieren aller referenzierten Datenquellen in einen einzelnen Ordner.

Locator konsolidieren

Konsolidieren Sie einen Locator oder kombinierten Locator, indem Sie alle Locators in einen einzelnen Ordner kopieren.

Karte konsolidieren

Konsolidiert eine Karte und alle referenzierten Datenquellen in einen angegebenen Ausgabeordner.

Projekt konsolidieren

Konsolidiert ein Projekt (.aprx-Datei) sowie referenzierte Karten und Daten in einen angegebenen Ausgabeordner.

Toolbox konsolidieren

Konsolidiert eine oder mehrere Toolboxes (eine .tbx- oder .pyt-Datei) in einen angegebenen Ausgabeordner.

Kartenkachelpaket erstellen

Generiert Kacheln aus einer Karte oder Grundkarte und erstellt aus den Kacheln ein einzelnes Kachelpaket in Form einer komprimierten .tpk-Datei.

Mobiles Kartenpaket erstellen

Packt Karten und Grundkarten mit allen referenzierten Datenquellen in eine einzelne .mmpk-Datei.

Mobiles Szenen-Paket erstellen

Erstellt eine mobile Szenen-Paketdatei (.mspk) aus einer oder mehreren Szenen für die Verwendung in der gesamten ArcGIS Plattform.

Vektorkachelindex erstellen

Erstellt ein Polygon-Netz in mehreren Maßstäben, das bei der Erstellung von Vektorkachelpaketen als Index-Polygone verwendet werden kann.

Vektorkachelpaket erstellen

Mit diesem Werkzeug werden Vektorkacheln aus einer Karte oder Grundkarte generiert und die Kacheln in eine einzelne .vtpk-Datei gepackt.

Paket extrahieren

Extrahiert den Inhalt eines Pakets in einen angegebenen Ordner. Der Ausgabeordner wird mit dem extrahierten Inhalt des Eingabepakets aktualisiert.

Layer packen

Packt mindestens einen Layer und alle referenzierten Datenquellen zur Erstellung einer einzelnen komprimierten .lpkx-Datei.

Locator packen

Packen eines Locators oder eines kombinierten Locators und Erstellen einer einzelnen komprimierten .gcpk-Datei.

Karte packen

Packt eine Karte und alle referenzierten Datenquellen zur Erstellung einer einzelnen komprimierten .mpkx-Datei.

Projekt packen

Konsolidiert und packt ein Projekt (Datei vom Typ .aprx) aus referenzierten Karten und Daten in eine gepackte Projektdatei (.ppkx).

Ergebnis packen

Packt ein oder mehrere Geoverarbeitungsergebnisse, einschließlich aller Werkzeuge sowie Eingabe- und Ausgabe-Datasets, in eine einzelne komprimierte Datei (.gpkx).

Paket freigeben

Gibt ein Paket durch Hochladen in ArcGIS Online oder ArcGIS Enterprise frei.

Werkzeuge im Toolset "Paket"

Überblick über das Toolset "Szenen-Layer"

In der folgenden Tabelle werden die Werkzeuge des Toolsets "Szenen-Layer" (ein im Toolset "Paket" enthaltenes Toolset) zusammengefasst. Mit diesen Werkzeugen können Szenen-Layer gepackt und Szenen-Layer-Pakete von Drittanbietern validiert werden.

WerkzeugBeschreibung

3D-Objekt-Szenen-Layer-Paket erstellen

Erstellt ein Szenen-Layer-Paket (.slpk-Datei) aus einem Eingabe-Multipatch-Feature-Layer.

Gebäude-Szenen-Layer-Paket erstellen

Erstellt ein Szenen-Layer-Paket (.slpk-Datei) aus einer Gebäude-Layer-Eingabe.

Szenen-Layer-Paket mit integrierten Meshes erstellen

Erstellt ein Szenen-Layer-Paket aus binären OpenSceneGraph (OSGB)-Daten.

Punktwolken-Szenen-Layer-Paket erstellen

Erstellt ein Punktwolken-Szenen-Layer-Paket (.slpk-Datei) aus einem LAS-, zLAS-, LAZ- oder LAS-Dataset als Eingabe.

Punktszenen-Layer-Paket erstellen

Erstellt ein Punktszenen-Layer-Paket (.slpk-Datei) aus einem Punkt-Feature-Layer.

Szenen-Layer-Paket überprüfen

Überprüft eine Szenen-Layer-Paketdatei (*.slpk) auf Konformität mit I3S-Spezifikationen.

Werkzeuge im Toolset "Szenen-Layer"

Verwandte Themen