Skip To Content

Überblick über das Toolset "Tabelle"

Eine Tabelle enthält eine Sammlung von Zeilen und Spalten, wobei jede Zeile (jeder Datensatz) ein geographisches Feature repräsentiert – z. B. ein Flurstück, einen Strommast, eine Autobahn oder eine Gruppe von Seen – und jede Spalte (jedes Feld) ein bestimmtes Attribut des geographischen Features beschreibt, etwa Quadratfuß oder -kilometer, Höhe, Länge und Fläche. Tabellen werden normalerweise in einer Datenbank oder einfach in Dateien wie dBASE-Tabellen gespeichert. Tabellen verwalten die Attribute geographischer Features.

Mit Tabellenwerkzeugen werden Tabellendaten aus unterschiedlichen Quellen erstellt und bewertet.

GeoverarbeitungswerkzeugBeschreibung

Analysieren

Aktualisiert Datenbankstatistiken zu Business-, Feature- und Delta-Tabellen zusammen mit den Statistiken für die Indizes dieser Tabellen.

Zeilen kopieren

Kopiert die Zeilen einer Tabelle, einer Tabellensicht, einer Feature-Class, eines Feature-Layers oder eines Rasters mit Attributtabelle in eine neue Geodatabase, .csv-, .txt- oder .dbf-Tabelle. Wenn die Tabelle oder der Feature-Layer eine Auswahl enthält, werden nur die ausgewählten Zeilen in die Ausgabetabelle kopiert.

Tabelle erstellen

Erstellt eine Geodatabase- oder dBASE-Tabelle.

Nicht registrierte Tabelle erstellen

Erstellt eine leere Tabelle in einer Datenbank oder Enterprise-Geodatabase. Die Tabelle wird nicht in der Geodatabase registriert.

Zeilen löschen

Löscht alle Zeilen oder die ausgewählte Teilmenge der Zeilen aus der Eingabe.

Anzahl erhalten

Gibt die Gesamtzahl der Zeilen für eine Tabelle zurück.

Pivot-Tabelle

Erstellt eine Tabelle aus der Eingabetabelle durch das Reduzieren von Redundanz in Datensätzen und die Normalisierung von Eins-zu-Viele-Beziehungen.

Tabelle kürzen

Entfernt alle Zeilen aus einer Datenbanktabelle oder Feature-Class mithilfe von Kürzungsverfahren in der Datenbank.

Verwandte Themen